Root Samsung Mini S3 I8200 - Bitte um Hilfe

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Samsung Mini S3 I8200 - Bitte um Hilfe im Samsung Galaxy S3 Mini VE (I8200) Forum im Bereich Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum.
K

karlchenbär

Neues Mitglied
moin moin @all,

ich habe ein samsung s3 mini i8200 mit android 4.2.2 und hab versucht es zu rooten mit odin aber etwas ist dabei nicht richtig gelungen.

habe es nach dieser anleitung gemacht:

S3 Mini Root Anleitung Deutsch/German

und nun liegt android auf dem rücken im recoverymod mit roten dreieck auf dem bauch :unsure::unsure:.


  • was kann ich tun um noch einen root zu erhalten?
downgrade zu android 4.1.2 via anleitung con chip ??? Android Jelly Bean 4.1.2 für Samsung Galaxy S3 Mini - Download - CHIP Handy Welt

bitte um hilfe und sage schonmal DANKE :thumbsup::biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Du solltest keine Anleitung zum Rooten des I8190 für das Rooten deines I8200 Handys nehmen.

Die Smartphones haben unterschiedliche Prozessoren an Bord. Deshalb funktioniert das nicht. Du hast nun vermutlich ein Recovery des I8190 auf das I8200 gespielt. Interessant, dass es überhaupt noch zuckt.

Aus meiner Sicht mußt du dir auf sammobile.com eine Firmware für dein Gerät herunterladen und dann per Odin flashen - ich hoffe das funktioniert noch.

Wenn es danach noch funktioniert mußt du mal nach einer Root-Anleitung fürs I8200 suchen.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:30 Uhr wurde um 11:31 Uhr ergänzt:

verschoben ins I8200 Sub-Forum

Der ursprüngliche Beitrag von 11:31 Uhr wurde um 11:32 Uhr ergänzt:

Hier gibts was auf XDA:

[GUIDE] Root the Samsung Galaxy S3 Mini Value Edition (i8200)(i8200L) - XDA Forum
 
K

karlchenbär

Neues Mitglied
:thumbsup:danke:thumbsup:,

nur welche :huh: country sollte ich den nehmen mein netzbetreiber ist 1 und 1???
der downloadmodus ist noch voll funktionsfähig.

ps.: das telefon ist noch voll funktionstüchtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Auf der o.g. verlinkten Seite kannst du ganz genau nach deinem Gerät suchen.
Ich habe gesehen, dass für I8200 gar kein DBT-ROM verfügbar ist, sondern nur unter I8200N.

Also schau mal ganz genau welches Gerät du hast und konfiguriere die Suchmaske entsprechend - und dann lädst du das für Deutschland runter. Oder hast du EU-Ware gekauft? Dann wäre es sinnvoll eine ROM zu nehmen, die genau dem Verkaufsland entspricht.
 

Anhänge

K

karlchenbär

Neues Mitglied
nochmals ein herzliches danke,

ja ich habe glücklicherweise das I8200N.
ich werde mich da mal reggen und dann den download betätigen.

melde mich ob alles gut gegangen ist.
 
S

Smartiman

Erfahrenes Mitglied
Moin

Das N ist auch das Gerät für Deutschland und N steht für NFC integriert.
 
P

phonepete

Fortgeschrittenes Mitglied
rooten eines i8200n funktionierte nach der anleitung
vom xda-forum (post #2) problemlos einwandfrei,
chin. vroot mittlerweile version 1.7.8, download link im xda-thread
vielen dank für den hinweis
 
Zuletzt bearbeitet:
C

christiberius

Neues Mitglied
Hallo leute ich weiß echt nicht mehr weiter.
Ich hab mich jzt studen lang durchs internet gewühlt und x mal versucht mein s3 mini zu rooten oder cyanogen direkt drauf zu spielen. aber scheinbar gibt es für dieses bestimmte model ( es gibt ja mehrer versionen vom s3 mini) nichts!
hier eine liste was ich schon alles versucht habe.

[GUIDE] Root the Samsung Galaxy S3 Mini Valu… | Galaxy S III Mini | XDA Forum

更新日志_ROOT大师_刷机大师旗下产品_R OOT大师官网_最好用的一键ROOT神器_åˆ·æœ ºå¤§å¸ˆå®˜ç½‘_原蘑菇云手机精灵

zeig an es ist gerooted aber die rootcheckerapp sagt nein. recovery sieht gleich aus wie vorher.

Ich habe es getan! Cyanogenmod 11 - Samsung Galaxy S3 Mini - Android Forum

root programm lässt sich mit odin rauf spielen. es rebootet normal. ich komm nicht mehr ins recovery.

Update auf Android 4.4 (KitKat)

odin fail.

Samsung Galaxy S3 Mini Root: Anleitung zum Entsperren - News - CHIP

zip läst sich nicht richtig entpacken. viele einzelen dateien keine tar.

immer wenn was schief gelaufen ist hab ich das gerät mir der stockrom wieder zum laufen gekriegt. das ist die einzige rom die ich mit odin rauf gekriegt habe und recevery is nicht da ich es ja noch nicht geschaft habe das ding zu rooten.
das sieht auf den ersten blick nicht viel aus aber ich bin noch einige andere irrwege gegangen und es ist echt viel zeit dabei drauf gegangen.

ich wäre froh wenn mir wer helfen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue222

Fortgeschrittenes Mitglied
Du hast einen ganz großen Fehler gemacht!

Du hast einen Kitkat Mod für das 8190 genommen, du hast aber das i8200n.

Das sind total verschiedene Hardwareausstattungen, da kannst du nicht einfach ein falsches Rom flashen, sei froh wenn Odin nur meckert, im Extremfall wäre dein Handy jetzt gehimmelt!
Ich kenne auch noch kein Mod für das 8200n, ich denke da mußt du einfach noch weiter warten ob da mal was rauskommt.
 
C

christiberius

Neues Mitglied
Ok ich hab aber keine lust zu warten Ich kauf mir jzt das S3.
damit nicht wieder was schief läuft.
gibts cyanogen für GT-I999RWDBTU oder muss es ein I9300 sein?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
christiberius schrieb:
gibts cyanogen für GT-I999RWDBTU oder muss es ein I9300 sein?
Das ist hier völlig offtopic, aber: Du willst uns doch nicht erzählen, dass du dir nach der Erfahrung mit dem i8200 wieder einen völligen Exoten gekauft hast, den außer dir niemand in diesem Forum besitzt?
Und nach deiner Erfahrung mit dem i8200: Worauf solltest du als erstes achten, wenn du ein Custom ROM auf ein Handy flasht? Genau: Darauf, dass die Produktbezeichnung in der ROM Beschreibung präzise zum Gerät passt.
 
C

christiberius

Neues Mitglied
gekauft hab ich noch gar nix. aber ich bin grad in england und das s3 das auf amazon uk erhältlich ist ist nun mal das GT-I999RWDBTU.
deshalb frag ich ja vorher weil ich den stress nicht noch mal haben will.
 
Nomex

Nomex

Erfahrenes Mitglied
jetzt klinke ich mich auch mal wegen root ein mit meinem i8200n.

ich habe diese anleitung genommen:
[GUIDE] Root the Samsung Galaxy S3 Mini Valu… | Galaxy S III Mini | XDA Forums
bei vroot muss man sehr aufpassen, was dieses installiert.
leider hat er mehrmals es leider nicht geschafft zu rooten. owbowhl samung-driver installiert waren und USB-Debugging und unbekannte apps erlauben aktiviert waren.

danach habe ich diese probiert:
How to root Samsung Galaxy Mini S3 GT-I8200
diese lief erstmal durch.

kinguser oder soetwas wurde installiert, aber mit rootchecker habe ich dennoch kein root, obwohl es nach erlaubnis fragt.
titanium backup funktioniert, aber orbot z.b. wieder nicht (beide root programme)
ich habe dann noch aus dem playstore busybox und supersu installiert, aber das verhalf auch nicht mehr.

was kann ich noch probieren?
für mich ist das thema root eigentlich nichts neues, aber zu dem modell findet man leider noch nicht viel.

Kingo Root klappt auch nicht -.-
es hat zwar mehrmals mein handy neugestartet, aber hat es nicht geschafft.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Naja, wenn TitaniumBackup funktioniert, dann hast du root. Der Rootchecker scheint halt auf andere Merkmale zu schauen und erkennt es deshalb nicht. Ich würde trotzdem den Root-Manager wechseln.

Am besten du holst dir im Playstore den SuperSU von chainfire oder Superuser von ChainsDD und installierst den.

Beim Start der App mußt du denen Rootrechte geben. Dann werden die feststellen, dass die su-Binaries aktualisiert werden müssen - das lässt du auch zu.

Nach einem Neustart kannst du dann den kinguser-Root-manager deinstallieren.

Edit: sehe grad du hast SuperSU schon drauf (gehabt) - in dessen Einstellungen sollte es sowas wie eine "frische Installation" oder sowas in der Art geben - versuch das mal, oder schau grundsätzlich in den Einstellungen von SuperSU ob er anbietet die "konkurrierende" Root-App zu deinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nomex

Nomex

Erfahrenes Mitglied
also so richtig zufrieden stellt mich das noch lange nicht.

SuperSU habe ich installiert, aber kann kinguser nicht deinstallieren. dann habe ich es deaktiviert und schon ging garkein root mehr.

kinguser wieder aktiviert und titanium funktioniert. Orbot funktioniert weiterhin nicht.

auch wenn ich bei meinem dateimanager auf root klicke, klicke ich auch erlauben (wie immer kinguser) und dann bekommt man nur die meldung "root explorer can not be anabled. make sure your device is rooted"

starte ich SuperSU sagt er bei jedem start, dass SU-Binary aktualisiert werden soll, ich habe das jetzt schon 3x durchgeführt mit "normaler" installation, da TWRP ja nicht installiert ist.

langsam krieg ich nach 4 stunden schlechte laune -.-
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
hm klingt dann nach einer Art root-fake. Da würde ich wohl schauen, dass ich wieder eine reguläre, ungerootete StockROM draufkriege.
Wer weiß was da alles installiert wurde.
 
Nomex

Nomex

Erfahrenes Mitglied
ja aber root muss doch möglich sein. es ist ja nicht so, das android 4.2 nun brand neu ist.
 
P

phonepete

Fortgeschrittenes Mitglied
chin. VRoot_1.7.8.8421 funktionierte einwandfrei, mit SuperSU als root app,
sieh post #2, habe es selbst durchgeführt, man musste noch 1-2 chin. apps entfernen,
hatte es für einen freund gemacht, habe also das phone nicht selbst,
titanium funktioniert damit einwandfrei
 
Nomex

Nomex

Erfahrenes Mitglied
[...]

ja titanium und andere?
z.b. 2lines für whatsapp, orbot, root explorer, usw
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: