Gerätespeicher voll aber für mich nicht nachvollziehbar?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerätespeicher voll aber für mich nicht nachvollziehbar? im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

auf meinem S7 läuft Android 8.0.0 ohne Root. Es ist du Version mit 32 GB internem Speicher, dieser ist leider zu 27,5 GB belegt und ich kann überhaupt nicht nachvollziehen warum genau:

Screenshot_20190411-231722_Device maintenance.jpg

Der interne Speicher war gerade randvoll und ich habe jetzt durch Löschen von Apps und Videos immerhin schon 4,5 GB freien Platz verfügbar, aber eigentlich habe ich jetzt genau das gleiche Theater wie vorher mit meinem Vorgänger Smartphone mit meinem 16 GB Speicher.

Wenn ich die Daten oben zusammen zähle, komme ich überschlagen auf 16561 MB also ~ 16 GB. Heißt das also nur das Oreo benötigt mehr als 10 GB?

Ich denke mal es liegt an meiner Unwissenheit oder einem Denkfehler aber vielleicht kann ja jemand Licht für mich ins Dunkel bringen.

Danke fürs Durchlesen
 
alope

alope

Lexikon
Baumstamm schrieb:
Heißt das also nur das Oreo benötigt mehr als 10 GB?
Das wäre zumindest nicht unüblich.
Ca 8-12GB (Je nach System und Hersteller) sind heutzutage völlig normal
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Das wäre schade, dann hätte ich mir gleich lieber ein 64 oder 128 GB Smartphone kaufen sollen. :biggrin:

Ich habe jetzt mal mit einer App namens ES Disk Analyzer nachgeschaut, diese zeigt mir für Android einen Wert von 2,84 GB an:

20190412_015743.jpg
 
maik005

maik005

Urgestein
@Baumstamm
Im Android Ordner liegt nicht die Firmware.

Die liegt auf einer anderen Partition die du so nicht siehst.
 
alope

alope

Lexikon
Um die Verteilung einigermaßen übersichtlich anzuzeigen kann ich DiskUsage empfehlen.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Der Ordner Android ist sowas wie der Temp Ordner bei Windows. Manche Apps legen da ihre Daten ab.

Wenn ich den bei mir lösche muss z.B. Angry Birds 2 neu installiert werden weil Daten fehlen. Gugg mal welche App genau da drin den Speicher frisst. Tippe auf eine Streaming App.
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
DiskUsage sagte folgendes:
Screenshot_20190412-021527_DiskUsage.jpg

Der Großteil der Daten im Android Ordner war, wie auf dem Foto zu sehen, vom Messenger Threema. Das habe ich wohl unterschätzt, was sich da über die Jahre ansammelt.

Mittlerweile sieht es schon besser aus, jetzt sind auf dem internen Speicher mmerhin 10,5 GB Speicher frei.

Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen wie groß das Android wirklich ist, aber das wird man wohl nur direkt nach einer Neuinstallation relativ gut einschätzen können.
 
M

mausbock

Experte
Naja, ganz links in Deinem Screenshot steht ja 24,8 GiB. Das ist der maximal nutzbare Speicher. Der Rest zu den 32 GB ist die Firmware und ein paar reservierte Speicherbereiche.
Aber bereits durch Updates von Apps und die normale Nutzung geht so einiges an Speicjer flöten. Aber mir DiskUsage findet man dennoch immer wieder die Speicherfresser, die sich vermeiden lassen.
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Das mit den verfügbaren 24,8 GB ist schon klar, mir gings nur darum ob das Android wirklich 10 GB frisst und da es keine offiziellen Zahlen gibt wird man das wohl nur nur eine Neuinstallation rausfinden bzw. besser abschätzen können.
 
M

mausbock

Experte
Es gibt leider nicht ein Android, das für alle Geräte funktioniert. Jeder Smartphone-Hersteller hat eigene Versionen angepasst an die eigene Hardware und die Vsesionen sind auch unterschiedlich groß. Der Gerätespeicher ist zudem und unterschiedliche Bereiche (Partitionen) aufgeteilt. Deshalb kann man keine Pauschalaussagen machen wieviel GB Android benötigt bzw. das der Rest zur freien Berfügung steht.
Im Endefekt ist das ja auch egal. Selbst wenn Du wüsstest, warum Du nur max. 24,8 von 32 GB verwenden kannst. Du kannst eben nicht mehr verwenden, egal woran das liegt.
 
Baumstamm

Baumstamm

Erfahrenes Mitglied
Das ist doch überhaupt nicht der Punkt, denn ich habe ein Samsung Galaxy S7 und die Frage deshalb extra im S7 Unterforum gestellt, mir ist es ganz egal wie das bei anderen Smartphone und Herstellern ist.

Eine Pauschalausage will ich gar nicht, deshalb spreche ich in meinen Beiträgen auch ständig von Wörtern wie "ungefähr" und "schätzen".

Und nein mir ist es nicht egal, falls hier jemand geschrieben hätte wie: "da stimmt was nicht, das Oreo kann unmöglich so viel Speicherplatz fressen" oder "bei mir ist es ganz anders" würde ich mein System neu installieren.
 
Ähnliche Themen - Gerätespeicher voll aber für mich nicht nachvollziehbar? Antworten Datum
5