SD KARTE Migrieren unter Android 7

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD KARTE Migrieren unter Android 7 im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Milchbeck

Milchbeck

Enthusiast
Hi Gemeinde, hab eine Frage... Da ich auf meinem S7 Edge noch Android 6 drauf habe und meine sd karte migriert habe bin ich mir unsicher, falls das Android 7 ausgerollt wird meine SD KARTE schrottet..? Und geht das migrieren unter Android 7 überhaupt noch?
 
Milchbeck

Milchbeck

Enthusiast
Keiner eine Idee
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hi,

du verstehst unter "migrieren" aber nicht etwa verschlüsseln (was etwas ganz anderes wäre)? Wenn dem so ist, würde ich vor dem Upgrade wieder entschlüsseln, denn im letzten Satz der Belehrung vor Aktivierung der Verschlüsselung heißt es: "Nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist die SD-Karte nicht mehr benutzbar". Dieser Reset muss nicht, kann aber nach dem Upgrade notwendig werden...
 
U

Uxor

Neues Mitglied
Also... Hallo erstmal.
Ist schon ne Weile her.
Mehr Erfahrungen...
Habe die SD-Karte bei Android 6 mit dem ADB-tool als internen Speicher umgewandelt... Danach lief alles gut, es gab aber trotzdem immer wieder Probleme mit den Speicherplatz.
Beim Update auf Android 7 gab es mit dieser SDKarte keine Probleme, es war aber immer wieder ein Speicherplatz Problem (zu wenig als Interner Speicher - hauptsächlich wegen der VR-App Oculus und weiter VR-Apps).
Also SDKarte neu formatiert. Versuche, die wieder mit dem ADB-tool in einen internen Speicher schlugen fehl.
Lösung:
Über Entwickler-Optionen/externe Speicheroptionen von Ap... aktivieren
Danach kann man fast alle Apps vom internen Speicher auf SD verschieben. Über Gerätewartung/Speicher/...Speichereinstellung/Gerätespeicher/verwendeter Platz/Anwendungen auf eine Anwendung klicken. Wenn oben "Speicher verwendet" steht, kann man diese App vom Gerätespeicher auf die SD verschieben. Dauert ein wenig. Am besten alle Apps zuerst beenden. Und alle automatischen Updates im Playstore und bei Oculus ausschalten, weil Updates immer wieder im Gerätespeicher landen.
Das geht natürlich nicht mit System Apps (Google Play Dienste, Facebook Chrome) aber das stört mich auch nicht ganz so dolle.
Das Update-Problem würde ich gerne noch lösen.
Hoffe, das hilft euch.