1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. nsev79, 26.03.2013 #1
    nsev79

    nsev79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Guten Abend,

    nachdem ich wirklich in letzter Zeit nur noch genervt vom Ruckeln, Bugs und Akkuleistung vom SGS3 war, habe ich mich schon beinahe damit abgefunden, mein Glück mit einem HTC one zu versuchen...

    Zum Glück ist das Gerät derzeit kaum lieferbar und ist derzeit einfach noch überteuert, was mich wahrscheinlich auch nicht von einem Kauf abgehalten hätte...

    Trotzdem dachte ich mir es einfach nochmal mit dem S3 zu versuchen, immerhin habe ich es kaum länger als 4 Monate. Ich habe gegoogelt, in Forum (vor allem hier) gesucht um die diversen Probleme sukzessive zu lösen... leider ohne Erfolg!

    Letztes Mittel, wozu ich eigentlich nicht greifen wollte war die Installation einer Custom Rom. Auch dies schien mir als absolut unerfahrener User was das anbetrifft undurchsichtig, gefährlich und schwer. Trotzdem habe ich mich eingelesen, verschiedene ROMS verglichen und mich letztlich dazu entschieden die MIUI drauf zu machen. Und wenn ich es bricke- ok, dann muss halt das Htc One her.

    Nicht dass ich keine Reloadloops gehabt hätte oder und mich schon innerlich mit rausgeschmissenem Geld abgefunden hätte. Ich habe es letztlich hinbekommen und bin nun sowas von zufrieden mit meinem nun wieder heiß und innig geliebten S3.

    Wir wohl alle kennen das als "Techniknerd" (unterstelle ich einfach mal vielen hier Angemeldeten)wohl; man will etwas schönes, funktionelles und tolles in den Händen halten- und genau das tue ich, tun wir mit dem S3. Kein wirklicher Grund alle paar Monate nach dem nächsten Optimum zu streben wenn man die Möglichkeiten dank Android nicht völlig ausgereizt hat. Wir haben ein Gerät zur Vefügung dass ein ausreichend scharfes Display hat, das den Vergleich zu anderen neueren Geräten nicht scheuen braucht, die Kamera ist m.E. deutlich besser als die des One und Lags sind nun auch kein Thema mehr, dank funktionierenden Rom.

    Ich will hier keinen langweilen und entschuldige mich für den langen Text. Ich will einfach einfach alle ein wenig dafür sensibilisieren was für ein hervorragendes Gerät wir besitzen und zurecht stolz drauf sein können! Und falls jemand wie ich viele Probleme mit der Stockrom hat- probiert es einfach mit einer Customrom, denn sie bringt den Spaß am Gerät definitiv zurück :) [ist wahrscheinlioch vielen bereits ohnehin klar gewesen, für mich ist das Gefühl neu]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
    Helix74, Muck11, The_Rock01 und 9 andere haben sich bedankt.
  2. Anwender, 27.03.2013 #2
    Anwender

    Anwender Android-Experte

    Hatte seitdem ich mein S3 habe (und das ist jetzt schon seit Juli) noch nie Probleme, auch nicht mit der Stockrom. Es freut mich jedoch zu hören das du endlich wieder mit deinem S3 glücklich bist und du endlich weisst wie es sein kann wenn alles funktioniert :thumbsup:
     
  3. HCD, 27.03.2013 #3
    HCD

    HCD Android-Ikone

    Jo halte das S3 auch immer noch für ein Super Smartphone, wenn man sieht das auf Amazon selbst das S2 immer noch gern gekauft wird merkt man erst wie toll die Galaxy Reihe von Samsung ist!
     
  4. Tranquil, 27.03.2013 #4
    Tranquil

    Tranquil Gast

    Vielen Dank für Deinen Beitrag.
    Ich stecke in genau dem Dilemma, in dem Du stecktest bevor Du Dir eine Custom drauf gezogen hast.
    Auch mein S3 ist von Update zu Update immer mehr laggy geworden, es nervt und macht nicht wirklich mehr Spaß.
    Durch das starke reduzieren von Dateien auf meinem Gerät ist es zwar nun wieder besser, leider nicht so gut wie beim Kauf damals.
    Wenn ich sehe wie schnell da das S2 meiner Freundin noch ist, werde ich als S3 Nutzer schon fast etwas neidisch.
    Viele schwärmen vom Slim Beam Rom das bereits auf 4.2.2 läuft. Das werde ich vielleicht mal testen.
     
  5. nsev79, 27.03.2013 #5
    nsev79

    nsev79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte davor auch immer großen Respekt; in wirklichkeit ist die Szene so gut aufgestellt, dass flashen einem vom Hersteller gewollten Update in kaum noch etwas nachsteht.

    Nimm Dir einfach mal ein wenig Zeit und mach Dich mit dem Thema vertraut (hier im Forum gibt es kurze, aber prägnante Anleitungen) und vor allem such Dir eine nette Rom aus. Wirst sehen, irgendwie denkt man, man hätte sich gerade ein neues Gerät gekauft weil es so viel neues zu entdecken gibt und sich nebenbei daran erfreuen kann wie sehr sein totgesagter Begleiter anderen Handys vor allem in Sachen "Smoothness" in nichts nachsteht!
     
  6. DJMadMax, 27.03.2013 #6
    DJMadMax

    DJMadMax Android-Hilfe.de Mitglied

    Da spricht mir jemand (also vor Allem der Threadersteller) aus der Seele ;)
    Auch ich habe mich vor einigen Monaten schon schwer über die verlorene Performance des S3 mit Stockroms geärgert und wagte den Schritt zum Root und Custom-Rom.

    Entgegen vieler bin ich kein großer Fan der Cyanogens, diese sind mir meist zu überladen und voll mit Dingen, die eigentlich keiner so wirklich im Alltag braucht.

    Seit gestern habe ich nun jedoch das von dir angesprochene Slim Bean in der Version 2.5 (Android 4.2.2) am Laufen und bin wirklich begeistert, was in einer so kleinen 93 MB-Rom alles drin steckt.

    Naja, eben nicht viel... also an Daten ^^ Dafür Leistung ohne Ende! Sehr performant und viele (fast schon zu viele ^^) Fummeleien am System. Für den Nerd unter den Androiden sicher eine tolle Sache, ob damit jedoch auch Neulinge und weniger versierte Nutzer klar kommen, muss man in Frage stellen.

    Cya, Mäxl
     
  7. schupfer, 27.03.2013 #7
    schupfer

    schupfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie sieht es denn bei Slim Bean mit der Qualität der Kamera aus?

    Ich überlege auch schon länger, mal ein wenig rumzuspielen, aber negative Berichte über die Kamera-Apps halten mich davon ab, denn das ist für mich essentiell!
     
  8. BigBug, 27.03.2013 #8
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Also ich hab mit Stock (LLA) auch überhaupt keine Probleme.. Nova drauf, Glass Icons drauf, alles cool, smooth und optisch geil... :D
     
  9. DJMadMax, 27.03.2013 #9
    DJMadMax

    DJMadMax Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich werd morgen mal ein paar Fotos an der Arbeit machen - mit und ohne Blitz, im Büro und im Aussenbereich sowie Makro und 3-5m Entfernung zum Objekt.

    Bisher jedoch hat mir die Kamerafunktion im SlimBean sehr gut gefallen und von Qualitätseinbußen kann ich bisher nicht berichten.

    Zumal ich als aller Erstes sowieso immer die Auflösungen bei Fotokameras auf ein vernünftiges Maß für den "Hobbyfotografen" herunterstelle. Ich brauche weder am Handy, noch an meiner Panasonic Lumix FZ50 Fotos von über 5mp, ausser ich fotografiere tatsächlich gezielt etwas, das mal größer als A3 ausgedruckt werden sollte.

    Ansonsten reichen mir 3-5mp im Widescreen (16:9) vollkommen aus!

    Da konnte ich bisher (nur am Handy selbst betrachtet) jedoch keine wirklichen Einbußen erkennen. Selbst der ab Werk am SGS3 vorherrschende Blaustich bei Blitzaufnahmen scheint nicht so schlimm bis gar nicht vorhanden zu sein, das waren jedoch nur ein, zwei Aufnahmen, die ich gestern mal angeschaut hatte.

    Cya, Mäxl
     
  10. nsev79, 27.03.2013 #10
    nsev79

    nsev79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also die mitgelieferte Kamerapp beim MIUI war unterirdisch... das hatte ich nicht so erwartet. Nun habe ich Cymera drauf gemacht und neben netten Zusatzfeatures auch wieder eine hervorragende S3 cam. Bei Interesse lade ich gern Fotos hoch.

    PS: Die Glassicons habe ich mir auch drauf gemacht- hammer wie das Display damit nun aussieht!
     
  11. Onkel Ede, 28.03.2013 #11
    Onkel Ede

    Onkel Ede Erfahrener Benutzer

    welche Glas icons. ich find im store keine für den nova. lediglich für den go launcher.

    gesendet vom Notfall- I9000 :-(
     
  12. Tranquil, 28.03.2013 #12
    Tranquil

    Tranquil Gast

    So, seit gestern bin ich nun auch auf SlimBean umgesattelt und erster Eindruck: geteilt.
    Das System läuft flüssiger als das Samsung eigene Stock-Rom. Es gibt jedoch Anwendungen, wie z.B. der esDatei Explorer, wo das Wechseln der Ansichten (swipe Links/ Rechts) recht ruckelig von statten geht.

    Andere Anwendungen laufen hingegen super flüssig. Force Closes hatte ich bei noch keiner App. Das ROM scheint mir soweit recht stabil.

    Derzeit scheint mir der Akku-Verbrauch etwas erhöht zu sein. Das Android OS zieht mehr am Akku als das Display. Das ist schon etwas ungewöhnlich.

    Zur Verwendung kommt der mitgelieferte Kernel. Vielleicht sollte ich mal den YANK Kernel probieren.
     
  13. nsev79, 28.03.2013 #13
    nsev79

    nsev79 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ja auch MIUI drauf ;-) Wie es für den Novalauncher aussieht kann ich nicht sagen,weil nicht getestet.
     
    Onkel Ede bedankt sich.
  14. flo4263, 28.03.2013 #14
    flo4263

    flo4263 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit dem Nova sollten ihr auch Go Launcher Themes/Icon Packs nutzen können.....ich kann das zmndst.
     
    Onkel Ede bedankt sich.
  15. Helmut.A, 29.03.2013 #15
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    aus Neugier hatte ich auch mal ein Custom Rom installiert. Gefiel mir nicht besonders gut und brachte meiner Meinung nach keine großartigen Verbesserungen.
    Hab dann wieder das Stockrom geflasht, mir die Beautiful Widgets und den Next3D Launcher mit Glas Theme installiert.
    Nachdem ich mich in die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten eingearbeitet habe bin ich wieder schwer angetan von meinem Telefon.

    Kurzum...... ich habe trotz Stockrom ein absolut tolles Phone welches optisch richtig was her macht.:)
     
  16. olex., 29.03.2013 #16
    olex.

    olex. Erfahrener Benutzer

    ich hatte vor dem ersten rooten und flashen (damals noch beim galaxys ''1'') auch so meine ängste und zweifel, das schien mir alles sehr schwer, neu und kompliziert.

    jetzt kann ich aber im gegenteil die leute nicht verstehen, die sich damit überhaupt nicht auseinandersetzen und sich unzufrieden beklagen, ohne das potential wirklich ausgereizt zu haben !!!
    (die greifen dann gern zu apple geräten, denn da muss man ja nichts können ;P )
     
  17. Tranquil, 09.04.2013 #17
    Tranquil

    Tranquil Gast

    So, nun reihe ich mich auch noch einmal zu diesem Thema ein.

    Ich habe mich nun die vergangenen Tage sehr intensiv mit dem Thema SlimBean und Kernel Updates/ Konfiguration beschafft nachdem ich mit der Performance meines S3s auch nicht mehr so wirklich zufrieden war.

    Letztendlich bin ich wieder beim StockROM gelandet. Warum?

    SlimBean wollte bei mir, trotz aller möglichen WIPES und Kernel-Settings, nicht stabil laufen.
    Die ROM lief flüssig und ohne Ruckler, hat mit sehr gut gefallen aber Stabilität ist für mich das A und O.
    Nachdem ich mit SlimBean leider nicht glücklich wurde habe ich dann eine modifizierte StockROM probiert. Hier mit Yank Kernel in der aktuellsten Version. Leider auch hier: Das System war far away from being stable! :-(
    Die Kernel-Settings entsprachen in den weitesten Teilen dem Stock ROM und trotzdem kam es zu Neustarts.

    Ich entschied mich dann wieder zum Stock ROM zurück zu kehren... und ich war sehr überrascht!

    Nachdem ich nun nach einem Full-Wipe mit allem Zipp und Zapp mittels ODIN die aktuellste DBT auf mein Gerät spielte, alle meine 102 Apps installiert und konfigurierte.... ABSOLUT BUTTERWEICH! Alles Flüssig! Das Gerät lässt sich wieder bedienen wie am ersten Tag. (Einzig das Öffnen der Telefonapp dauert länger) Sonst rennt das Teil 1a.
    Ich sehe derzeit absolut keine Notwendigkeit auf eine Custom aus zu weichen.

    Mein Rat also für alle jene, die aus Performance-Gründen einen ROM Wechsel in Erwägung ziehen: Macht erst einmal einem Full Factory Reset und schaut dann! (Nicht nur das zurück setzen des Gerätes aus dem Menü heraus!)

    Ich kann Euch sagen: Es hat sich SEHR gelohnt! Nun liebe ich mein S3 wieder! :)
     
  18. hauki, 09.04.2013 #18
    hauki

    hauki Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    Ixh hab mein s3 seit etwa zwei Monaten und wat am Anfang auch total begeistert. Es ist mein erstes handy überhaupt und deshalb hab ich es auch so unberührt wie möglich von irgendwelchen Experimenten gelassen. Vor drei Tagen ist es mir zum ersten Mal so richtig abgeschmiert. Ich hab also einen fullwipe gemacht und siehe da jetzt funktioniert sogar die Funktion die einen per Vibration über neue Nachrichten informiert sobald man es in die Hand nimmt. Ob man alle zwei monate das ding zurücksetzen muss ?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. Tranquil, 09.04.2013 #19
    Tranquil

    Tranquil Gast

    Na alle zwei Monate zurück setzen halte ich für übertrieben. Ich habe das s3 so ziemlich vom ersten Tag an und habe es erst einmal gewiped.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  20. Backstein123, 09.04.2013 #20
    Backstein123

    Backstein123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Ho,

    ich versteh voll was ihr meint :)
    Ich hatte auch mit der Original Stockrom zu kämpfen, irgendwie wurde das Handy immer langsamer, unschöne Grafikfehler bauten sich auf und und und....
    Außerdem trieb mich die neugierde (die mit dem endecken dieses Forums auf kam) dazu einfach mal das Rooten und Flaschen zu Probieren.

    Tja, nun hab ich seit 3-4 Wochen CM 10.1 drauf.
    Aber ich überlege echt zur Stock zurück zu kehren.
    Einfach weil mir einige Features fehlen :
    -S Planer (beste Kalender den ich finden konnte, dazu easy mit FB zu synchroniseren)
    - Original Gallary (auch mit FB synchronisierbar)
    - Stock Rom Kamera (man die kann so, so viel)
    - die Touch funktionen (Screenshots, Bilder vergrößer/kleinern, usw.)

    Aber auch die CM10.1 hat funktionen die ich vermissen würde...
    Ich bin grade hin und her gerissen :o
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy S3 Fehler "nicht im Netz registriert" Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 05.12.2017
S3 lässt sich nicht entschlüsseln (root und lineage vorhanden) Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 08.11.2017
Wie ich meinem toten S3 einen neuen Zweck gegeben habe Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 01.10.2017
Galaxy S3 lässt sich nicht mehr einschalten - Daten sichern möglich? Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 07.08.2017
Samsung Galaxy S3 und "TouchWiz-Start angehalten" Anzeige Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum 04.08.2017
Du betrachtest das Thema "Das S3 - eine alte Liebe neu entdeckt" im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.