Was sollte man nach der Ersteinrichtung des Galaxy S23 tun?

A

Apopex

Neues Mitglied
6
Hallo ab alle,
Ich habe das s23 meiner Freundin auf werkseinstellungen zurück gesetzt und neu eingerichtet.

Ich gehe immer so vor,
Wenn es das erste mal an ist lasse ich es mal 20 Minuten liegen bis es alle Apps in ruhe nach installiert hat.

Dann schließe ich die Einrichtung ab, (warum das nochmal gemacht werden muss ist mir schleierhaft).
Dann öffne ich den Player store und will die Updates der vorhandenen Apps starten und genau da ist jetzt ein Problem.
Es steht dort das eine App ein Update ausführt. Klickt man auf Details sind es 2, die Google AP und eine App namens "voice acces"
Es drehte sich 15minuten der update Kreisel aber es passierte nichts. Ich stoppte dann die Updates.
Bei der Google App konnte ich danach das Update manuell anstoßen und es lief durch aber die App "voice acces" taucht in der Liste nicht mehr auf.
Ich finde nur unter Einstellungen =Apps die app in der Liste aber mit 0B Speicher.

Jetzt habe ich bedenken das da irgend was fehlt.
Bei mir zeigt die app auch 53MB an und nicht 0Byte.
Hoffe das dass Handy irgendwann das Update noch herunterladen kann.

Sollte man bevor man den Play store öffnet diesen irgendwie updaten oder die Bibliotheken updaten?
Play Store sagt das die neuste Version installiert ist.

Normalerweise mache ich nach den Google Updates danach die Updates über den Samsung store.
Dann einen Neustart und richte das Smartphone samt Apps ein.

In welcher Reihenfolge geht ihr bei einer neueinrichtung vor?

Grüße:)
 
Apopex schrieb:
Es drehte sich 15minuten der update Kreisel aber es passierte nichts. Ich stoppte dann die Updates.
Bei der Google App konnte ich danach das Update manuell anstoßen und es lief durch aber die App "voice acces" taucht in der Liste nicht mehr auf
Das ist gar nicht schlimm, manchmal verschluckt sich der PlayStore wohl etwas dabei, aber geupdated sein sollte die App trotzdem.

Apopex schrieb:
In welcher Reihenfolge geht ihr bei einer neueinrichtung vor?
Ich achte da auf gar nicht soo viel. Ich lasse die automatische Einrichtung durchlaufen. Dann schaue ich die Liste der Apps (inkl. Systemapps) durch nach nicht benötigten Apps, die sich deinstallieren oder deaktivieren lassen. Anschließend mache ich die Updates, die mir PlayStore und Galaxy Store anbieten und fang nebenher schon ein wenig die optischen Anpassungen an und wenn alle Updates durch sind installiere ich meine eigenen Apps und richte sie ein.
 
  • Danke
Reaktionen: Apopex und SCARed

Ähnliche Themen

T
Antworten
14
Aufrufe
674
uhletho
U
Avarios
Antworten
4
Aufrufe
944
MDXDave
MDXDave
S
Antworten
87
Aufrufe
2.243
maik005
maik005
Zurück
Oben Unten