S20/Plus kommt mit 120H nicht klar

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo an alle!

Ich bin seit ein paar Tagen vom Pixel 4XL auf das S20 Plus 5g gewechselt.

Mir ist aufgefallen dass das S20 Plus (in dem Fall bei meinem) irgendwann nicht mehr die vollen 120H bringt. Erst dachte ich es tritt nur bei Hintergrundaktivitäten, wie ein Whatsappbackup mit Videosicherung auf, doch nun tritt es bei mir auch bei ganz normalem Nutzen auf, wie z.b Chrome, im Einstellungsmenü, beim aufrufen der zuletzt geöffneten Apps. Es laggt dann beim scrollen, zittert sich einen zurecht!

Ich hab hier noch das kleine s20 zu liegen, mit dem schreibe ich gerade diesen Text, das Plus liegt neben mir und auch bei dem kleinen ist es eben passiert dass es irgendwann anfing mit laggen beim scrollen.

Irgendwann läuft es dann wieder normal, dann nach einer bestimmten Zeit fängt es wieder an.

Konnte jemand so etwas bei sich feststellen?
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@msv4msv Genauso ist es bei meinem S20+ auch der Fall. Aber das könnte ich auch bei 60Hz feststellen. Da ich noch ein OnePlus 7T habe was ja auch ein 90Hz Display hat ist es nicht so zu sehen wie beim Samsung. Aber auch da laggt es manchmal beim scrollen in Websites. Das liegt dann aber an der ollen Werbung auf den Webseiten. Es ist gut zu sehen wenn man z.B. auf GIGA.de geht und dort Mal ein wenig in den Artikeln scrollt. Webseiten mit viel Werbung neigen eher zu diesen rucklern bzw. laggen beim scrollen.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Das ist mir bekannt, jedoch ist es ja dann nicht nur im Browser, sondern auch in den zuletzt geöffneten Apps, auch hier auf der Seite kommt es vor, dass es anfängt zu laggen. Und hier hält sich Werbung in Grenzen. Es ist ja auch nicht dauerhaft vorhanden, beginnt erst ab einer bestimmten Zeit.
Ich zweifel langsam immer mehr an dem S20.
Zum Glück hab ich für das kleine nur 400€ gezahlt!
 
Zuletzt bearbeitet:
vietnam

vietnam

Experte
Meins läuft flüssig. Ich kann da jetzt nichts feststellen.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Meine beiden laufen auch flüssig, nur irgendwann kommt der Punkt, wo es dann anfängt.
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@msv4msv Diese laggs habe ich auch in anderen Situationen so wie du bei den zuletzt geöffneten Apps. Ich finde es auch sehr nervig und würde mich freuen wenn man dass per Update verbessern würde. Aber ob Samsung das macht wage ich zu bezweifeln. Das S10 zeigt diese laggs deutlich öfters als das S20.
Was ich ab und an habe ist das ich hier im Forum was schreibe und mitten beim Schreiben bleibt das S20 stehen und es passiert ein paar Sekunden nichts mehr. Sprich beim Tippen kommt nichts mehr und wenn das Gerät wieder reagiert erscheint das was ich geschrieben habe.
Das ist nervig und da würde es mich Mal interessieren ob das auch bei euch manchmal vor kommt. Es passiert auch in andern Anwendungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ronnysusi

Stammgast
@Nikita0 Welcher Browser?
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@ronnysusi Ich nutze immer den Chrome-Browser von Google.
 
R

ronnysusi

Stammgast
@Nikita0 Liegt denke ich an Chrome. Auf meinem OnePlus 7 Pro hab ich auch Chrome und hatte auch öfters genau diesen Fehler. Auf meinem S20 hab ich den Samsung Browser und dort tritt der Fehler nicht auf
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@ronnysusi Danke für den Tipp, dann werde ich mal den Samsung Browser testen.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich nutze auch nur Chrome, mir ist auch beim Pixel schon aufgefallen, dass der in letzter Zeit (auch beim S20) immer für eine gewisse Zeit einfriert. Die Lags hab ich jedoch nicht nur im Browser. Das ganze System läuft einfach irgendwann nicht mehr mit 120H.
 
lazerus65

lazerus65

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte das ganze mal an den Support geleitet da ich ebenfalls von dem betroffen bin , und das kam dann als Erklärung
Screenshot_20200327-095050_Samsung Members.jpg
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Dann hat Samsung mit dieser Antwort zugegeben dass ihr Exynos Prozessor im Grunde genommen Schrott ist und nicht mal mit einer App wie dem Chrome Browser klarkommt, oder versteh ich das jetzt falsch?
"Unter schwachen Signalbedingungen" dass ich nicht lache! Ich weiß ja nicht wie es bei dir aussieht, aber ich sitze ca. 1m neben meinem Router, da kann nix schwach sein!


Es ist wirklich schade dass der Prozessor so leicht überhitzt, dass man die Leistung drosseln muss!
Echt schade, da das Gerät an sich wirklich überzeugt!

Meiner Meinung nach wäre es seitens Samsung sinnvoller, wenn man dem Nutzer die Möglichkeit geben würde, auf 90H zu drosseln, das würde sowas von ausreichen. Vielleicht würde der Prozessor damit einfach besser zu Recht kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
lazerus65

lazerus65

Fortgeschrittenes Mitglied
Also schwaches signal denke das die da mein Mobilfunk meinen der ist wirklich mies bei Vodafone aber auch nur am Tage, WLAN ist bei mir immer voll.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Die Lags hab ich ja auch im Wlan only, daher meine Meinung zum schwachen Signal.
Bin im Mobilfunk eigentlich immer gut bedient mit der Telekom.
 
Nikita0

Nikita0

Fortgeschrittenes Mitglied
@msv4msv Das kann ich auch so bestätigen mit den laggs unter reinen WLAN Betrieb. Der Empfang vom Mobilfunk ist auch schwächer als bei meinen S10. Nutze Vodafone und da habe ich beim S10 immer 1-2 Balken mehr als neun S20+. Ich finde dass der Empfang schlechter geworden ist und ich denke dass es auch dazu führt dass der Akku schneller zu Neige geht. Es ist ja eh ein anderes Funkmodul bzw.Modem verbaut worden als im S10 oder irre ich mich da?
 
Zuletzt bearbeitet:
yannik1108

yannik1108

Experte
Ihr redet immer über Chrome oder?
Ich denke da liegt das Problem. Nutzt einfach den Samsung Browser. Der ist besser, schneller und auf die Geräte gut angepasst. Hier hatte ich bisher nie ruckler oder ähnliches. Chrome ist ja aktuell dafür bekannt diese ruckler zu haben. Womöglich saugt Chrome auch bei den Leuten die über den Akku meckern auch den Akku leer.

Bei mir - galaxy s20 ultra - trat das oben beschriebene Phänomen nur einmal auf. Und das war DIREKT nach einem softwareupdate mit anschließendem Kameratest.
 
Hooha

Hooha

Stammgast
Der Chrome bereitet auch bei anderen Phones Probleme, der Samsung Browser läuft aber auf allen schnell und flüssig.
 
Mik75

Mik75

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann auch bestätigen, dass ich bei Verwendung des Samsung Internetbrowsers keinerlei Ruckler oder sonstige Probleme habe .
Und ich nutze 120Hz seit dem ersten Tag! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten