Android 12 - Apps werden nach gewisser Zeit deaktiviert - sicher Akku- oder Daten-Thema

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 12 - Apps werden nach gewisser Zeit deaktiviert - sicher Akku- oder Daten-Thema im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Forum.
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Moin,

habe ein ähnliches Problem hier gefunden, aber erst später bemerkt, dass es im S21-Forum war. Deshalb bin ich hierher umgezogen.
Das Problem scheint also nicht gerätespezifisch zu sein...

Den Menüpunkt "Einstellungen - Apps - 3punkte - spezieller Zugriff... Akkuverbrauch optimieren" gibt es in Android 12 nicht mehr.
Man muss wohl jetzt die einzelnen Apps anpassen unter: Einstellungen... Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt°

Hat ggf. jemand Erfahrungen it diesen folgenden Apps unter Android 12 (oder mit dem Thema allgemein)?
Ich nehme an, dass Android 12 nach einer gewissen Zeit irgendetwas deaktiviert...

1. Network Signal Info Pro: Auf dem Widget werden keine Daten angezeigt
Ähnliche Probleme gab es damit auch schon bei Android 11. Nach einer gewissen Zeit ist das Wifget leer.
Ruft man über das Widget die App auf und schließt sie wieder, werden die Daten wieder angezeigt.
Einstellungen... Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt° ist aktiviert
"Hintergrunddatennutzung" ist aktiviert

2. Connect (Garmin Connct): keine Bluetooth-Verbindung zur Gamin fenix nach einer gewissen Zeit - Sync in der App nicht aktiv
Es nützt auch nichts, kurzzeitig Bluetooth zu deaktivieren oder den Flugmodus kurzzeitig ein-/auszuschalten.
Seit Android 12 hatte immer nur ein Neustart des Handys geholfen. Android 11 war OK.
Einstellungen... Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt° ist aktiviert
"Hintergrunddatennutzung" ist aktiviert
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@Miaz602

All deine oben genannten "Seltenheiten" sind ab Android 12 "normal" und werden sich mit zunehmender Version auch noch ändern resp. verschlimmbessern.

Ab API 31 (Android 12) müssen die Entwickler entsprechenden Vorkehrungen mit Updates treffen ( ändern der Technik)
Tun sie das nicht, werden die Apps Opfer des Akkumanagements.

Widgets werden zunehmend aus dem System verbannt und derzeit nur noch "geduldet".
 
holms

holms

Ikone
swa00 schrieb:
Widgets werden zunehmend aus dem System verbannt und derzeit nur noch "geduldet".
Dieser eine Satz irritiert mich sehr. Kannst du das noch erläutern?

Widgets sind ja mit das Wichtigste, das war früher immer der Vorsprung von Android gegenüber iOS (bis bei iOS nachgezogen hat)
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Das ist leider Richtig.

Wozu steht ein WIdget ? Es soll eine Information anzeigen, ohne die dazu gehörige App zu aktivieren.

Seit X Jahren ändern man nichts mehr dran und vorhandene Features werden nicht mehr unterstützt oder gelten als veraltet.
(Deprecated)
Bedeutet : Funktionen , Layout etc , werden von Version zu Version "herausgenommen".

Widgtes sind Resourcen-Intensiv und können sich derzeit nur noch alle 30 Minuten selbständig aktualisieren (es sei denn man patscht drauf), oder die dazu gehörige App läuft.

Updates im "IDLE" Modus sind bei den meisten Geräten nicht mehr möglich , es sei denn man schickt denen eine FCM
Aber auch da verweigern mittlerweile die meisten Hersteller den Zugriff, da sie Internet und sogar die Uhr kappen.

Früher hat man sich z.b. einem Timer (uhr) bedient, um Widgets mit neuen Informationen zu füllen ( z.b. Wetter)
Bis A10 war alles noch gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
swa00 schrieb:
Ab API 31 (Android 12) müssen die Entwickler entsprechenden Vorkehrungen mit Updates treffen ( ändern der Technik)
Tun sie das nicht, werden die Apps Opfer des Akkumanagements.
Da sind wir wieder beim alten Problem: "Well - the ball is on your side"...

Hatte gerade parallel einen Chat mit dem Garmin-Support. Da ist von dem Problem "nichts bekannt"...
"Das wird dann wohl eher ein Problem von Samsung sein..."

Naja - Bananen reifen beim Kunden. 🙄
 
holms

holms

Ikone
swa00 schrieb:
Seit X Jahren ändern man nichts mehr dran und vorhandene Features werden nicht mehr unterstützt oder gelten als veraltet.
(Deprecated)
Bedeutet : Funktionen , Layout etc , werden von Version zu Version "herausgenommen".
Das klingt richtig übel für Widgets - jetzt mal aus Nutzersicht. 😳
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Hast du mal unter "Gerätewartung->Akku->Grenzen der Hintergrundnutzung" die beiden Apps zu "Apps, die nie im Standby sind" hinzugefügt?
Kann sein, dass du vorher Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt" deaktivieren musst um sie bei "Grenzen der Hintergrundnutzung" sehen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
@maxe , danke für Deinen Tipp.
Ich hatte "Grenzen der Hintergrundnutzung" mal eingestellt...
Von der Logik her dürfte das aber eigentlich keine Auswirkungen haben, da der Schieberegler bei "Standby für nicht verwendete Apps" nicht aktiviert ist. Aber bei Software darf man nicht unbedingt alles von der Logik her betrachten... 😉
Nachdem ich aber bei Einstellungen... Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt° für Connect und NSI wieder auf "nicht eingeschränkt" gestellt hatte und das Handy neu gestartet hatte, waren die 2 Apps bei "Grenzen der Hintergrundnutzung" wieder verschwunden.

Fakt ist momentan:
- Garmin schiebt den schwarzen Peter auf Samsung
- Samsung auf Android 12 (also Google)
- Google auf die Apps (also wieder Garmin)
--> So schließt sich der Kreis, ohne dass der Nutzer (also der allesfressende dumme Konsument) nicht mal ansatzweise tangiert wird...

Es hatte schon seinen Grund, warum ich im Update-Thread geschrieben hatte, dass ich gar nicht so scharf auf Android 12 bin. Damals wurde ich dort etwas schief angesehen...
Ich bin bei Android seit Sony Xperia P mit Android 3. Seitdem hat sich viel verbessert - aber die Liste der Probleme wurde nie kleiner...
Die Technik ist verdammtnochmal für die User da - und sollte keine Endlosbaustell zur Zeitverbrennung sein! 😡

Wenn man bedenkt, dass heutzutage Updates für Apps kommen mit Changelog "Anpassung auf Android 11" - na dann Prost Mahlzeit...
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@Miaz602 wenn der Ansatz mit "App nie in Standby" nicht funktioniert, dann ändere bitte bei den jeweiligen Apps die Einstellung von "Akkuververbrauch optimieren" auf "Nicht optimiert" und berichte dann nochmals.
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Miaz602 schrieb:
Nachdem ich aber bei Einstellungen... Apps... AppXYZ... Akku... "Nicht eingeschränkt° für Connect und NSI wieder auf "nicht eingeschränkt" gestellt hatte und das Handy neu gestartet hatte, waren die 2 Apps bei "Grenzen der Hintergrundnutzung" wieder verschwunden.
Ja, das ist auch schon in Android 11 so. Sobald du "Nicht eingeschränkt" auswählst, ist es aus der "Grenzen der Hintergrundnutzung" wieder raus. Deswegen solltest du es ja mal damit versuchen und nicht wieder zurück setzen.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Danke Euch für die Unterstützung.

@orgshooter : "Nicht optimiert" gibt es in Android 12 nicht mehr. Siehe Beitrag 1.

@maxe : Meinst Du, ich soll dann den Schieberegler bei "Standby für nicht verwendete Apps" aktivieren, oder deaktiviert lassen und nur so testen?

Ich hatte bei Android 11 viele Apps nicht optimiert. Das wurde anscheinend in Android 12 übernommen, aber innerhalb der Einstellungen in jeder einzelnen App.
Das würde ewig dauern, hersuszufinden, was ich nicht optimiert hatte... 😱
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Den Schieberegler bei "Standby für nicht verwendete Apps" aus.
Die beiden Apps bei "Apps, die nie im Standby sind" eintragen.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Miaz602 schrieb:
"Nicht optimiert" gibt es in Android 12 nicht mehr.
Screenshots vom S10 mit Android 12
Screenshot_20220117-142830_Settings.jpg
Screenshot_20220117-142847_Device care.jpg
Wenn ich im Akkumanagement die App auf "Nicht eingeschränkt" (war früher "Nicht optimiert") setze, dann fliegt sie natürlich aus der Liste der Apps die nie in den Standby gehen raus
Screenshot_20220117-142923_Settings.jpgScreenshot_20220117-142947_Device care.jpg

Das meine ich, was du ausprobieren sollst!
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Danke Euch.

@maxe : OK. Das werde ich mal testen. Aber: Momentan hatte ich ja einen Neustart gemacht - und Garmin Connect und das Widget gehen also erstmal wieder mit der Einstellung von @orgshooter - die ich auch vorher schon so hatte (offensichtlich Übernahme aus Android 11).
Ich warte mal bis morgen früh. Vielleicht hat das hin- und hergestellte schon etwas gebracht. Man weiß ja nie...
Wenn nein, stelle ich morgen nochmal den Test ein.

@orgshooter : "nicht eingeschränkt" war wie beschrieben schon eingestellt - als Übernahme aus "nicht optimiert" von Android 11. Mehrere Apps haben so funktioniert, aber speziell bei Garmin Connect und dem Netzwerk-Widget gab es eben die beschriebenen Probleme...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Edit: Und nein, ich habe keinen Reset beim Update auf Android 12 gemacht.
Die Arbeit will ich mir ehrlich gesagt nur antun, wenn wirklich gar nix mehr geht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Miaz602 schrieb:
Ich warte mal bis morgen früh. Vielleicht hat das hin- und hergestellte schon etwas gebracht. Man weiß ja nie...
Moin,
tja... Was soll ich sagen: Vielleicht waren meine Gedankengänge bei dieser gestrigen Nachricht doch nicht verkehrt.

Heute früh jedenfalls waren sowohl Garmin Connect, als auch das Widget von Network Signal Info Pro noch aktiv, waren also über Nacht nicht beendet worden.
Aber im Prinzip habe ich es jetzt wieder genauso wie an den letzten Tagen, als es NIO war.
Anscheinend hat die Herumspielerei an den Akku-Einstellungen doch etwas geändert.

Ich werde das weiter im Auge behalten.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Update nach einger Zeit der Beobachtung:

Network Signal Info Pro Widget:
Ist immer mal wieder ohne Anzeige. Kurz antippen und App öffnen, dann geht es wieder. War aber auch bei Android 11 schon so.

Garmin Connect ohne Bluetooth-Verbindung zur Uhr - Neustart erforderlich:
Ist auch immer mal wieder sporadisch so. Anscheinend passiert das ab und zu, wenn das Handy nicht in Reichweite ist. Es scheint so, als ob Garmin Connect dann die Berechtigung für Bluetooth verliert. Habe keine Einstellung gefunden. Passiert aber nicht immer - auch nicht immer über Nacht. Alle paar Tage tritt es mal auf.
Der Workaround oben hat also leider doch nicht geholfen.

Was solls!
Ich hab jedenfalls keine Lust mehr, mit solchem Mist permanent meine Zeit zu verplempern. 😡
Da ich weiß, wie man beide Fehler umgeht, belasse ich es dabei. Vielleicht löst sich das bei irgendeinem Update der Apps oder von Android.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Auch hier noch ein Update dazu:
Ich hatte vorgestern noch eine Ideen und habe in Einstellungen... Apps... [App]... Daten...
den Cache und auch die Daten gelöscht.

Nach dem Start der Apps mussten ja alle Berechtigungen wieder neu gesetzt werden.

Also bis jetzt (auch über Nacht) ist das Widget noch gefüllt und auch Garmin funktioniert. Wie lange das so bleibt... Keine Ahnung...
Werde das weiter beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
EDIT : Nein - das ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss. 😔
Garmin: 1x Ausfall seit Donnerstag
NSI: 2-3x Ausfall seit Donnerstag.
Sch... Technik. 🙄
 
Ähnliche Themen - Android 12 - Apps werden nach gewisser Zeit deaktiviert - sicher Akku- oder Daten-Thema Antworten Datum
4
9
0