S3 wird immer langsamer

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S3 wird immer langsamer im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

kleinermax

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
woran liegt es eigentlich das das S3 immer langsamer wird?
Ich meine jetzt nicht das blättern sondern wenn man z.b. eine E-Mail schreiben will das es so lange dauert bis man anfangen kann zu Tippen.
Auch das Beenden dieser Programme endet damit das man einen Blauen Bildschirm bekommt und etwas warten muss bis wieder alles normal ist.

Kann mir das einer verraten woran das liegen kann??

Ausserdem wird es sehr schnell warm und geht über 45 Grad, wenn es so warm ist dann wird es noch langsamer. (erreicht wird das schon wenn man nur 10 Min. surft)
 
chris1985

chris1985

Stammgast
Mal ein Werksreset durchführen (vorher daten sichern)
 
K

kleinermax

Erfahrenes Mitglied
ja, hatte ich schon gemacht da ich anfangs dachte das es an der Anzahl der Programme App´s liegen kann die ich drauf habe. Es sind jetzt nur noch 120 app´s, vorher waren es knapp 200. Aber auch das half nicht.
 
chris1985

chris1985

Stammgast
Hast du ein werksreset gemacht oder einfach nur apps gelöscht?

Prinzipiell hast dir die lösung deines Problems schon selbst vorgegeben.
 
K

kleinermax

Erfahrenes Mitglied
Ich hab ein Werksresett gemacht.
Zusätzlich auch noch über die drei Tasten-Kombi.

Hat leider nicht viel gebracht.

Diesen Doppelklich auf Home Button und Spracheingabe hab ich auch aus gemacht. komm gerade nicht auf den Namen.
 
chris1985

chris1985

Stammgast
120 Apps sind eindeutig zu viel. vor allem wenn da noch einiges an Shitware dabei ist, die im Hintergrund unnötig die CPU/RAM be- und auslasten.
 
T

Tranquil

Gast
120 Apps zu viel? Definitiv nicht! Denn ich habe auch mehr als 120 Apps drauf und keinerlei Performance-Probleme.

Aber ich gebe zu: Ich HATTE Performanceprobleme.

Erst wusste ich nicht woher diese kamen. Ich vermutete den alternden MMC Speicher des Gerätes und habe dann viel experimentiert.

Den ersten richtigen Performance-Schub bekam ich, als ich meine 500 Bilder, die in der Zeit einfach so angefallen sind, mal auf den PC verschoben habe.
Das war schon deutlich zu merken, war aber immer noch nicht zufrieden.
Probierte dann Custom ROMs. Die liefen alle WUNDERBAR schnell, waren aber allesamt bei mir nicht zufriedenstellend stabil.
Ich wechselte zurück auf die aktuelle Stock 4.1.2 und war verwundert.
Alles wie am ersten Tag. Erstklassige Performance. Kein Grund eine Custom zu flashen.
Auch habe ich keinerlei Dienste zusätzlich abgeschaltet und sonst irgendwie im System "Herum gepfuscht" um noch irgendwo etwas Performance zu bekommen.
Mittlerweile habe ich sogar wieder einen Live-Hintergrund. Das war zuvor undenkbar.
 
chris1985

chris1985

Stammgast
Tranquil schrieb:
120 Apps zu viel? Definitiv nicht! Denn ich habe auch mehr als 120 Apps drauf und keinerlei Performance-Probleme.
Sehr gewagt dies zu Pauschalisieren, denn Apps != Apps...

Tranquil schrieb:
Erst wusste ich nicht woher diese kamen. Ich vermutete den alternden MMC Speicher des Gerätes und habe dann viel experimentiert.

Den ersten richtigen Performance-Schub bekam ich, als ich meine 500 Bilder, die in der Zeit einfach so angefallen sind, mal auf den PC verschoben habe.
Das war schon deutlich zu merken, war aber immer noch nicht zufrieden.
Probierte dann Custom ROMs. Die liefen alle WUNDERBAR schnell, waren aber allesamt bei mir nicht zufriedenstellend stabil.
Ich wechselte zurück auf die aktuelle Stock 4.1.2 und war verwundert.
Alles wie am ersten Tag. Erstklassige Performance. Kein Grund eine Custom zu flashen.
Auch habe ich keinerlei Dienste zusätzlich abgeschaltet und sonst irgendwie im System "Herum gepfuscht" um noch irgendwo etwas Performance zu bekommen.
Mittlerweile habe ich sogar wieder einen Live-Hintergrund. Das war zuvor undenkbar.
Im Grunde genommen weißt du also nicht woran es tatsächlich gelegen hat.
 
T

Tranquil

Gast
Richtig. Da ich aber ein komplettes ReInstall des OS vorgenommen habe, inc. Formatierung der Systempartition, gehe ich davon aus, dass evtl. die Formatierung einen schnelleren Zugriff auf das Dateisystem zulässt.
 
chris1985

chris1985

Stammgast
ich habe bei mir momentan ca. 80 Apps installiert. Keine Funapps, wenig Spiele. Im Grunde genommen also Apps von denen man ausgehen kann, dass diese ordentlich geschrieben wurden.

Mein S3 ist momentan deutlich langsamer als damals Out of the Box.

Zugegebenermaßen eigenverschuldet, da mittlerweile etliche Updates ohne ein wipe durchgeführt wurden (bin zu faul alles neu einzurichten, und ein Backup ist auch nicht das wahre).

Beim Ram muss man sagen, dass 1GB deutlich zu mager sind und mein S3 LTE mit seinen 2GB RAM bei ähnlicher auslastung wie das S3 und ebenfalls keinerlei Wipes nach Updates bislang keinerlei mangelerscheinungen zeigt.

Insgesammt ist das S3 in dieser hinsicht sehr Pflegebedürftig.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Pflegebedürftig sind alle mittlerweile, da es nunmal kleine PCs geworden sind.;)

Ich hab so ca. 250 Apps drauf und keine Probleme (inklusive Pflege :rolleyes:).
 
A

AlexanderI5800

Ambitioniertes Mitglied
Ich will mir jetzt auch das Galaxy S3 zulegen. Das Galaxy S4 ist mir zu teuer.

Ich will so ca. 100 Apps drauf haben. Vor allem Spiele, wenn auch nur solche wie Temple Run, die nicht viel Speicher fressen.

Ich will aber nicht, dass es wie bei dem Galaxy 3 i5800 (Einsteiger Smartphone) nach 2 Jahren alles richtig langsam ist. Ein Werkreset hat ein bisschen was gebracht, aber richtig flüssig wurde es auch nicht.
Muss ich beim Galaxy S3 Sorge haben, dass es auch so langsam wird???

Mit Custom Roms bin ich eher vorsichtig, weil ich es noch nie gemacht habe.
 
S

smartphoenix

Experte
Meine Freundin hat ihr iPhone 4S gegen ein S3 LTE gewechselt und hat die gleichen Lähmungserscheinungen. Es ist schon merkwürdig da mein Nexus 4, trotz mehr als 130 Apps, dieses Erlahmen nicht zeigt.

Und es kann auch nicht sein dass man ständig einen Werksreset durchführen soll. Wenn Mann wenigstens ein simples Backup machen könnte wie bei Apple. Aber bei Android ist ja alles etwas komplizierter.
 
I

ilurme

Stammgast
Es gibt nichts einfacheres als ein Backup bei Android. Deine Aussage ist schlichtweg falsch und zeigt das du dich nicht wirklich mit Android beschäftigt hast (was kein Vorwurf sein soll!!!)
 
Duke2008

Duke2008

Stammgast
Mein S3 hat nur 31 Apps (zusätzlich zu den unlöschbaren System-Apps) und läuft genauso wie am ersten Tag.
Ich hab nach jedem Sofware-Update gewipet und ich nutze den Cleanmaster wegen Datenreste-Vermüllung.
Ich nutze eine 32-GB-Sandisk SD Karte.

Gerätespeicher und SD-Karte sind jeweils zu ca. 25% belegt.

Wäre mal interssant zu wissen , ob diejenigen mit dem langsamen S3 einen vollen Gerätespeicher haben und/oder eine volle externe SD und/oder eine größere SD als 32 GB nutzen.

Ich mach regelmäßig alle zwei Wochen einen Neustart und lasse es ca. alle 1-2 Monate auch mal für 30 Minuten völlig ausgeschaltet liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

smartphoenix

Experte
ilurme schrieb:
Es gibt nichts einfacheres als ein Backup bei Android. Deine Aussage ist schlichtweg falsch und zeigt das du dich nicht wirklich mit Android beschäftigt hast (was kein Vorwurf sein soll!!!)
Das wäre mir neu. Seit wann soll es denn eine Full Backup Lösung a la itunes geben? Aber darfst mich natürlich gerne eines besseren belehren. Ich bitte sogar drum!

Aber komm mir jetzt nicht mit Root Geschichten. Das fällt für jeden "normalo" User nämlich weg!
 
Zuletzt bearbeitet:
tbremer19

tbremer19

Stammgast
Ich habe momentan 123 Apps, einen Live Hintergrund und alles voll mit Widgets. Was soll ich sagen? Auf dem Homescreen läuft alles wunderbar flüssig! Auch in anderen Apps oder Spielen habe ich keine Probleme. Alles läuft wie am ersten Tag. Besondere Pflege betreibe ich auch nicht, das einzige ist CleanMaster.
 
B

bootmaker

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

ich weiß nicht ob das nur bei mir so ist. Aber grundsätzlich wird nach einigen Wochen der Benutzung das Smartphone langsam. Dabei liegt es nicht daran, dass ich jeden Tag neu Apps installiere, sondern die Apps sind installiert und beziehen nur regelmäßig die Updates.

Am genutzten ROM kann es auch nicht liegen, da es unabhängig vom Smartphone und dem verwendeten ROM passiert. Aktuell habe ich z.B. ein S3 mit dem OmniRom drauf, dann habe ich ein S3 Mini mit dem Carbon Rom.

Weiterhin sorge ich auch immer für entsprechend freien Speicherplatz - sowohl auf dem internen als auch auf dem externen Speicher. Wodran kann es nun liegen, dass ich quasi genötigt bin alle paar Wochen das ROM sauber neu zu installieren, damit es keine lags gibt.

Abstürze oder so gibt es kaum bis keine. Wenn es zu arg schlimm wird, starte ich auch mal das Handy neu. Aber das bringt dann nur eine gewisse Verbesserung - die Geschwindigkeit bleibt trotzdem langsam.

Was meine ich genau mit Langsam? Videos ruckeln nicht oder - sofern ich ein Spiel spiele - Spiele ruckeln auch nicht. Aber wenn ich z.B. in Facebook bin und in Threema oder Whats App gehe, dann dauert es auch gerne mal 10-15 Sekunden, bis die andere App auf ist. Dabei ist es egal ob ich nun die anderen offenen Apps beendet habe oder nicht. Es ist nicht nur bei Facebook das Problem. Es könnte auch sein, dass ich aus der Gallerie ein Bild in Whats App oder K9 Mail verschicken möchte.

Ich hoffe ihr habt mein Anliegen ein wenig verstanden und habt gute Ideen und Tipps, wie man den Problemen mit Abhilfe begegnen kann.

Gruß bOOt
 
T

TurricanM3

Stammgast
Das ist ja ein Zufall, wollte gerade ein Thema wegen genau dem gleichen Problem aufmachen.

Freundin hat das Problem ebenso, Facebook z.B. oder Whatsapp dauert der Start teilweise 10-15s. Totnervig!
Haben das Handy schon komplett zurückgesetzt und nun auch eine custom ROM probiert, ohne Erfolg.

Ich habe die SD-Speicherkarte in verdacht (ori. Samsung). Habe sie eben mal ausgebaut und nun testen wir noch mal. Hast du eine SD-Karte?

Gibt es nicht ein Programm mit dem man prüfen kann was das Handy so auslastet, dass es so extrem langsam wird? Akku Verbrauch ist kurioserweise normal und auch kein auffälliger Prozess aufgeführt!
 
Lopan

Lopan

Inventar
Meine Sichtweise :

Wenn das Problem sich nur auf einige Apps eingrenzen lässt, so überlege ich mir, welche Gemeinsamkeiten bei diesen Apps vorliegt.

Ich würde die Apps probeweise deinstallieren, SD Maid drüberlaufen lassen und dann die Apps reinstallieren.

Dann prüfen, ob meine Antivir App bzw. Firewall App dazwischenfunkt usw. ...