Interner Speicher voll? Bereinigen?

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

blueice_haller

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich kann keine Apps mehr aktualisieren. Nicht mal Google Drive mit 188 KB.
Fotos und Videos speichere ich auf der 64 GB µSD-Karte.

Kann es sein dass er zugemüllt ist (Logdateien, ...)?
Kann man das über ADB beheben?

Einstellungen → Speicher
Gerätespeicher: 15,49 GB von 16 GB verwendet
Klick auf Gerätespeicher
  • Verfügbarer Speicherplatz: 518 MB
  • Systemspeicher: 4,55 GB
  • Verwendeter Platz: 9,67 GB
    • Anwendungen: 9,56 GB
    • Bilder, Videos: 96,25 MB
    • Audio: 17,77 MB
  • Andere: 779 MB
  • Zwischengespeicherte Daten: 520 MB → Das habe ich jetzt gelöscht und die Updates können installiert werden. Aber ein Dauerzustand kann das nicht sein oder?

Code:
1|shell@kccat6:/ $ df
/mnt/secure/asec: Permission denied
/mnt/knox/default/knox-emulated: Permission denied
/mnt/knox/read/knox-emulated: Permission denied
/mnt/knox/write/knox-emulated: Permission denied
/mnt/runtime/default/emulated: Permission denied
/mnt/runtime/read/emulated: Permission denied
/mnt/runtime/write/emulated: Permission denied
/mnt/media_rw/0000-0000: Permission denied
/mnt/secure/asec: Permission denied
/mnt/runtime/default/0000-0000: Permission denied
/mnt/runtime/read/0000-0000: Permission denied
/mnt/runtime/write/0000-0000: Permission denied
Filesystem                  Size     Used      Free   Blksize
/dev                      874.1M   152.0K    874.0M      4.0K
/sys/fs/cgroup            874.1M    12.0K    874.1M      4.0K
/mnt                      874.1M     0.0K    874.1M      4.0K
/mnt/secure               874.1M     0.0K    874.1M      4.0K
/firmware-modem            95.0M    63.1M     31.8M     16.0K
/firmware                  77.0M    17.1M     59.8M     16.0K
/system                     2.4G     2.3G     65.8M      4.0K
/data                      11.4G    10.5G   1020.4M      4.0K
/cache                    192.8M     1.5M    191.3M      4.0K
/persist                    3.9M     8.0K      3.9M      4.0K
/efs                        9.8M   404.0K      9.4M      4.0K
/persdata/absolute          4.8M   100.0K      4.7M      4.0K
/storage                  874.1M     0.0K    874.1M      4.0K
/mnt/knox                  11.4G    10.5G   1020.4M      4.0K
/mnt/shell/enc_media       11.4G    10.5G    995.4M      4.0K
/storage/emulated          11.4G    10.5G    995.4M      4.0K
/data/enc_user             11.4G    10.5G   1020.4M      4.0K
/mnt/shell/enc_emulated    11.4G    10.5G    995.4M      4.0K
/storage/0000-0000         59.6G    47.6G     12.0G    128.0K
1|shell@kccat6:/ $



Vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
16 GB sind eben für heutige Verhältnisse lächerlich wenig.
Die Apps werden immer größer und entsprechend legen sie auch noch Datenbanken an, Caches etc.etc.
Ich bin nun wirklich kein Datenmessi, mache viel online, via Streaming etc. Aber 30 oder 40 GB bekomme ich inzwischen auch voll.
Besser wird es nicht mehr, von dem Gedanken kannst Du Dich trennen. Entweder Du schränkst Deine Nutzung der Apps ein oder Du wirst Dir wahrscheinlich ein neues Gerät kaufen müssen.
Immer mehr Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten haben eben ihren Preis. Vor drei oder vier Jahren kam man mit 16GB vielleicht noch aus. Heute würde ich schon kein Gerät mehr mit 64 GB kaufen, wenn ich vorhätte es lange zu nutzen.
 
B

blueice_haller

Neues Mitglied
Threadstarter
Steht mir wieder mehr Speicher zur Verfügung wenn ich auf die Werkseinstellungen zurücksetze oder sogar einen Hard Reset durchführe?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bourbon

Bourbon

Experte
Dann hast du ein nacktes System. Wenn du dann aber wieder deine ganzen Apps installierst, hast du ja wieder ca. 10GB verpulvert. Allein das System benötigt knapp 5GB Speicher. Ich kann da @Randall Flagg nur zustimmen. Entweder du verzichtest auf die ein oder andere App, oder du siehst dich nach einem neuen Telefon mit mehr Speicher um. Natürlich gäbe es auch die Möglichkeit mit root Apps auf die SD zu schieben, oder die SD-Karte ins System zu integrieren als adoptable storage, so dass Teile von Apps auf die SD wandern. Ist die aber irgendwann kaputt, funktionieren auch die Apps nicht mehr. Hat alles Vor- und Nachteile.
 
B

blueice_haller

Neues Mitglied
Threadstarter
Könnte es nicht doch sein dass Speicher durch Logs verbraucht wird?
Ich habe bereits Logcat über *#9900# gelöscht.

Ich verwende seit 2017 eine Samsung PRO Plus Micro SDXC 64GB bis zu 100MB/s, Class 10 U3 Speicherkarte (inkl. SD Adapter).
Kann man die µSD auch aufteilen?
  1. Speicherplatz für Fotos
  2. Samsung Galaxy S5 Plus SM-G901F mit 48 GB oder mehr Speicher! Auch ohne root ! – Samsung Galaxy S5+ (G901F) Forum – Android-Hilfe.de

Ich verstand nicht wo der Speicher verwendet wird und habe mir jetzt die Mühe gemacht und alles in eine Tabelle eingetragen.
Manche Apps könnte ich auf µSD-Karte auslagern, aber dann bleibt soweit ich weiß die .apk auf dem Internen Speicher.

Manche Apps werde ich deinstallieren aber die .apk auf der µSD-Karte sichern falls ich sie doch mal benötige aber gerade kein Internet verfügbar ist.

4 Apps habe ich deaktiviert, kann man die ganz entfernen über ADB ohne root?
adb shell pm uninstall --user 0 com.android.chrome

Name
Gesamt
Anwendung
Daten
Cache
Auf SD-Karte
Verwendung
(Google) Chrome (Deaktiviert)​
24,29​
15,89​
8,4​
Nein​
Nie​
(Telekom) Mobilbox Pro (Deaktiviert)​
5,65​
5,65​
0​
Nein​
Nie​
Google+ (Deaktiviert)​
43,24​
43,24​
0​
Nein​
Nie​
Peel Smart Remote (Deaktiviert)​
8,58​
8,22​
0,372​
Nein​
Nie​
172 Apps (Gesamt: 10.274 MB, aufgeteilt in Anwendung: 7.881 MB und Daten: 2.424 MB sowie 171 MB Cache)





Top Speicherplatz Fresser über 100 MB Gesamt:
Name
Gesamt
Anwendung
Daten
Cache
Auf SD-Karte
Verwendung
Spotify (Cache auf SD-Karte)​
792​
108​
685​
0,3​
Nein​
Häufig​
Google Play-Dienste​
379​
198​
181​
0,816​
Nein​
?​
(Google) Chrome Dev​
350​
88,71​
262​
Nein​
Selten​
Google​
297​
251​
45,99​
0,04​
Nein​
?​
Firefox Beta​
269​
129​
141​
119​
Nein​
Häufig​
CodeCheck​
237​
88,25​
149​
Nein, möglich​
Gelegentlich​
(Google) Maps​
222​
171​
51,01​
0,036​
Nein​
Gelegentlich​
Samsung Health​
216​
188​
28,31​
Nein​
Nie​
Adobe Acrobat​
193​
158​
35,06​
Nein, möglich​
Häufig​
OsmAnd​
181​
128​
53,19​
Nein, möglich​
Nie​
Google Fotos​
165​
121​
43,79​
7,94​
Nein​
Gelegentlich​
Amazon Music​
164​
119​
44,48​
Nein, möglich​
Gelegentlich​
Miele@mobile​
164​
138​
26,63​
0,12​
Nein, möglich​
Gelegentlich​
Samsung Internet​
156​
153​
2,91​
Nein​
Selten​
DS cloud​
150​
64,51​
85,14​
Nein​
Häufig​
(Samsung) Galaxy Store​
150​
67,25​
82,27​
0,008​
Nein​
Selten​
Kodi​
134​
133​
1,13​
Nein, möglich​
Gelegentlich​
Sky Go​
132​
130​
1,76​
Nein​
Selten​
YouTube​
132​
128​
4,27​
0,116​
Nein​
Gelegentlich​
VLC​
129​
71,03​
85,32​
0,012​
Nein, möglich​
Gelegentlich​
(Cyberlink) PowerDirector​
116​
109​
6,18​
Nein, möglich​
Selten​
Skype​
112​
80,74​
31,09​
0,04​
Nein​
Gelegentlich​
Google Sprachausgabe​
100​
39,21​
61,07​
Nein​
?​

Durch die Deinstallation von Apps habe ich jetzt 14,42 GB belegt bzw. 1,68 GB frei.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Erfahrenes Mitglied
Starte dein Handy so, dass du in die Recovery kommst und leere deinen Cache über die Option 'wipe cache'.
Ich habe keine Ahnung, wieso du so auf die Logs fixiert bist, aber erstens sind sie es auf keinen Fall schuld und zweitens bringt es nichts, Daten von Logcat zu löschen. Diese App/Binary ruft (cat = concatenate = Linux-Terminal Befehl zur Anzeige von lfd. Systemdiensten) die Logs nur ab und zeigt sie an.
Wenn der Cache geleert ist, dann solltest du deine Apps aufräumen und das war es.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

172 Benutzerapps?? Die brauchst du alle?
Du solltest bei den deaktivierten Apps alle Daten löschen, damit die Deaktivierung auch wirklich was bringt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten