Fingerprint-Sensor funktioniert nur sporadisch beim Galaxy S21 Ultra

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fingerprint-Sensor funktioniert nur sporadisch beim Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
yannik1108

yannik1108

Experte
@MaTzElUxE Finger einmal vor dem Händewaschen und einmal danach registrieren. So hat der sensor die Wahl zwischen trockenen oder feuchten Händen. Ein Versuch wäre es denke ich wert.
 
J

jürgen123456

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt mal die Anleitung aus dem Video probiert mal sehen wie es dann ausschaut
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Ich bin jetzt wieder aufs Huawei p40 pro gewechselt und da ist ein enormer Unterschied was den Fingerabdrucksensor des S21 Ultras betrifft. Das liegt aber einfach an der verbauten Technik. Der optische vom Huawei ist zuverlässiger aber nicht so sicher wie der Ultraschall vom S21 Ultra. Dafür ist dieser eben nicht so zuverlässig.
 
Samsi2

Samsi2

Ambitioniertes Mitglied
Peterflorea schrieb:
Dafür ist dieser eben nicht so zuverlässig.
Wobei dieser beim S21 deutlich besser ist als noch am Anfang beim Galaxy S10 😀 Ich habe zum Glück beim S21 Ultra gar keine Probleme. In etwa 9 von 10 Fällen klappt das entsperren sofort.
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Fortgeschrittenes Mitglied
Seltsam ist auch, dass der Scanner meist dann nicht richtig funktioniert, wenn das S21 vorher eine gewisse Zeit im Standby war.
 
S

Spenceman

Gast
Mein Sensor ist Grottenschlecht.

Habe alles probiert, bei Vollmond gescannt, 4x mal einen Finger in alle Richtungen, unter Wasser...

Ich habe ein Trefferquote von max. 35%.

Habe das Teil jetzt ausgeschaltet und nutze Gesichtserkennung, Smart Unlock und Muster.
 
M

minidisc1975

Neues Mitglied
@Spenceman Hi,es war bei mir auch genau so Grottenschlecht mit der Erkennung mit meinem Finger.Ich habe den Samsung Online Shop angerufen,es genau so geschildert und die sind davon ausgegangen das es ein technischer Fehler ist.Ich sollte es bitte einschicken,und das Gerät wird dann 1 zu 1 ausgetauscht.Jetzt habe ich ein nagelneues erhalten und es reagiert wirklich top.Ich kann dir das auch nur empfehlen es zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
soul

soul

Guru
yannik1108 schrieb:
@MaTzElUxE Finger einmal vor dem Händewaschen und einmal danach registrieren. So hat der sensor die Wahl zwischen trockenen oder feuchten Händen. Ein Versuch wäre es denke ich wert.
Wenn der Finger zu trocken ist, wird er beim Einscannen auch nicht erkannt. Zumindest bei mir.

auf der Folie sammelt sich oft auch ein fettfilm. Der verhindert auch oft die Erkennung.
 
D

deDoktor

Neues Mitglied
Guten Morgen,
habe das Problem, das beim Entsperren nicht immer der Finger erkannt wird. ( egal welcher hinterlegt ist )
Kann das Phänomen jemand bestätigen?
Euch allen ein schönes Wochenende.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Heson genau das selbe Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

profi_fahrer

Erfahrenes Mitglied
Bei mir tritt auch manchmal ein eigenartiges Problem auf. Z.B. ich will das Gerät entsperren oder mich mit S-Pass einloggen und ein Finger wird nicht erkannt (z.B. der linke Daumen).
ich kann es dann mit dem Finger so oft probieren wie ich will, entweder kommt "Der Finger muss den ganzen Sensor bedecken", "Drücken Sie etwas stärker" oder "Keine Übereinstimmung". Wenn ich dann einen anderen Finger nehme, funktioniert es sofort. 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Akeel1994

Akeel1994

Experte
Ich hatte die gleichen Probleme mit dem Sensor, wenn die Finger nicht feucht waren.
Mein Gerät wurde ausgetauscht, weil ich auch Probleme und Fehleingaben mit dem Touchscreen hatte (gefühlt auch immer dann, wenn die Finger trocken waren).

Beim 2. Gerät läuft der Sensor nun deutlich besser. Wenn die Finger sehr trocken sind, kann es immer noch passieren, dass dieser die nicht erkennt, aber die Fehlerrate ist deutlich gesunken zu vorher
 
D

deDoktor

Neues Mitglied
Akeel1994 schrieb:
Ich hatte die gleichen Probleme mit dem Sensor, wenn die Finger nicht feucht waren.
Mein Gerät wurde ausgetauscht, weil ich auch Probleme und Fehleingaben mit dem Touchscreen hatte (gefühlt auch immer dann, wenn die Finger trocken waren).

Beim 2. Gerät läuft der Sensor nun deutlich besser. Wenn die Finger sehr trocken sind, kann es immer noch passieren, dass dieser die nicht erkennt, aber die Fehlerrate ist deutlich gesunken zu vorher
 
L

Leonardo2709

Neues Mitglied
Selbe Problem hatte ich auch und mich voll darüber aufgeregt
Jetzt habe ich eine 100% Quote. Ganz egal wie oft und schief ich den Finger auf den Scanner lege, er entsperrt immer und sofort.

Was ist jetzt anders?
Ich habe 4 mal den Daumen registriert.

Abdruck 1 - nur die Daumenspitze in diversen Positionen

2. Daumenmitte in diversen Winkeln

3. Nur den hinteren Teil des Daumens

4. Ausschließlich Daumeränder ganz außen

Und siehe da, jeder Schuss ein Treffer
 
anil44

anil44

Experte
Ich melde mich auch mal zu Wort. Ich habe die letzten 3 Jahre meine Erfahrungen mit den Fingerprintscannern von Samsung gemacht, S10+/S20+/S21u
Die beiden Vorgänger waren wirklich nicht das feinste. Egal wann, egal wie, mehrfach Fehlversuche.
Beim S21u klappt das bei mir immer ( 2 Fingerscan Methode) JEDOCH morgens nach dem Aufstehen, mit trockenen Händen, hab ich meine Probleme.
Da kann ich es auf Teufel komm raus nicht entsperren.
Meine Hände sind halt trocken und das mag der Scanner nicht.
Nach dem Hände waschen klappts wieder, wenn der Finger feucht oder ein wenig angeschwitzt ist.
Gäbe verschiedene Methoden den Finger anzufeuchten wie ihr euch denken könnt, aber mich nervt das auch.
Wirklich JEDEN morgen tab ich drauf rum wie so ein Verrückter, bis das Teil sagt bitte Code nehmen.
Hände kreme ich seid einem Jahr jeden Abend ein, also daran solls nicht liegen (wegen dem zu vielen Hände waschen usw.)

Der Faktor das ich ein UV Glas drauf habe spielt auch noch rein. Empfindlichkeit vom Display wurde auch erhöht, aber ganz auszuschließen ist es halt nicht das bei Ultraschallsensoren da die Genauigkeit abnimmt.

Kurzum, ja ich kann mir vorstellen das Menschen mit trockenen Händen/Fingern da massiv Probleme haben. Jedem seine Hand ist anders, daher pauschal zu sagen "bei mir funktionierts" "bei mir nicht", kann man nicht so stehen lassen.
Optische Fingerabdruckscanner (P30 pro, OP8 Pro) funktionieren super klar, die habe ich aber auch mit einem OP Handschuh entsperrt.
Ja wirklich hatte einen Handschuh an (Arbeit) und aus Reflex drauf und entsperrt. Mehrfach probiert, aber anscheind nimmt der den.
Einen Tod muss man sterben. Ich lasse die Folie drauf und lebe morgens mit der Einschränkung.
Tagsüber, sowie jetzt, kann ich das Ding blind entsperren.

Die Sensoren hinten auf der Rückseite fand ich am besten, aber die Auswahl ist da mit der Zeit geringer geworden leider.
Wie gesagt, ist mein Eindruck, kein wissenschaftlicher Nachweis.
 
glasnerchristian

glasnerchristian

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte vorher das S20 Plus 5G da hatte ich ab und zu auch "Probleme" aber dadurch der Sensor beim Ultra deutlich größer ist funktioniert das bei mir jetzt einwandfrei. Hatte schon beim S20 die 2 Fingermethode beim einlernen verwendet denn das hilft schon..bei mir flutscht alles wie es soll.
Wenn der Sensor mit anderen Smartphones verglichen wird darf man dabei nicht vergessen das Samsung einen Ultraschall Sensor verwendet der wesentlich sicherer ist als Optische.
Also kann man nicht sagen das der Sensor unzuverlässig arbeitet.. was die Sicherheit anbelangt eher zuverlässig 🙂
 
S

Sonic-2k-

Experte
@glasnerchristian

Wesentlich sicherer? In wie fern ist dieser wesentlich sicherer mit der Ultraschalltechnik? Davon ab, verwenden viele gleichzeitig den Face Scan von ssunf, welcher definitiv unsicher ist, da nur ein 2d Scan gemacht wird. Man muss sich immer überlegen, ob die höhere Sicherheit etwas bringt, wenn diese am Ende nicht verwendet wird, weil in der Praxis untauglich oder zu Fehleranfällig. Das ist wie ein kaputtes Schloss, welches sich nur sehr schwer öffnen lässt. Dies wird auf Dauer dann ebenfalls nicht mehr richtig abgeschlossen, weil es zu aufwendig ist, wieder zu öffnen. Die Balance zwischen Sicherheit und Funktion muss gegeben sein, ansonsten geht der Schuss oft nach hinten los.
 
glasnerchristian

glasnerchristian

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k- ich kann nur meine Erfahrungen schreiben und bei mir funktioniert der Sensor zu 99% beim ersten Versuch.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

In-Display-Fingerabdruckleser: Funktionsweise sowie optische und Ultraschall-Lesegeräte
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Always On Display hab ich nicht an sprich die Sensor Position ist nicht markiert. Trotzdem funktioniert es 😃 da man ja mit der Zeit weiß wo der Sensor liegt.
 

Anhänge

  • 20210409_073950.mp4
    24,9 MB Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
@Sonic-2k- Das ist deswegen sicherer, weil Ultraschall 3D ist und optisch eben nur 2D.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@glasnerchristian

Also bei dir auf dem Video klappt das ja sehr gut, wobei ich sagen muss, dass es relativ lange dauert bis das Display angeht. Da war der Sensor auf der Rückseite oder Vorderseite, aber nicht unter dem Display, um einiges schneller.
 
glasnerchristian

glasnerchristian

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k- stimmt, schneller geht es wenn das AOD ein ist
 
Ähnliche Themen - Fingerprint-Sensor funktioniert nur sporadisch beim Galaxy S21 Ultra Antworten Datum
25