Mikrofon defekt / zu leise --> Eine weitere Lösung

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mikrofon defekt / zu leise --> Eine weitere Lösung im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
U

userharry

Neues Mitglied
hi ...
also ich habs nach freakin2610 anleitung gemacht
und muss sagen ich höre meine freundin wieder ...
da war kein staub drin sondern ein mix aus ihrem
schminkkoffer ....hehehe

FREAKIN2610 ich danke dir .. guter tipp ....:thumbsup:

THANX
HARRY
 
N

nuk

Neues Mitglied
Hallo.
Hatte das Problem auch. Meine Gesprächspartner konnten mich nicht hören. Wenn ich laut ins Mikro gerufen habe. Verstanden die mich ganz leise. (Mund am Mikro gehalten)
Sobald ich aber auf laut geschaltet habe ging alles. Die konnten mich verstehen.
Habe zwei Tage alles versucht. Soft reset. Ein ausschalten. Pusten. Nichts half.
Nach zwei Tagen (war we nicht zu Hause ) hatte mein Mann ins Mikro "gesaugt " (also nicht pusten sondern saugen. Leider habe ich gleich danach nicht ausprobiert. Sondern mein Headset reingesteckt. Kurz damit telefoniert. ( zur Probe, da ich dachte kann jetzt nur damit telefonieren ). Mit Headset ging alles super. Also nochmal ohne probiert und siehe da es funktioniert wieder.
Wodran es lag weiss ich nicht genau.
Ob 1. Am saugen (Evtl.mit staubsauger ausprobieren und Mikro von außen absaugen). Denn ich sah danach dass an manchen löchern Dreck war. Was vorher nicht sichtbar war. Auch nicht beim pusten.
Oder 2. Am Headset rein und raus stecken.
Versucht mal die zwei Sachen aus. Vielleicht klappt es.
Über Feedback Würd ich mich freuen.
 
F

FreakLikeR

Neues Mitglied
Hallo,

Bei meinem S3 funktioniert das Mikrofon nicht mehr. Aufjedenfall beim telefonieren versteht mich der an der anderen Seite der Leitung gar nicht oder ganz leise. Aber bei Videos/Sprachdemos funktioniert das Mikro (Rauscht aber)
Weis von euch wer was das sein könnte?

Gruß
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo FreakLikeR,
schau Dich bitte hier mal um, ob bei Dir die hier erwähnten Tricks helfen.
Aber bitte VORSICHTIG!
Gruß von hagex
btw HERZLICH WILLKOMMEN im forum!
 
D

DayCreator

Neues Mitglied
Als Alternative zum "Herumstochern" in der Aussparung für das Mikrofon am Samsung Galaxy S5 (und auch älteren Modellen) mit einem spitzen Gegenstand eignet sich erfahrungsgemäß auch sehr gut eine Borste von einem störrischen Pinsel.
Damit kann man einige male bis zum Anschlag in die Aussparung stechen, die Borste abwinkeln und sozusagen "auf Spannung" wieder herausziehen.

Hat bei meinem S5 super funktioniert und entsprach einem Zeitaufwand von etwa 20 Sekunden, ohne Herumschrauben und damit möglcherweise einhergehenden Garantieverlusten.

Viele Grüße! :thumbup:
 
S

spychodelics

Neues Mitglied
Merci, das Microfon wie empfohlen mit einem Pinsel gereinigt. Läuft wieder!
 
K

Korinnchen

Neues Mitglied
Vielen lieben Dank. Ich hatte Wie so viele hier das gleiche Problem und hatte schon die Befürchtung ich müsse wieder in den Handyladen...aber manchmal kann die Lösung des Problems so einfach sein! Danke, danke, danke!☺Ich habe es mit einer Nähnadel gemacht und bin nun wieder hörbar
 
P

PingPongBob

Neues Mitglied
Die hohe E Seite meine Akustik Gitarre passt auch hervorragend ins Löchlein, somit kommt evtl. auch Angelsehne infrage.