Einschalten von Bluetooth

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einschalten von Bluetooth im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Rak

Rak

Inventar
Hi, nach dem Wechsel von HTC ärgere ich mich ein wenig über dieses blöse Popup, wenn ich Bluetooth manuell einschalte.

Gewünscht ist, dass entweder im iIntergrund verbunden wird oder eben dann halt Bluetooth aktiviert ist, bis ich ein Gerät einschalte zum Verbinden.

Durch die Forumsuche habe ich nun erfahren, dass das bei Samsung nix Neues ist:
I9505 Bluetooth popup deaktivieren?.

In diesem Thread sagt jemand, dass aktiviertes Bluetooth wegen BT-Profil 4.0 keinen Strom verbraucht.

Kann das jemand bestätigen? (Hab durch herumgooglen nix sinnvolles gefunden, gerne einen guten Link)

Da ich derzeit nicht rooten will, wäre das ja dann eine Möglichkeit (wobei das Gerät hoffentlich nicht die ganze Zeit sichtbar ist)

Ansonsten bastel ich mir was mit Tasker (BT an/aus auf Zuruf...), soll ja auch gehen ohne Popup laut Thread. ;)
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Moin.

Die Verbrauchsfrage wurde Dir ja bereits im Akkuthread beantwortet. Bei BT4 ist der Verbrauch zu vernachlässigen. 1 Minute das QHD Display einschalten verbraucht mehr Akku als Stunden BT4

Wie ich auch in einem Thread bereits geschrieben habe "Sichtbarkeit von BT" ist das Gerät nur sichtbar, wenn Du Dich in den Settings zu BT befindest. Verlässt Du das Menu ist das Gerät unsichtbar.
 
Rak

Rak

Inventar
Dieser Weg geht also (Akkufrage war ja geklärt) problemlos.

Wie machen es die anderen hier? Genauso oder Rooten oder Drittapp? Ganz andere Idee?

Oder stört das Popup nicht?
 
D

duich

Experte
Ich hab das schon seit dem S3 S4 S5 und jetzt auch S6 immer an. Wär mir zu blöd jedesmal ein zu schalten wenn ich mich ins Auto setze. Vom akkuverbrauch merke ich nix auch gsam zeigt mir bei einer aktuellen Laufzeit von 12 Stunden nur 1% Verbrauch an
 
eSportler

eSportler

Stammgast
wegen Autoradio und G Watch R ist mein Bluetooth immer an.