Galaxy S7 Edge - Hilfe bei der Datenrettung gesucht

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S7 Edge - Hilfe bei der Datenrettung gesucht im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
maik005

maik005

Urgestein
@Raz3r
würde ein ext2/ext3 Dateisystem ja dort auch nicht anzeigen?!
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@maik005 es geht mir um die Meldung
Namurtik schrieb:
kein anerkanntes Dateisystem
und was Windows denn überhaupt erkennt.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Raz3r
naja eben ein unbekanntes.
Aber sehen wir ja dann.
Windows kann ja kein ext2/ext3 ohne Zusatztreiber.
 
N

Namurtik

Neues Mitglied
Unbenannt.png
Beitrag automatisch zusammengefügt:

jetzt zeigt er an, dass es RAW sei und komplett leer ist, ich dreh durch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@Namurtik
ganz ruhig.
Das liegt (vermutlich!) nur daran, dass Windows das Dateisystem einfach nicht kennt.
Daher wäre Linux sinnvoll.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Namurtik
Was für eine MicroSD-Karte ist das? Also der Hersteller?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Namurtik

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
@Namurtik
ganz ruhig.
Das liegt (vermutlich!) nur daran, dass Windows das Dateisystem einfach nicht kennt.
Daher wäre Linux sinnvoll.
Soll ich mir das besorgen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Raz3r
Ist eine Micro SD von Sandisk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@Raz3r
damit kommen wir doch auch nicht weiter?
die selbe Anzeige mit "RAW" kenne ich auch wenn ich den USB Stick mit ext3 der an der FritzBox hängt an den PC anschließe.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Namurtik schrieb:
Soll ich mir das besorgen?
ein Live Linux wäre von Vorteil, dass kann das Dateisystem der Karte auf jeden Fall lesen wenn es unbeschädigt ist und ggf. auch reparieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@maik005 jein. RAW kann entweder ein nicht unterstütztes aber auch ein defektes Dateisystem sein. Die Frage nach dem Hersteller bezog sich auf dieses Tool hier:
SanDisk® RescuePRO® Extreme Offer German | Data Recovery
Natürlich wäre Linux auch für mich das Mittel der Wahl. Aber ohne Vorkenntnisse? Mindestens schwierig.
@Namurtik
Hast Du die Packung noch und war da ein Lizenz-Code dabei? Selbst wenn nicht, lade Dir das Programm runter, installiere es und starte es. Ob das Tool etwas findet und wiederherstellen könnte wird auch ohne Lizenzschlüssel angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
Nein, die Karte ist egal. Funktioniert auch mit Karten anderer Hersteller.
maik005 schrieb:
Die Software arbeitet, wenn ich mich richtig erinnere, Dateisystemunabhängig. EaseUS ist aber natürlich auch eine Möglichkeit. Wobei ich noch nicht so richtig an ein falsches Dateisystem glaube.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Raz3r schrieb:
Nein, die Karte ist egal. Funktioniert auch mit Karten anderer Hersteller.
aber nicht für den Lizenzschlüssel der bei der Karte ja dabei liegen muss?

Raz3r schrieb:
Die Software arbeitet, wenn ich mich richtig erinnere, Dateisystemunabhängig.
wie sollte das funktionieren? 🤔
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@maik005 vielleicht bringt das Tool bereits die entsprechende Unterstützung für die verschiedenen Dateisysteme mit. Drittanbietersoftware bringen Windows ja auch bei, zb Ext* zu lesen.
maik005 schrieb:
nicht für den Lizenzschlüssel der bei der Karte ja dabei liegen muss?
Raz3r schrieb:
Selbst wenn nicht, lade Dir das Programm runter, installiere es und starte es. Ob das Tool etwas findet und wiederherstellen könnte wird auch ohne Lizenzschlüssel angezeigt.
@Namurtik
Wenn Du weitergekommen bist, lass es uns wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Namurtik

Neues Mitglied
@maik005 ich könnte morgen versuchen mich einzulesen und mit Tutorials anzusehen.
@Raz3r ich bin gerade mit meiner Freundin in meine andere Wohnung gefahren, weil ich mir erst vor ein paar Wochen eine SSD Extreme Pro kaufte und mir sicher war, dass ich den Code noch habe. Leider ist dem nicht so.
Werde mir morgen ne neue SD kaufen und den Code nehmen
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Namurtik
Versuche trotzdem den Vorschlag von @maik005 mit EaseUS. Wer weiß, vielleicht bringt uns das bereits weiter. Und wie ich schrieb
Raz3r schrieb:
Selbst wenn nicht, lade Dir das Programm runter, installiere es und starte es. Ob das Tool etwas findet und wiederherstellen könnte wird auch ohne Lizenzschlüssel angezeigt.
Also kannst Du auch das ausprobieren. Wenn das Tool nichts findet, kannst Du mit dem SD-Kartenkauf auch noch etwas warten.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Namurtik

Neues Mitglied
Tatsächlich findet es Dateien. Lasse es morgen mit Lizenzschlüssel durchlaufen und hoffe, dass vor allem die Beerdigungsfotos dabei sind. 1000 Dank für eure Hilfe und die damit verbundene Zeit.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Namurtik das sind sehr gute Nachrichten, freut mich für Dich. Ich drücke die Daumen, dass alles klappt.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S7 Edge - Hilfe bei der Datenrettung gesucht Antworten Datum
5
6
4