Fotos aus Camera Ordner in Pictues Subfolder verschoben - sind nun in "storage"-Unterordner

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fotos aus Camera Ordner in Pictues Subfolder verschoben - sind nun in "storage"-Unterordner im Samsung Galaxy S3 Neo (I9301) Forum im Bereich Samsung Forum.
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
ich hab mir geraed hier auch nochmal besagtes S3 neo vorgeknöpft und
Daten und Fotos/Videos retten - Linux: "kann nicht eingehängt werden"
wollte von Hand die Fotos in mehrere Ordner verschieben, die sich leichter browsen lassen.

Jetzt hab ich die gerade mit dem Total Commander im USB-Angehängten Gerät gesucht -
nix
Es gibt keine erstellten Ordner - und somit keine Fotos.

Da sind sie aber. Die [Samsung]Galerie und der [Samsung] Dateimanager zeigen sie aber an.
Sind gelandet in: /storage/emulated/0/Pictures/A101 ... oder z.B. auch nach /storage/emulated/0/OrdnerAX kopiert
(A101 und OrdnerAX hab ich die getauft.)

Nun frag ich mich: Wo ist das? und wie komm ich da dran?
wo ist dieses /storage/emulated/0/ ?

Das Gerät ist nicht gerootet. Möchte ich auch nicht.
Das war nie im internet. Das hat immernoch Kitkat 4.4 drauf, wie vom Samsung ausgeliefert.
Eigentlich dürfte es keine Veränderungen an sich vorgenommen haben.
Kann sich das jemand erklären?
EDIT : Wie in dem andern Thread vorgeschlagen einen FTPServer möchte ich da ungerne drauf installieren. Lieber einfach nur die Dateien runter haben.
Bei dem Kitkat kann es doch eigentlich noch nicht so verkkorste Transfer-Protokolle geben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
garant schrieb:
/storage/emulated/0/
Das ist dein interner Speicher, storage/emulated/0/Pictures/ der Unterordner Pictures/ -paßt doch? Du siehst sie aber unter tc nicht? Übersicht neu geladen?

Du hättest besser mit deiner Schlichten Galerie sortieren sollen ('Änderungsdatum beibehalten')


garant schrieb:
Wie in dem andern Thread vorgeschlagen einen FTPServer möchte ich da ungerne drauf installieren. Lieber einfach nur die Dateien runter haben.
Syncthing auf pc aus den ppa und aus zB f-droid auf s3 installieren, auf dem Rechner einen Ordner erstellen, in den du deinen Bilderordner nach Bekanntmachen deiner beiden Geräte miteinander, synchronisiert
 
H

Humax

Erfahrenes Mitglied
Wie bereits @Nufan geschrieben hat, ist das dein ganz normaler interner Speicher deines Neos. Wenn du also am PC Zugriff darauf hast sollten dort auch die Bilder angezeigt werden. Vielleicht auch Mal gucken unter "Neo"/DCIM.

Was ist mit der Möglichkeit die Bilder auf eine Micro SD Karte zu packen? Keine Karte oder kein Cardreader für den PC vorhanden?
 
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
TLTLR:
heute: Fotos sind anscheinend alle da. Ordner auch.

ausführlich:
ja, das muß 100% der interne Speicher sein.
eine SDkarte ist nicht mehr drin. (hab gerade nochmal ausgemacht, aufgemacht und nachgeschaut, ist wirklich keine mehr drin)

also ich hatte der Frau mal empfohlen eine SDkarte von SanDisk da rein zu tun. Dachte, Sandisk wäre besonders gut und zuverlässig. (Weil ich selber viele USBSticks davon hab und finde, es gibt kaum Besseres)
Die mußte ich schon nach einiger Zeit wieder aus dem Gerät enftfernen, weil einige [ne ganze Menge, fast 3/4
] der darauf gespeicherten Fotos nicht mehr angezeigt wurden. Die Karte ist am PC mit USB-Cardreader[adapter] nicht auslesbar. Ich hatte das mal mit Windows und Linux versucht, die heruntergeladenen Fotos haben auf der Festplatte immer die Größe 0 Byte.
naja, die kann man wohl vergessen.
Vielleicht wäre eine Karte von einer anderen Marke besser mit dem Samsung S3 Neo klargekommen (Samsung Karte, oder Toshiba, oder wen es noch gibt)

Also eigentlich würd ich da auch ungerne eine neue Karte anderer Marke kaufen und reinstecken.

Hm, also wenn ich mit den "Eigenen Dateien" (die Simple Galery hätte ich gerne darauf installiert, die kann aber wohl erst mit Android 5.0 und höher laufen, nicht mit Kitkat 4.4, was da noch drauf ist - v.a. hätte ich damit mehrere Fotos einfacher markieren können, als alle einzeln anzutippen ...)
die Fotos verschiebe oder auch kopiere und gebe dabei einen neuen Ordner an: Bsp: "Hannes" oder "Waldi" oder unter "Pictures/Waldi" - kann ich zwar später im Smartzphone unter Pictures den Ordner Waldi antippen, und finde da tatsächlich auch die Fotos und kann die da angucken,

aber mit Total Commander, wenn ich da in die Verzeichnisse auf derm Gerät schaue, sehe/finde ich keine Ordner oder Fotos. Also wenn ich F5 oder STRG+R Drücke und die Verzeichnisliste aktualisiere, erscheinen diese Order einfach nicht. Tippe ich auf die SamsungFotogalerie und den Ordner "Waldi" werden mir die dort hin transportierten (verschoben/kopiert) Fotos angezeigt. Eben nur nicht mit dem Total Commander oder dem Windows Explorer, wenn ich damit das Smartphone browse. Also "da" sind sie. Aber eben nicht für den Total Commander.
Im Kameraordner, wo sich gestern Abend vor dem Verschieben noch ~2040 Fotos befanden, sind nun nach dem Verschieben von etwa jeweils 100-150 Fotos nur noch 1600 Fotos. Also gut 440 Fotos, die ja nun in die Order verschoben wurden.
...

ähm, Momentmal ....
hab gerade nochmal nachgeschaut: Das Smartphone angestöpselt und gucke da mit Total Commander rein:
Da sind nun unter dem Ordner Pictures wirklich 3 Ordner. Alles da !? .... !
Mit augscheinlich komplett allen verschobenen Fotos.
Ich kann schwören, daß die gestern Abend noch nicht da waren.
Ich hatte das Smartphone abgestöpselt und wieder dran - da waren keine neuen Ordner unter Pictures, mit den Fotos.
Die waren nicht da!

Hab eben dasselbe gemacht, wie gestern Abend. Abgestöpselt, Drangestöpselt. (2x !)
Total Commander ist seitdem nicht geschlossen worden. Das Smartphone nicht gestartet.
Ein Rätsel. ...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Humax

Erfahrenes Mitglied
Ich hab auch immer Sandisk oder Transcend benutzt.

So jetzt nochmal die Nachfrage. Hast du jetzt alle Bilder sichern können und dein Problem ist gelöst?
Ansonsten: Vielleicht kannst du die alte einfach formatieren, ins Handy rein und einfach alle Bilder rüber kopieren (nicht verschieben!). Dann Karte aus dem Handy raus und in den PC rein.
 
garant

garant

Fortgeschrittenes Mitglied
also Du meinst jetzt die Fotos auf der SD Karte?

nein, ich habe diese SD Karte schon vor 3-4 Jahren rausgenommen, weil das Smartphone beim Browsen in der Samsungfoto Galerie nur bis zu bestimmten Fotos scrollen konnte und dann nur noch schwarze Felder anzeigte. [also sämtliche Fotos, die beim Fotografieren auf der SD-Karte abgespeichert waren, die auf dem S3neo waren bisdato alle noch problemos lesar.] 1 oder 1.5 Jahre machte die Karte wohl auch keine Probleme. Ich hatte dasmals eingestellt, daß die Fotos fortan auf der Karte gespeichert werden solten, da ja das S3neo nur insgesamt 8 GB von 16 GB frei hatte.

Die Fotos darauf konnte ich bisher noch mit nichts sichern. Jedes Programm (Winsdows Explorer; Total Commander, WinRAR, etc.) bricht ab, wenn ich mich recht erinnere und kopiert entweder endlos oder 0 Byte große Dateien (glaube, davon auch nur 1 - und dann stoppt es)
ich müßte mir die Karte von Frau nochmal geben lassen. Hab da auch keine Zeit mehr zu gehabt.
Tat mir sehr leid für die Frau, da da wohl "einzigartige" Aufnahmen ihrer Busreise nach Leipzig und Berlin drauf sind.

Werde jetzt aber vom Smartphone (S3 Neo) die restlichen Dateien erst in 150er Verzeichnisse verschieben und dann hoffentlich irgendwie nach ggf. mehrmaligem Ab und Anstecken auch auf die Festplatte kopieren können.
 
H

Humax

Erfahrenes Mitglied
Die Daten auf der SD - Karte sind wohl futsch. Da kannst du höchstens noch mit einem Datenrettungstool was probieren, aber die Chancen sehe ich eher als gering, dass du da noch was retten kannst.
Wenn du also probiert hast noch Bilder vond er SD Karte zu retten und du damit fertig bist (egal ob erfolgreich oder nicht), dann kannst du die SD Karte (wenn du keine neue Kaufen willst und keine andere zur Hand hast) formatieren. Ins Neo rein und per Dateimanger (auf dem Neo) alle Bilder die du sichern willst auf die SD-Karte KOPIEREN (nicht verschieben!). Dann die SD Karte aus dem Neo raus und in den PC, dort die Bilder natürlich gleich von der SD Karte sichern! Der SD - Karte würde ich nicht mehr vertrauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Fotos aus Camera Ordner in Pictues Subfolder verschoben - sind nun in "storage"-Unterordner Antworten Datum
4