Kein Update über KIES ?

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Update über KIES ? im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
Sagt mal kann es sein,das ein Samsung Galaxy SIII Mini nicht berechtigt ist über KIES Udates zu erhalten??? Ich war eben bei einer Freundin und wollte ihr Mini von 4.0.1 auf 4.0.2 updaten. Da sagt mir die aktuelle KIES Version doch glatt " Ihr Gerät ist nicht berechtigt Updates über KIES zu beziehen " WTF ???? ...das ist doch nicht Samsung ihr Ernst oder?? ^^
Über OTA noch nicht probiert da ich erst mal verdattert über KIES war.
Der Update Check war aber im Gerät aktiviert. Wenn es über OTA möglich gewesen wäre, hätte da ihr Handy nicht schon eine Meldung bringen müssen ?

Hat jemand aktuelle Infos zu dem Problem ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Roxy

Roxy

Ehrenmitglied
Hi,also 4.0.1 sicher das es sich um ein s3mini handelt?
Wird soviel ich weiss mit 4.1.1 ausgeliefert.

update wenn überhaupt auf 4.2 was es aber für das mini noch nicht gibt.
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem ich mein N7000 von 4.0.4 über sammobile auf 4.1.2 gebracht habe, kann ich auch keine FW-Updates mehr über Kies beziehen, obwohl das eine Original-Firmware von Samsung ist.

OK, ich kann verstehen, dass Samsung nicht unbedingt begeistert ist, wenn man an ihren Devices rumdoktort, aber .... warum stellen die dann überhaupt die neue FW vor dem offiziellen Release ins Netz bzw. stellen auch noch die hierfür benötigte Software für jedermann frei zugänglich zur Verfügung?

Für mich sieht das so aus, als ob Samsung die Firmware im Feld testen will ohne jedoch für eventuell entstehende Schäden verantwortlich gemacht werden zu können. Ich bin mir auch relativ sicher, dass Mitarbeiter von Samsung täglich in den einschlägigen Foren weltweit Berichte über ihre Betaversionen lesen und das Ganze bei Samsung auch ausgewertet wird. So können sie dann eine relativ "fehlerfreie" Firmware releasen.

Das ist zwar clever, aber nicht smart! Wir User werden von Samsung als Versuchskarnickel missbraucht.

Kann es also sein, dass das gerät deiner Freundin softwaretechnisch irgendwie verändert wurde?
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
Roxy schrieb:
Hi,also 4.0.1 sicher das es sich um ein s3mini handelt?
Wird soviel ich weiss mit 4.1.1 ausgeliefert.

update wenn überhaupt auf 4.2 was es aber für das mini noch nicht gibt.
hi Roxxy,

verdammte Axt du hattest Recht haben ;-)
Jedoch handelt es sich um das SIII Mini (ganz so dusselig bin ich nun doch nicht ^^).
Aber ein Anruf hat es eben betätigt das es sich tatsächlich um die Version 4.1.1 auf dem Gerät handelt.
Ich weiß zwar das die "Mini"/Mogelpackung Variante so gut wie nichts mit dem Großen Bruder gemeinsam hat aber warum zum Geier wird da noch kein Update zur Verfügung gestellt ??? Letztendlich wird es ja als SIIIer Serie verkauft. Wenn kein Update zur Verfügung steht, wäre eben ein Abgleich über KIES gekommen und dei derzeitige Version und die Serverversion wäre die gleiche. Es kam aber gleich die von mir genannte Fehlermeldung.

Das macht mich eben so stutzig !


@ WolfgangB2

Sobald man Custom Roms verwendet oder selber Software flasht ,ist es aber bekannt das KIES keine Updates mehr zu lässt . Dann musst schon wieder nen Standard Stock installieren damit du Updates über KIES bekommst. Ja die Update Politik bei Samsung versteh ich auch nicht.
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
@ WolfgangB2

Sobald man Custom Roms verwendet oder selber Software flasht ,ist es aber bekannt das KIES keine Updates mehr zu lässt . Dann musst schon wieder nen Standard Stock installieren damit du Updates über KIES bekommst. Ja die Update Politik bei Samsung versteh ich auch nicht.
Hi N3misis,

Es ist in meinen Augen nur unfair von Samsung, uns die "Prototypen" ihrer Software testen zu lassen und uns dann einen offiziellen Weg "zurück" zu verwehren. Klar war mir bekannt, dass Updates über Kies nicht mehr funktionieren würden, aber wenn ich ehrlich zu mir bin, 4.1.2 ist einfach wesentlich besser als 4.0.4 ;) Daher bereue ich nichts!

Gruß

Wolfgang
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
Ich wusste aber gar nicht das die Custom Roms auf sammobile Beta Versionen der originalen Samsung Stable Versionen sind.
Ich dachte immer das sind angepasste Versionen die von sammobile selber erstellt wurden.

Wenn das aber wirklich so ist wie du es geschildert hast, ist das ganz schön derbe.
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Naja, steht doch bei Sammobile auf der Website ;) Das sind im eigentlichen Sinne gar keine "Custom Roms", sondern Vorabversionen von Samsung. Wie die Site und Samsung zusammenhängen ist mir allerdings auch nicht ganz klar, ebenso, wer entwickelt. Wer sagt denn, dass Samsung seine Roms selbst entwickelt??? Die können die Entwicklung ja auch außer Haus vergeben haben ...

Nun gut, ich vermute das mehr, als dass ich es wirklich weiß, aber solche Wege sind in der Branche ja durchaus bekannt.
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
Ja eigenartig ist das schon.

Aber mich würde wirklich mal interessieren was der Blödsinn mit dem SIII Mini auf sich hat.

PS: wie kommt es das dieses Abbo aus meinen persönlichen Abbo Listen entfernt wurde??? Hat ein Mod hier rumgespielt? ;-)
 
S

Sackface

Neues Mitglied
Auch hier die Meldung von Kies, dass "Softwareaktualisierungen über Kies von meinem Gerät nicht unterstützt" werden.
Das Gerät ist neu und "unberührt". Produkt Code: GT-I8190RWADBT, CSC I8190OXAALK6, PDA I8190XXALK6, Phone I8190XXALK6.
Haben alle deutschen Geräte dieses "Problem"? Was kann ich tun? Oder ist diese Meldung normal, weil es noch kein offizielles 4.1.2 für DE gibt?

Edit: Lese gearde, dass die I8190OXAALJL eine deutsche Firmware ist?!
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
ja scheinbar soll das Update auf 4.2.1 erst noch für SIII Mini kommen. Mir ist nur nicht verständlich, warum die Meldung lautet " Ihr Gerät ist nicht berechtigt Updates über KIES zu beziehen "

Kein Update verfügbar, wäre ja ok aber doch nicht " nicht berechtigt"
Das sind ja gute Aussichten ^^
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht laufen die Updates beim SIII mini ja nicht mehr über Kies? Mein GT-P3110 lässt sich auch nicht über Schotter updaten, nur über WLAN und direkt.
 
M

mausbock

Experte
Leute, seid froh, wenn die Updates via WLAN und nicht via Kies kommen werden. Es gibt hier im Forum ganz schön viele Leute, bei denen sich Kies während des Updates einfach mal so aufhängt und man dann per Hand via Odin Flaschen muss.
Ich hatte mein meinem SGS+ auch schon das Vergnügen. Das ist nicht lustig, wie das Phone nicht mehr booten will.
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube, Kies hat über kurz oder lang ausgedient, hoffe allerdings, dass es über kurz sein wird ;)
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
ja macht mir nur ruhig MUT ^^ ich muss beim SII das Update auf 4.2.1 definitiv über KIES laden.....der Mist soll 1h dauern...da hab ich jetzt schon Panik vor ! Vor allem weil KIES ganz gern mal die Verbindung verliert.
Auf der anderen Seite funktionieren aber nun mal nicht alle Update's OTA sondern nur mit fester USB Verbindung. KIES muss halt stabiler gemacht werden.
Das KIES ausgedient hat, war aber auch noch nirgendwo zu lesen.

PS: mausbock

könntest mir mal bitte paar Links zu dem Thema posten ? wäre mal ganz interessant...danke
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
N3misis,

warum machst du das Update nicht über Odin (nicht obile Odin!!)? Da hast du die FW schon komplett auf deinem PC und flashst über USB. Ganz einfach, das habe sogar ich geschafft :)

Die FW holst du dir, wenn sie denn da ist, bei sammobile.com und saugst sie dir auf den PC. In ein Verzeichnis entpacken und dann die 3 Teile in Odin einfügen und Start klicken. Wenn alles in Ordung ist, leuchtet irgendwann was grün und fertig ists.

Das ist auf JEDEN FALL sicherer, als über Kies zu updaten.
 
M

mausbock

Experte
@N3misis

Konkret verlinkten geht mit Tapatalk etwas umständlich, aber such einfach mal bei Google nach: androidhilfe kies firmware update
Dann wirst Du auch viele Themen finden, die bereits im Titel Wörter wie: fehlgeschlagen oder hängt oder abbruch haben. Das betrifft verschienste Geräte von Samsung.
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
WolfgangB2 schrieb:
N3misis,

warum machst du das Update nicht über Odin (nicht obile Odin!!)? Da hast du die FW schon komplett auf deinem PC und flashst über USB. Ganz einfach, das habe sogar ich geschafft :)

Die FW holst du dir, wenn sie denn da ist, bei sammobile.com und saugst sie dir auf den PC. In ein Verzeichnis entpacken und dann die 3 Teile in Odin einfügen und Start klicken. Wenn alles in Ordung ist, leuchtet irgendwann was grün und fertig ists.

Das ist auf JEDEN FALL sicherer, als über Kies zu updaten.
Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher ob die Versionen bei sammobile.com zu 100% identisch mit den von Samsung sind. Ich denke mir immer das die bereits angepasst sind. Ich will mir einfach solange es noch offizielle Update seitens Samsung für das Gerät gibt,das geflashe ersparen.
Kein Bock dann anschließend noch herum zu basteln um das gelbe Counter Dreieck vom Screen zu entfernen nur damit der interne Flash Counter nicht anzeigt das ein Costumer drauf ist.
Des weiteren kannst du auch nicht mehr in Google Store via Anbieter bezahlen sobald du eine geflashte FW drauf hast. Bei einigen ging es hinter her aber bei vielen war dann nur noch Kredit Karte möglich.
Das sind alles so Sachen die ich mir derzeit noch ersparen will.
Auf der anderen Seite nervt mich natürlich KIES ebenso.

@ mausbock

ja ok , ich such mal nach in der Richtung
 
N

N3misis

Ambitioniertes Mitglied
hab selber auch das SII....das SIII Mini hat eine Bekannte und bei der hatte ich mit KIES die besagten Probleme.
Von daher ok ;-)
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
@ N3misis

Hast du auf dem SIII Kies air? wenn nicht, dann saug es dir bei Google. Dann sollte alles klappen. Ich habe nämlich festgestellt, dass auf meinem Tab 2 auch mit Kies air arbeiten könnte, wenn ich es denn wollte.