Galaxy S6 hängt zeitweilig - home-, zurück- und recent-tasten funktionslos

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S6 hängt zeitweilig - home-, zurück- und recent-tasten funktionslos im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
O

OldStone

Neues Mitglied
Hallo Community!

Habe mit meinem S6 so ziemlich von Anfang an das Problem, daß es öfters täglich irgendwo (= in abwechseln irgend einer App/ Telefon/ Browser/ sonstwo) hängenbleibt. Innerhalb dieser Anwendung kann ich mich zwar noch bewegen, das heißt ich kann sie benutzen, im Falle sie oben links einen Pfeil anzeigt mit dem man in den vorigen Bildschirm zurücknavigieren kann dann tut es das auch. Sobald ich eine der drei Tasten am unteren Rand benutzten will (=zurück, home, recent) tut sich nix - nada - nothing, keine Reaktion. Das einzige was funktioniert ist ein soft-restart. Oft ist das 5mal hintereinander (also soft-restart, dann irgendwas machen wieTelefon z.B. und Schluss, wieder soft-restart, dann was googlen, wieder Schluss weil ich aus dem Browser nicht mehr rauskomme usw.) dann funkt es wieder einwandfrei, nach ner Stunde wieder 3mal restart nötig usw. Das ganze mehrmals täglich...
Hat wer nen Tipp :confused2: ? oder gleiches Problem (mit Lösung vorzugsweise) :sad::confused2:
 
masternero

masternero

Ambitioniertes Mitglied
Genau das Problem hatte ich vor einer Wochr auch.
Bei mir war es dann so, als ich es mal wieder rebooten musste, befand sich das S6 edge in einem Bootloop und ich musste es zurücksetzen.
Bis jetzt habe ich das Problem nicht mehr bekommen.
 
O

OldStone

Neues Mitglied
masternero schrieb:
Bei mir war es dann so, als ich es mal wieder rebooten musste,...
Bitte was meinst du mit "mal wieder rebooten", das klingt als ob du das öfters machen mußt?!
 
masternero

masternero

Ambitioniertes Mitglied
Ja musste ich auch, da TouchWiz so dermaßen hing dass ich nicht mehr machen konnte als die Statusleiste herunter zu ziehen.
Oder flash halt mal eine aktuelle DBT Firmware drüber, danach müsste das Problem definitiv weg sein.
 
O

OldStone

Neues Mitglied
masternero schrieb:
Oder flash halt mal eine aktuelle DBT Firmware drüber, danach müsste das Problem definitiv weg sein.
Hmm damit kenn ich mich nicht aus, macht das ein Samsung-Shop auch? :mellow:

Hat sonst keiner so ein Problem?

Danke für Eure Antworten!

PS.:heute ists wieder mal besonders nervig, bin s t ä n d i g am rebooten :cursing:
 
Zuletzt bearbeitet:
blue007

blue007

Erfahrenes Mitglied
Ich denke das ein 700 Euro oder mehr teures handy 1a laufen sollte. Es Kann ja nicht wahr sein das man das handy reseten soll und oder neue Firmware aufspielen muss damit das handy wieder funktioniert.
Es gibt viele handy Besitzer die sich nicht auskennen damit.
Deswegen finde ich das mehr als mies das dass Galaxy s6 solche probleme immer verursacht. Solche probleme habe ich mit dem s4 und s3 nicht gehabt.

Bei mir ist das Problem auch sehr oft. Es hängt dann geht garnichts mehr Wenn man unten drückt. Es kommt so komischer Sound aus dem Lautsprecher, wlan geht aus, nach kurzer Zeit geht es wieder an. Und alles ist so als ob nie was gewesen wäre.

Das passierte mit leeren handy, (neu aufgesetzten mit Standard apps) sowie auch wenn ich meine apps alle drauf habe.
Schicke mein Handy ein.

Da meine Kamera irgendwie sehr klappert und der home Knopf klappert auch.

Bin mehr als enttäuscht von Samsung
 
R

raiden84

Neues Mitglied
bei mir taucht das nach knapp zwei monatiger nutzung jetzt auch öfter auf. system friert plötzlich ein, die touch tasten und homebutton für 5-10sek ohne funktion. plötzlich ist das wlan aus und kurze zeit darauf wieder an. danach funktioniert wieder alles normal bis zum nächsten einfrieren.

hat das noch jemand? gibts da bereits abhilfe?
 
I

infiniter

Ambitioniertes Mitglied
Mein Dauerproblem ist, daß die HOME-Taste bei ausgeschaltetem Handy, die ja schließlich auch zum Einschalten gedacht ist, beim ersten Mal Drücken nicht reagiert. Könnte allerdings auch ein Lollipop-Problem sein.
 
M

MrsWho

Neues Mitglied
Hey Leutchens...

Ich habe seit 2 Wochen das Galaxy S6 Edge (32GB) und war bisher eigentlich sehr zufrieden.
Aaaaber...seit einigen Tagen und stetig schlimmer werdend hängt das Handy sich auf und lässt sich wenn überhaupt durch den Home-Button wieder bedienen. Der Touchscreen reagiert aufeinmal nicht mehr, ich kann ein Telefonat nicht mehr beenden oder noch offene Apps im Taskmanager öffnen sich einfach nicht.
Haben evtl. noch Andere diese Probleme und kann mir jemand verraten, wie ihr das gelöst habt?

Ansonsten kann ich es morgen bei meinem "Vertragsparter" im Shop abgeben, die schicken es ein und ich bekomme ein Neues! Will ich aber nicht unbedingt, wenns nicht sein muss...

Danke schonmal im Voraus ;-)
 
Stubidus

Stubidus

Neues Mitglied
Moin
schonmal geschaut ob eine App dein Edge ausbremst und/oder im Hintergrund zuviel Leistung frisst?
Mir fiel bisher nur auf das beim Chrome Browser es öfters mal bis zu 5 Sekunden dauern kann wenn er die Lesezeichen aufrufen soll, was aber wohl eher an Chrome selber liegt.
Kann dich voll und ganz verstehen dass du dein Edge ungern aus den Händen gibst, aber solange man umtauschen kann, sollte man es nutzen.
Nicht dass es doch ein Defekt ist der mit der Zeit noch schlimmer wird. Bis es irgendwann zu spät zum umtauschen ist

LG
Stubidus
 
Ähnliche Themen - Galaxy S6 hängt zeitweilig - home-, zurück- und recent-tasten funktionslos Antworten Datum
1
0
13