Sim kann nicht ins Netzwerk eingebucht werden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sim kann nicht ins Netzwerk eingebucht werden im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Tiguan1

Tiguan1

Erfahrenes Mitglied
So ein Sch..... 949 Euro bezahlen dann kann man es nicht Nutzen. Nach Pin eingabe immer die Meldung . Egal welches Netz ob A1 oder T Mobile . Imei ist im Gerät eingetragen und *#1234# passt auch alles.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Und was sagt der Provider? Die Meldung kommt, wenn die Karte vom Provider deaktiviert wurde / von der Mobilfunkzelle abgewiesen wird. Was das mit dem Preis vom Mobile zu tun haben soll erschliesst sich mir nicht.

Also, die Antwort der genannten Provider war nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tiguan1

Tiguan1

Erfahrenes Mitglied
Kennen den Fehler nicht sagen liegt wohl am Telefon
Sim Karte hat aber im i Phone 6 Funktioniert

Halte euch am laufenden
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Das musst Du genauer prüfen. Natürlich kennen die solch einen Text nicht, denn jeder Hersteller zeigt einen anderen Text an, wenn die Einbuchung ins Netz abgelehnt wird.

Zuerst einmal ist aber genau das der Punkt, an dem angesetzt werden muss.
Warum wird die Einbuchung abgelehnt. Anlaufpunkt 1 = Provider. Ist die SIM vielleicht mit einem bestimmten Gerät gekoppelt? Siehe dein iPhone Posting. usw.

Wenn Du die SIM testest, dann bitte nicht in dem iPhone, sondern mal ein anderes Mobile. Du hast aber nicht an der SIM rum geschnippelt, weil das nun eine Nano-SIM ist und ggfl. vorher eine Micro-SIM war?
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
Ja heisst wenn das ein polnisches Gerät wäre müsste man 5 Minuten mit einer polnischen Karte telefonieren. Erst danach geht die deutsche.