Refreshrate des S22: LPTO Display oder Software?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Refreshrate des S22: LPTO Display oder Software? im Samsung Galaxy S22 Forum im Bereich Samsung Forum.
I

inley

Erfahrenes Mitglied
Da in den nächsten Tagen hoffentlich mehr Fakten zu dem Gerät veröffentlicht werden möchte ich gerne einige Fragen sammeln, auf die ich bis jetzt noch keine klare Antwort gefunden habe.

Variable Refreshrate liegt bei 10Hz - 120Hz. Wird es wie beim S21 nur über Software geregelt oder haben wir diesmal ein LTPO Display
Marques Brownlee sagt nur per Software, Dave2D sagt LTPO
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

inley

Erfahrenes Mitglied
Nun die adaptive Refreshrate sagt leider nichts zum Panel aus. Auch das S21 hatte adaptive Refreshrate von 48Hz -120Hz. Wurde aber per Software geregelt und nicht per Hardware (LTPO)
 
Freddyn

Freddyn

Stammgast
Das wurde seitens Samsung so eindeutig beschrieben, dass ich mir das fast nicht vorstellen kann.
Gerade für das normale S22 wäre das im Hinblick auf die Laufzeit besch...eiden ;)
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Druid-Didi

Druid-Didi

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf der deutschen Seite sind noch (10 - 120 Hz) angegeben.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Ist sehr unwahrscheinlich, aber vielleicht würde das LTPO nur mit dem Exynos verbaut?
 
T

tralax

Erfahrenes Mitglied
@inley die haben eh keine Ahnung. Die labern nur alle das nach was einer denen vorlegt. Quasi der verlängerte Marketing arm jeder Firma. Wie auch immer: ich hab's Mal vorbestellt. Habe noch ein S20 Snapdragon. Und will eigentlich nur eine echt eoptische 3x Kamera + gleiche Akkulaufzeit mit der Möglichkeit, dass der Samsung Kundendienst in Deutschland auch was machen kann und nicht mir sagt: "Sorry, ist ein Snapdragon. Dürfen nix machen damit da kein Bauteile hier für, wenn was kaputt geht." Für 520€ mit trade-in und Kopfhörern dazu ist das trotz exynos ein guter deal denke ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Freddyn

Freddyn

Stammgast
ZiegevonNebenan schrieb:
Samsung hat seine Angaben bezüglich der refresh rate beim Display des S22/+ überarbeitet und spricht nun von 48 bis 120 Hz:
Och nöö.. runter auf 10hz wäre für die Laufzeit echt nicht verkehrt gewesen 😒
 
I

inley

Erfahrenes Mitglied
Also die Software Implementierung scheint diesmal sehr gut zu funktionieren und zeigt auch bei Standbild 24 Hz. Beim S21 hatte man fast immer 60hz dran stehen und 48Hz nur seltens bei einem Video was nativ in 24 FPS aufgenommen wurde.
Man kann also einigermaßen zufrieden sein, selbst wenn es LTPS und kein LTPO sein sollte

 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Jetzt regelt das Display des S22/+ immerhin doch runter bis 24 Hz obwohl Samsung 48-120 Hz angibt? Wobei die erste Angabe von 10-120 Hz dann ja auch nicht stimmt. Das Ultra scheint aber auch nicht weiter runter zu regeln. Vielleicht hat sich Samsung für 24 Hz bei statischem Bildschirminhalt entschieden. Da bestehen weiterhin noch Fragezeichen zu der Implementierung von der variablen refresh rate.
 
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Das finde ich auch merkwürdig dass Samsung jetzt schreibt 48-120 und das Handy selber geht bis 24 runter.
 
I

inley

Erfahrenes Mitglied
Bei LPTO geschieht das auf Hardwareebene und kann daher vom Betriebsystem nicht ausgelesen werden.

Hier wird es ganz gut erklärt
https://www.reddit.com/r/GooglePixel/comments/rn5wrp
Hoffe ja das es im Sansung Newsroom eher um einen Fehler handelt mit den 48Hz. Samsung DE, US als auch Global geben weiterhin 10Hz an.
Vielleicht gibt es die nur für den AOD
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Samsung hat sich nun zu der geänderten Angaben bezüglich der variablen refresh rate beim S22/+ geäußert. So soll Samsung eine eigenes entwickelte Technologie verwenden mit der tatsächlich bis zu 10 Hz möglich sein sollen. Man hat sich aber entschieden die Angaben auf 48 - 120 Hz anzupassen weil das dem “anerkannten Industriestandard“ zur Messung der variablen refresh rate entsprechen soll:

Samsung attempts to clear up the Galaxy S22 refresh rate confusion

Tja, da hätte man auch einfach ein LTPO Display beim S22/+ verbauen können 🙄
 
Ähnliche Themen - Refreshrate des S22: LPTO Display oder Software? Antworten Datum
3
6
1