nach Update kein Sperrbidlschirm mehr beim Aufladen und Weiteres...

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach Update kein Sperrbidlschirm mehr beim Aufladen und Weiteres... im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

hrmod

Neues Mitglied
Never change a running system!

Leider hab' ich nicht aufgepasst, und mein Samsung S7 mit Android 8.0.0 hat letzte Woche ein Update durchgezogen... - mit dem Ergebnis, dass sich alles Mögliche verstellt hat.
Auch u.a., dass wenn ich das Telefon nun auflade - egal ob per Induktion oder per Kabel - schaltet das Display nicht mehr ab.

Vorher hat sich nach zwei Minuten eben das Display ausgeschaltet, war schwarz. Und am Abend, wenn der entsprechende Zeitraum erreicht war, schaltet sich 'Always on Display' ein. Dies funktioniert noch.


Was muss ich wo einstellen, dass beim Laden das Display wieder abstellt?
Hab schon alles Mögliche versucht - aber ich finde nichts...



Danke im Voraus :)
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Was hast du bei diesen 2 Einstellungsmöglichkeiten ausgewählt?

Screenshot_20180814-150048_Settings.jpg Screenshot_20180814-150029_Settings.jpg
 
H

hrmod

Neues Mitglied
Danke erst mal :)
Bildschirm-Timeout ist eingestellt.
Aber wie komme ich zu diesen 'Entwickleroptionen'?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
  1. Öffnen Sie als erstes die "Einstellungen"-App auf Ihrem Samsung Galaxy S7.
  2. Scrollen Sie nach ganz unten und wählen Sie dort die Kategorie "Geräteinformationen" aus.
  3. Suchen Sie den Punkt "Buildnummer" und tippen Sie ihn sieben Mal an.
  4. Anschließend erhalten Sie die Bestätigung "Entwickleroptionen freigeschaltet".
  5. Gehen Sie nun zurück in das Hauptmenü der Einstellungen, finden Sie hier die "Entwickleroptionen".
:thumbup:
 
H

hrmod

Neues Mitglied
Super. Bingo.
Problem gelöst. Gelernt, bis Sieben zu zählen :)
Das hat sich doch rentiert *fg

Danke f.d. schnelle Hilfe.
 
maik005

maik005

Urgestein
@hrmod
das "Wach bleiben"
Musst du aber vorher schon mal selbst aktiviert haben.
Ab Oreo zählt das nun für jede Art des aufladens.