vodafon branding

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere vodafon branding im Samsung Galaxy S3 LTE (I9305) Forum im Bereich Samsung Forum.
B

bluestone

Neues Mitglied
hallo zusammen

Ich habe mir ein neues S3 LTE gekauft und übertrage gerade alles von meinen alten S2.
So wie es aussieht hat mein Gerät ein vodafon Branding.
ich habe es aber frei gekauft. Im Moment ist eine Telekom Karte drin und alles funktioniert.
Nur eines gefällt mir nicht. Ein App heißt "updates" und verweigert seinen Dienst mit
einer Telekom Karte. Bekomme ich nun keine Updates? (falls es welche gibt, irgendwann)
Bekomme ich z.B. Firmware updates von Samsung?
Oder ist es besser wenn ich das Gerät zurück gebe?



Vielen Dank im voraus
mfg
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Die Updates App von Vodafone bezieht sich ausschließlich auf die Vodafone Apps. Davon unabhängig sind Updates aus dem Google Play Store oder Samsung Firmware Updates.
Übrigens aktualisieren sich auch einige Vodafone Apps aus dem Play Store.
 
darkside667

darkside667

Stammgast
Die Vodafone Apps lassen sich alle deaktivieren und einige auch deinstallieren.

Mein S3 LTE ist auch von Vodafone. Aber mich stört es nicht als VF Kunde. :rolleyes2:
 
K

katcel

Neues Mitglied
darkside667

darkside667

Stammgast
Hallo Gemeinde,

nach dem ich die neue Stock ROM auf mein S3 lte geflasht habe, kann ich nicht mehr per Handyrechnung im Play Markt bezahlen.

Ist es möglich, die Client ID wieder zu ändern oder muss ich da doch wieder die alt Vodafone ROM flashen?
 
darkside667

darkside667

Stammgast
Dazu muss ich rooten.

Geht das mit mit CF-Auto-Root?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ja, auch. Im Moment aber einfacher über Exynos Abuse.
 
darkside667

darkside667

Stammgast
So, gerootet und build.prop mit Root Explorer bearbeitet.

Google Play Daten gelöscht. WLAN aus, reboot. Siehe da es geht! :thumbup:

Danke frank_m :love::love::love::love: :razz:

Der ursprüngliche Beitrag von 17:39 Uhr wurde um 17:46 Uhr ergänzt:

Und Kies meckert nicht. Updates scheinen noch zu funktionieren, trotz root.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Kies ist das egal. Aber OTA gibt es keine Updates mehr.
 
A

Android Daniel

Neues Mitglied
Eine App hab ich auch über Vodafone bezahlt danach ging es auch nicht mehr.

darkside667 schrieb:
So, gerootet und build.prop mit Root Explorer bearbeitet.
Was hast du da reingeschrieben und wo finde ich die Datei ?


LG Android Daniel
 
darkside667

darkside667

Stammgast
Android Daniel schrieb:
Eine App hab ich auch über Vodafone bezahlt danach ging es auch nicht mehr.



Was hast du da reingeschrieben und wo finde ich die Datei ?


LG Android Daniel
Die Datei heißt build.prop und diese befindet sich im Ordner System.

Diese Datei muss man bearbeiten und folgendes suchen:

Code:
ro.com.google.clientidbase=android-samsung
das änderst du in:
Code:
ro.com.google.clientidbase=android-vf-de
Daten von Google Play löschen und neu starten.
 
A

Android Daniel

Neues Mitglied
Juhu danke es geht wieder aber was ich mich jetzt frage ist warum war der eintrag verändert und stand auf samsung


LG Android Daniel
 
B

bluestone

Neues Mitglied
hallo zusammen


Vielen Dank für die Antworten.
Die Vodafon - Apps stören mich nicht besonders.
Viele kann man löschen und neu :)-))) man kann Apps nun auch
ausblenden. danke Google.
Wenn ich eine komplette neue und freie Software aufspielen muss
dann muss ich das teil vorher rooten. das kann ich nicht.
Was ich noch wissen ist wie es ist wenn mal eine
neue Android Version kommt. Soll bei samsung ja mal vorkommen. :)
Bekomme die dann auch über ein Telekom Netz?

guten Rutsch
Ciao
 
L

listener

Erfahrenes Mitglied
Nein, bei dem Update im Artikel geht es nur um über Vodafone bezogene Note 2 LTE. Hat mit dem S3 LTE nix zu tun.

Grüße
listener
 
T

TobiZ1978

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab mir das Firmware update 4.1.2 auf mein S3 LTE gespielt, da Samsung und Vodafone dieses ja für das Handy freigegeben hatten..
Nun ist es defekt, ein Anruf bei Samsung ergab, hmm liegt wohl am Branding, dieses bestäigte Vodafone auch und schickt mir nun ein Austauschgerät zu...mit der bitte es nicht wieder zu updaten, ich soll erstmal mit der 4.1.1 leben.
Auf meine Frage, ob ich eine Mitteilung bekomme, wenn denn ein funktionierendes Update bereitgestellt ist, wurde mir gesagt, nein.
 
blue33

blue33

Ambitioniertes Mitglied
Was heißt defekt?
Schon mal Full Wipe probiert?
 
T

TobiZ1978

Neues Mitglied
Nachdem update hat sich der akku super schnell entladen, das telefon reagierte träge, wlan gingt nicht mehr, im mobilen nez ging es auch nur noch sehr schleppend vorwärts.
Den reset hab ich durchgeführt, nix zu machen, es blieb so :cursing:

aber nun ist ja mein Austauschgerät angekommen
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Sorry, aber das kann es nicht sein. Das Update hat auf keinem anderen Gerät solche Probleme ausgelöst, es ist also definitiv kein generelles Problem.

Daneben löst dieses Update aber zwei kritische Bugs: Die Exynos Mem Lücke und die Sudden Death Bug. Beide sind äußerst kritisch und sollten unbedingt geschlossen werden. Erstere ist eine massive Sicherheitslücke, über die Angreifer einfach und unbemerkt dein Gerät und deine Daten ausspionieren können, und Zweiteres ist ein Bug, bei dem der Flashspeicher deines Gerätes jederzeit kaputt gehen kann.

Ein Update auf 4.1.2 wird aus diesen beiden Gründen dringend empfohlen! Oder anders ausgedrückt: Ich halte es für völlig unverantwortlich, heute noch ein S3 Gerät auf einer 4.1.1 Firmware zu betreiben.