G900F Wie gut ist das S5 in 2017?

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie gut ist das S5 in 2017? im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen,

Ich besitze sein Samsung Galaxy S5 seit mitte 2014. Hatte bisher so gut wie keine probleme mit dem Handy, lediglich die Ladeklappe habe ich ersetzt (2.50 € bei Amazon) und einen neuen Akku habe ich gekauft, weil ich das gefühl hatte der alte entleert sind inzwischen sehr schnell (neuer Akku 20 €)

Nun im großen und ganzen hat mich mein S5 nie im stich gelassen, allerdings nervt mich in letzter Zeit ein bisschen die Performance hier und da. Wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen, Facebook, Messenger, Whatsapp, Chrome Browser usw...merkt man in letzter Zeit doch immer mal wieder hänger und ruckler. Teilweise dauert es auch ein paar Sekunden bis sich die Kamera startet. Es erscheint einfach nicht mehr so flüssig wie früher. Ausserdem geht meiner Meinung nach der Handyakku relativ schnell leer. Hält bei mir teilweise keine 7-8h.

Ich frage mich, liegt das am Handy, an der Software, werden die Apps einfach anspruchsvoller? Hilft es vielleicht das Handy mal zu resetten? Oder ist das Handy 2017 einfach an seine Grenzen gelangt und es wird Zeit sich ein Leistungsstärkeres Handy zuzulegen?

Hatte ein bischen auf das neue A5 2017 geschielt, allerdings habe ich gesehen das es beim Antutu Benchmark weniger Punkte hatte als mein jetziges S5?! Kann das sein?

Daher die Frage, lohnt sich so langsam ein Wechsel zu einem neueren Handy...oder muss das S5 im prinzip einfach mal wieder "sauber" gemacht werden?

Wie sind eure Erfahrungen im Vergleich zu anderen Geräten? S5 auch in 2017 noch ein gutes Gerät oder wird es Zeit für ein Handywechsel?
 
alope

alope

Lexikon
Ich denke das S5 ist zur heutigen Zeit immer noch Perfomant genug. An deiner Stelle würde ich das Gerät nach so langer Zeit einfach mal zurücksetzen und schauen, was dabei rauskommt!
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Gegenüber neueren Geräten seiner Klasse (Oberklasse) kann es bei der Performance natürlich nicht mehr mithalten. Deswegen sind auch Benchmarktest nicht sehr aussagekräftig, wenn man nicht mit Geräten der selben Klasse aus dem selben Jahr vergleicht.

Das A5 ist z.B. eine ganz andere Geräteklasse, wo das Gerät von Haus aus nicht mit dem S5 mithalten kann... Schau mal hier:
Samsung Galaxy – Wikipedia

Dein S5 ist ein High-End Gerät was nach 3 Jahren trotzdem performanter ist, als nagelneue Mittelklasse-Geräte. An den Apps liegt es weniger, weil die so optimiert sind, dass alle Geräte diese problemlos nutzen können. Da müssten die ja auf dem A5 (2017) noch schlechter laufen. Wenn das so wäre, dann ist einfach die App ganz schlecht programmiert.

Also ja, wie mein Vorredner schon schrieb, mach mal ein Reset und räum dein Gerät von Datenmüll auf, dann wird es auch wieder so laufen, wie du dir das wünschst. Und lass das mit den Benchmarktest, zumindest vergleiche keine Äpfel mit Birnen oder einen Golf von 2000 mit einem von 2016. Diese Test bringen wirklich nur was, wenn man Geräte vom selben Jahr mit annähernd gleicher Preisklasse (+-200 Euro) vergleicht.
 
Struppi1977

Struppi1977

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das S5 gebraucht bei Ebay gekauft. Darauf läuft CM14.1 mit Boeffla Kernel. Keine Probleme. Akku gut, alle Apps die ich nutze laufen einwandfrei. Display ist sehr schön. Bin zufrieden.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Andymiral
Ich sehe das obwohl sicher total Branchen fremd, wie bei Mercedes, eine A-Klasse wird nie Ebenbürdig zur S-Klasse, egal wie viele Jahre dazwischen liegen.
Meine 50Øre dazu.
 
Wolgeiun

Wolgeiun

Neues Mitglied
Struppi1977 schrieb:
Ich habe das S5 gebraucht bei Ebay gekauft. Darauf läuft CM14.1 mit Boeffla Kernel. Keine Probleme. Akku gut, alle Apps die ich nutze laufen einwandfrei. Display ist sehr schön. Bin zufrieden.
Hallo,
kann mich der Aussage von Stuppi 1977 nur anschließen. Rennt unter LineageOS 14.X wie neu.Der Aufwand der Neuinstallation rentiert sich echt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von SaschaKH - Grund: gefährlichen Link unbrauchbar gemacht
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Meinungen.

Ich habe jetzt erstmal mein Handy etwas entmüllt, cleaner laufen lassen und apps die ich kaum oder gar nicht nutze deaktiviert/deinstalliert. Ja im großen und ganzen läuft das Handy doch recht flott. Spare mir erstmal den Reset. Für meine alltäglichen dinge, telefonieren, surfen, nachrichten schreiben reicht das S5 vermutlich auch heute noch allemal :D
 
submain

submain

Ehrenmitglied
du kannst auch selten genutzte Apps einfrieren. Da bleiben die Daten und Einstellungen erhalten, aber die App selber verursacht keinen Cachemüll und verbraucht keine Ressourcen. Wenn du die App brauchst, taust du diese einfach wieder auf, der Zustand ist der selbe, wie vor dem einfrieren...

Speicherplatz machst du damit zwar nicht frei, aber der Arbeitsspeicher und Akku wird durch diese App nicht belastet. Oftmals laufen die Apps ja trotzdem im Hintergrund, obwohl du die nicht gestartet/genutzt hast. Das ist die Krux von Andoroid, man hat darauf ohne Root einen schlechten Einfluss. Die Apps laufen, aber wissen noch nichtmal warum. Liegt sicherlich auch an schlechter Programmierung... Wenn man den Apps überhaupt keine Grenzen setzt, startet zuweilen über die Hälfte erstmal im Hintergrund bei jedem Bootvorgang...
 
Struppi1977

Struppi1977

Erfahrenes Mitglied
Deshalb Root und Greenify.
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Es möchte aber nicht jeder sein Gerät rooten.... Auch wenn du das vielleicht nicht verstehst, aber es gibt tatsächlich Nutzer, die kein CM14 und/oder gerottetes Handy haben wollen...
 
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin was Smartphones angeht auch nicht so sehr bewandert. Hab mit rooten und modifizieren nix am Hut. Wenn, müsste ich mich erst einlesen usw. Da ich mich da nicht so gut auskenne besteht die Gefahr ich mach mein Handy kaputt und das möchte ich auch nicht. So wie es ist funktioniert es ja im großen und ganzen gut. Wie gesagt, hab es entmüllt und nun funzt es wieder ganz ordentlich.
 
B

benno69

Ambitioniertes Mitglied
Tag
Habe seit gut 3 Jahren das S5, bisher ohne Probleme.
Seit einiger Zeit kommt das Display nicht gleich, da kann man drücken was man will, es bleibt dunkel,
irgendwann gehts dann.
Anfangs war es hauptsächlich draußen wenn es kälter war, dann ging man kurz in einen warmen Raum und schwups, war der Bildschirm da.
Nun fängt es in der Wohnung auch langsam an, das es nicht sofort da ist, ich muss dann ab und zu drücken bis der Bildschirm da ist.
Ist es aber dann, könnte man ewig da mit rum spielen, bis er wieder in den Standby geht.

Ist die Zeit bald um mit dem Gerät oder kann ich noch was machen ?
 
L

LutzT

Erfahrenes Mitglied
Ist das Verhalten unabhängig davon, ob die Ein-Taste oder die Menü-Taste gedrückt wird?

Wird induktiv geladen? Dann kann man es einfach anmachen, wenn man es auf das Ladepad legt oder runter nimmt.
 
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
Hab auf meinem auch das neue LineageOS drauf, kein Vergleich zu vorher.
Klar läuft es auch gut mit dem Stock 6.0.1 Rom von Samsung. Alles funktioniert gut, nichts muckt, die Akkulaufzeiten waren super.
Doch 1h mit dem schlanken LineageOS Rom und ich hatte das Gefühl ein neues Handy zu haben. Mal davon abgesehen, dass jetzt rund 1,5GB Samsung Bloatwaremüll fehlen, kommt es mir gefühlt viel schneller vor. Sehe ich an der Appinstallation im Playstore zum Beispiel, wahnsinnig schnell.
Kamera ist sicher immer noch mit eine der Besten am Markt, Performance ist super. Klar, bei neuen Spielen fehlt es etwas, aber sonst vermisse ich nirgends etwas.
 
B

benno69

Ambitioniertes Mitglied
Es egal mit welcher Taste gedrückt wird, es wird nur über Kabel geladen.
Im Haus gehts eher deutlich öfter, draußen dann öfter nicht und man muss oft drücken, als wenn es mit Kälte zusammen hängt.
Komplett zurück gesetzt habe ich nicht, kann ich versuchen.
Bei dem S3 habe ich mal gerootet, aber ewig her und da müsste ich mich wieder rein finden, LineageOS usw sagt mir jetzt nichts.
Updates wenn sie denn noch kommen für das S5 würden dann ja nicht mehr aufgespielt, aber es wäre evt egal.
Vielleicht der einzige Weg das Ding wieder flott zu machen.
 
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
LineageOS ist der "Nachfolger" vom Cynogenmod, falls Dir das was sagt. Die aktuelle Rom entspricht Android 7.1, inkl. alles Sicherheitspatches. Seitens Samsung ist nicht mehr mit Updates fürs S5 zurechnen. Lineage wird ständig aktualisiert.
Falls Dein S5 ein technisches Problem am Display hat, dann ändert auch das Update nix. Wenn Du aber eh zurücksetzen willst, dann würde sich ein gleichzeitiger Umstieg evtl. anbieten. Ist nur ein Vorschlag.
 
Cyrus791

Cyrus791

Stammgast
@benno69
Habe seit ca. einer Woche ein ähnlich gelagertes Problem mit meinem 2,5 Jahre alten S5.
Bei mir schaltet sich manchmal auch plötzlich das Display aus und nur durch Akku entfernen + Entfernen der SIM und Speicherkarte geht es wieder. Das Handy reagiert aber ansonsten ganz normal (System hat sich nicht aufgehängt) - man kann es sogar anrufen.

Muss es wohl auch mal zurücksetzen... :(
 
B

benno69

Ambitioniertes Mitglied
Ich schau mal die Tage wann ich Zeit habe wie das noch war mit IMEI sichern usw und dann schauen wie das noch geht mit LineageOS drauf hauen.
Mit Smart17Switsch habe ich schon mal eine Sicherungskopie gemacht (komplett)
Das mit der SIM habe ich noch gar nicht probiert, wäre auch noch was und dann zusätzlich versuchen das LineageOS drauf zu bekommen.
Dann ist ja erst mal alles weg oder ?, also Whatsapp usw
 
Zuletzt bearbeitet:
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
... ja, ist alles weg.
Aber Du kannst ja bei WhatsApp alles per Backup auf Google sichern oder wenn Du das nicht willst, dann den WhatsApp Ordner komplett auf eine externe SD sichern. Nach dem Zurücksetzen schiebste den dann zurück auf den internen Speicher und installierst dann erst WhatsApp neu ... er zeigt Dir das Backup an und stellt alles wieder her.
Was zu beachten ist: falls Du irgendwelche Systemdateien in SmartSwitch mitgesichert hast, dann könnte das zu Problemen führen. Also am Besten nur die NutzerApps sichern.
Zu beachten ist auch, das bei LineageOS nicht die TouchWiz Oberfläche (sprich Launcher) enthalten ist und Du zusätzlich auch noch die Google Apps flashen musst.
Eine gute Anleitung ist diese hier z.B.:
https://www.androidpit.de/samsung-galaxy-s5-android-manuell-installieren
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Die Diskussion, wie zu flashen ist, aber bitte nicht hier im Thread führen, sondern in den betreffenden Thread im Custom ROM Bereich. Danke ;)