nur noch Download-Modus -> wie Daten sichern?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nur noch Download-Modus -> wie Daten sichern? im Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum im Bereich Samsung Forum.
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich bin neu hier und steige direkt mit einem für mich echt großem Problem ein.
Ich habe ein Samsung S4 Mini GT-I9195, welches sich heute spontan verabschiedet hat. Plötzlich wollte es alle Apps neu initialisieren, obwohl ich keine Updates oder sonst was durchgeführt habe. Alles original von Samsung. Leider ist er bei der 5. oder 6. App hängen geblieben, worauf hin ich dann irgendwann das Handy neu gestartet habe. Leider kam dann nichts mehr. Das Einzige was noch geht, ist das Download Menü. Recovery geht nicht.
Mein einziges Ziel ist nun die internen Daten zu sichern, dass ich meine ganzen Whatsapp Bilder und den Verlauf zurück bekomme. Der Rest ist mir erst mal nicht so wichtig.

Kann mir jemand helfen? Bitte!

Danke

Gruß - André
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mir jetzt Odin 3.11 und die nötigen Samsung Treiber installiert. Das Handy wird auch im Gerätemanager und in Odin erkannt. Nur jetzt weiß ich nicht, was ich weiter machen kann, ohne ggf. den internen Speicher zu löschen.
Gibt es irgendeine Möglichkeit den Inhalt des Internen Speichers zu sichern, bzw. das Handy wieder zum laufen zu bringen, ohne den internen Speicher zu überschreiben?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach ja, noch zur Info. Wenn ich ins Download Menü gehe, dann steht dort:

Odin Mode
Product Name: GT-I9195
Current Binary: Samsung Official
System Status: Official
Knox Kernel Lock: 0x0
Knox Warranty VOID: 0x0
CSB-Config-LSB: 0x30
Bootloader RP SWREV: 2
Write Protection: Enable
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Installier dir mal per Odin den TWRP Recovery-Manager... Damit kannst du ein Nandroid-Backup machen, wo alle Daten gesichert werden.

Bin mir aber nicht sicher, ob das auch bei einem ungerooteten Phone geht... Probier es mal aus.
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo submain, danke für die Antwort.
Kann ich denn mit der Installation etwas kaputt machen, bzw. ungewollt Daten überschreiben?

Wie installier ich den denn. Bin leider absoluter Laie ;-)

Danke für die Hilfe.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
TWRP herunterladen:
openrecovery-twrp-3.0.2-1-serranoltexx-STABLE.tar.md5.7z | Tool by ne0zone75 for Galaxy S4 Mini

1. Odin mir Adminrechten starten
2. bei AP die heruntergeladene TWRP auswählen
3. bei Optionen Haken bei Auto-Reboot rausnehmen
4. S4 mini in den Download-Modus starten
5. Telefon per USB mit PC verbinden
6. wenn Odin S4 mini erkannt hat, Start drücken
7. warten bis Vorang fertig ist (siehst du im Tab "Log")
8. Handy aussschalen
9. Gerät in Recovery-Manager (TWRP) starten -> Home+Power+Lautstärke nach oben

Im TWRP gibt es einen Backup-Button. Dort drauf klicken, Speicher & Backup-Optionen auswählen, starten, warten... fertig
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo,
Ganz lieben Dank für die tolle Anleitung.

Und hier muss ich mir keine Sorgen machen, dass die internen Daten überschrieben werden?!
Muss eine Speicherkarte im Handy eingesetzt sein?
Welche Optionen müssen alles ausgewählt sein, außer bei Auto-Reboot den Haken weg zu nehmen?

Ist dieses TWRP ein Image, womit das Handy dann wieder läuft, oder ist das nur zur Datensicherung?

Danke.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Kann ich dir nicht genau sagen, ob auch bei einer Installation von nem Recovery die Daten überschrieben werden. Normal sollte es das nicht, weil die Partition für das Recovery eine andere ist, als die wo die Daten drauf sind...

Speicherkarte wöre nicht schlecht, es muss ja irgendwo das Backup abgelegt werden. Wenn du einen Full-Wipe machst, bringt es dir nix, wenn dadurch auch die Backup-Daten gelöscht werden. Du kanst aber auch einen USB-Stick üner einen Adapter ans Handy anstecken und darauf die Sicherung speichern. Auf jeden Fall nicht auf die interne Partition...

Wenn du Odin startest ist nur bei F-Reset Time und Auto-Reboot ein Haken drin.. Und da soll auch so bleiben. Nur dass du zusätzlich den Haken bei Reboot raus machst...

TWRP ist ein Recovery-Image... Mehr nicht.. Hat mit Stock- oder Custom-ROM nix zu tun. Du installierst lediglich ein "BIOS", was sich bei Android Recovery-Modus nennt. Wenn TWRP installiert ist, kannst du über das Recovery-Menü eine komplette Sicherung durchführen, vorausgestzt es sind noch Daten vorhanden. Also erwarte keine Wunder... Du installierst das nur, damit du estmal ein Backup durchführen kannst, wenn dein Gerät nicht startet...
 
Zuletzt bearbeitet:
bierma32

bierma32

Experte
@submain @nexus1980

Wenn du bei Odin Re-Partion setzt benötigst du eine Mehrteilige Firmware oder ein PIT File, ansonsten ist deine ganze Partionstabelle des Handy hin.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
F-Reset Time meinte ich... Hab bei Odin nicht nachgeschaut ob diese Option wirklich so hieß und hab es doch glatt verwechselt. Asche auf mein Haupt... :crying:

Es ist immer Auto-Reboot und F-Reset Time aktiviert. Ich hoffe Nexus wurde stuzig, wo er Re-Partition gelesen hat und hat es sein lassen...

Danke für den Hinweis, bierma32. :thumbup:
Hätt ich doch mal lieber bei Odin schauen sollen, dann hätte ich oben nicht Re-Partition, sondern F-Reset geschrieben. Habs geändert, falls jemand auf diese Anleitung stößt und diese anwendet.
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo zusammen, auch hier schon einmal ganz herzlichen Dank für die bestimmt nützlichen Hinweise.
Bin z. Zt. "leider" im Urlaub und kann es daher leider nicht direkt probieren. Hab somit auch noch nichts zerschießen können ;-)
Würde das ohnehin eh erst dann machen, wenn ich mir sicher bin, dass ich das zu 100% verstanden habe. Sonst ist es mir zu unsicher. Hab ja ggf. Nur einen Versuch.
Wenn also jemand noch eine Idee für eine absolut Idiotensichere Lösung hat, dann immer her damit. Kann es aber wie gesagt sowieso erst am kommenden Wochenende, bzw. Anfang nächster Woche probieren. Hoffentlich erfolgreich.

Vielen Dank...
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich bin jetzt endlich dazu gekommen, das oben beschriebene auszuprobieren. Nur leider bleibt ODIN immer bei der Initialisierung hängen und es geht nicht weiter. Habe folgendes probiert:

- verschiedene USB Anschlüsse
- Speicherkarte und SIM raus
- Batterie im Download-Modus raus
- Odin als Admin starten
- PC neu starten

Leider bleibt er immer dort hängen. Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach ja, das Telefon befindet sich auch NICHT im "Debugging Modus". Ist noch alles wie ab Werk. Ist das wichtig? Kann ich da was machen?
 
K

kohlestift

Ambitioniertes Mitglied
Leider kannst du so deine Daten nicht sichern. Da du das Handy nicht gerootet ist kans du auch kein twrp Recovery installieren. Du kannst nur versuchen die letzte Firmware die du auf dem Handy hattest mit Odin flashen. Es kann sein das deine Daten unberührt bleiben aber aus Erfahrung mache ich Dir nicht so viel Hoffnung. Was auf jedenfall geht ist das das Handy wieder funktioniert. Deine Daten kannst du also wohl oder übel vergessen. Gruß Kohlestift
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Ist das auch der Grund, warum die Initialisierung nicht funktioniert?
 
K

kohlestift

Ambitioniertes Mitglied
Ja denke ich schon weil der Bootloader gesperrt ist geht es nicht. Dieser muß erst entsperrt werden. Aber was ist mit einem Factory Reset schon mal ausprobiert
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Nein, habe ich nicht getestet. Ich war ja immer noch am hoffen, dass ich das mit Odin machen kann. Mich interessieren ja eigentlich auch nur meine WhatsApp Daten. Der Rest ist egal. Irgend eine Möglichkeit das Handy zum laufen zu bekommen, ohne den entsprechenden internen Speicher zu überschreiben?
Irgend eine Möglichkeit mit "Android SDK"? Irgend etwas?
 
K

kohlestift

Ambitioniertes Mitglied
Nein da mach ich dir keine Hoffnung. Hast du dein WhatsApp nicht als Backup in der Cloud.
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Nein, hab mein WhatsApp nicht noch woanders gesichert.
Geht das denn nicht doch ggf. mit diesem Android SDK? Oder muss dazu das Handy an sein?
 
K

kohlestift

Ambitioniertes Mitglied
Android SDK ist eine Oberfläche von Google um Apps zu programmieren was soll das den bei dir machen.
 
N

nexus1980

Neues Mitglied
Mit diesem ADB push und pull dachte ich ggf. :-(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ggf. kann dieser Link doch auch weiter helfen, oder?

USB-Debugging via Recovery

Das Problem, ich komme in den dort beschriebenen Recovery-Modus nicht rein. Nur in den Download Modus.
 
bierma32

bierma32

Experte
kohlestift schrieb:
Da du das Handy nicht gerootet ist kans du auch kein twrp Recovery installieren.
Gruß Kohlestift
Root ist keine Voraussetzung um ein TWRP Recovery zu installieren.
Es wird eher der Bootloader sein , bzw .eine Partion ist defekt.