Zugriff auf die ext. SD-Karte per PC (Samsung S7)

D

doclouis

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Leute,

leider weiß ich gar nicht so recht, wie ich das Problem beschreiben soll. Ich mußte mein Samsung S7 (root) neu installieren. Nun wollte ich zum Ende noch per iSyncr einige Widergabelisten/mp3s aus meinem PC (iTunes-Player) aufs Händi übertragen. Bislang kein Problem. Doch nach der Neueinrichtung wird die ext. SD-Karte im Händi nicht mehr im PC (Windows 7) angezeigt - folgerichtig erkennt iSyncr auch nur den internen Händispeicher, der natürlich zu klein ist. Leider geht die Übertragung meiner Musik vom PC/iTunes aufs Händi nicht anders. Und für das Neuanlegen einer anderen Musiksoftware auf dem PC ist die Sammlung/Sortierung einfach zu umfangreich.

Beim Öffnen des Händis im Windows-Explorer wird denn auch nur "Phone", also der interne Speicher angezeigt. Ich habe im Händi alle USB-Verbindungsmöglichkeiten ausprobiert, aber keine der Optionen brachte den erhofften Zugriff auf die im Händi steckende SD-Karte.

Ich vermute mal, daß irgendwo eine Berechtigung erteilt oder ein Häkchen gesetzt werden muß, finde aber nichts.

Zur Veranschaulichung habe ich mal zwei Screenshots gemacht.
- Auf dem einen (habe mein altes S4 angehängt) sieht man "Phone" und "Card". Letzteres wäre die ext. SD-Karte im Händi. Auf diese hat dann auch iSyncr Zugriff.
- Auf dem anderen sieht man eben nur "Phone", obwohl a) eine SD-Karte im S7 steckt, diese durch das Händi auch erkannt und verwendet, bloß halt nicht nicht den Weg durch das USB-Kabel in den PC.
- Das dritte Bild zeigt die USB-Einstellung im Händi. Wie gesagt habe ich auch alle anderen Einstellungen durchprobiert, jeweils ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee?
 

Anhänge

woma65

woma65

Experte
Hallo,
workaround: Dateien erst (teilweise wg.Platz) in Gerätespeicher, dann per Dateimanager im Handy verschieben auf SD.....
 
D

doclouis

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin,

vielen Dank für den Tip. Ja entweder so, oder der Syncr-Ordner im internen Speicher per Apps2SD auf die externe SD Karte binden. Dann sollte das automatisch gehen.

Aber da die externe SD vor der Neuinstallation ja vom PC erkannt wurde, muß es da ja eine Lösung geben. Ich tippe auf irgendeine nicht angehakte Berechtigung...
Liebe Grüße!
 
woma65

woma65

Experte
Eine solche Einstellung ist mir zumindest von meinem Moto nicht bekannt (was aber nicht bedeutet, dass es die nicht auch gibt und einfach so sitzt wie sie soll, wer blickt da schon noch durch?),
Was wir bei Windowsphone immer getan haben: wir haben das Handy komplett heruntergefahren, dann mit dem laufenden PC per USB verbunden, dann das Handy erst neu gestartet. Vllcht gelangt so ein "erweiterter" Impuls vom Handy zum Rechner. Wenn das Handy runtergefahren ist, ausserdem einfach mal die SD raus, wieder hochfahren, wieder runterfahren, neu einlegen und testen.
 
G

guckyck

Stammgast
@doclouis Ist die Karte über einen Kartenleser am PC beschreibbar? Ggf. ist die Karte im Handy verschlüsselt. Falls da keine wichtigen Daten drauf sind, Karte formatieren und nochmal versuchen. War das Handy während des Zugriffversuchs entsperrt?
 
D

doclouis

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin zusammen!
@guckyck: Ja, die Karte ist per PC/Kartenleser beschreibbar. Allerdings ist die mit jeder Menge Inhalt und bereits verlinkten Apps schon ziemlich gut bearbeitet. Das heißt: Wenn ich die jetzt zu Testzwecken formatiere und neu einrichte, dann muß ich das ganze Telephon neu installieren. Das wäre also irgendwie erst ganz zum Schluß einen Versuch wert.

@woma65: habe ich so gemacht, hat nix gebracht. Mist. Tatsächlich muß ich notgedrungenerweise die PC-iTunes-Playlist per iSyncr übertragen. Der Grund ist ganz einfach: Der kopiert die Dateien und legt dann automatisch im Händi Wiedergabelisten im Androidformat an. Kopierte ich die mp3s von Hand (sagen wir mal über SD-Karte im Kartenleser), so sind die mp3s zwar auf dem Gerät, aber völlig unsortiert.

@alle: Ich habe mal im Windows Gerätemanager nachgeschaut. Dort fand ich einen fehlerhaften Treiber für "CDC" (siehe Bild). Komisch, denn die aktuellen Samsungtreiber sind installiert und vor drei Tagen hat ja alles vor dem Werkseinstellungenreset noch problemlos funktioniert. Eine Neuinstallation der Samsungtreiber brachte nichts, aber den CDC-Treiber konnte ich nach Googlesuche auch von Hand installieren. Hat aber dennoch nichts gebracht bezüglich der Anzeige der SD-Karte im Händi.
 

Anhänge

D

doclouis

Neues Mitglied
Threadstarter
@audianer:
- Gerootet nach folgender Anleitung
- Stock ROM Android 8.0.0. Ich hatte vor einem Jahr mal was von Lineage ausprobiert, das lief aber sehr instabil.

Ich habe jetzt mal was ausprobiert: Lege ich die SD-Karte aus dem S7 in mein altes S4, so wird die Karte einwandfrei angezeigt (siehe Bild). Lege ich eine andere (nicht partitionierte) SD-Karte in das S7, wird diese ebenfalls in Windows angezeigt. Eine weitere (diesmal ebenfalls partionierte) SD-Karte wird im S7 unter Windows nicht angezeigt. Ich gehe daher mal davon aus, daß Android 8.0.0 ein Problem damit hat, eine partintionierte SD-Karte über Windows anzuzeigen.

Workaround für das iSyncr-Problem: Die Zielkarte per Kartenleser wird von iSyncr auch ohne Händi erkannt und wird bespielt. Zum Aufspielen neuer Musik also Händi aus, Karte raus, per Kartenleser übertragen, danach wieder zurück ins Händi und dies einschalten.
-> Wichtig: Damit das Händi die so übertragenden Playlistdateien auch einliest, muß man es per zusätzlicher App dazu auffordern. Ich habe „ScanMediaPlease“ aus GooglePlay ausprobiert, damit klappt es einwandfrei.

Nachtrag: Heute konnte ich partitionierte und unpartitionierte SD-Karten auch in einem S8 (kein root, Android 9) ausprobieren. Dasselbe Phänomen: unpartitionierte SD-Karten werden in Windows nach Anschluß des Händis per USB angezeigt, partitionierte nicht. Zudem taucht eine Benachrichtigung auf, daß Android 9 die partitionierten SD-Karten gerne formatieren möchte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

doclouis

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Leute,
interessehalber habe ich auch im XDA-Forum eine Anfrage zu dem Problem eingestellt, aber keine wegweisende Antwort erhalten. Ich vermute, daß es schlicht an Android 8 und höher liegt, daß partitionierte SD-Karten bei über USB an den PC angeschlossenen Händis unter Windows nicht mehr angezeigt werden. Ich gehe davon aus, daß es irgendeine Berechtigung ist, die irgendwo angehakt werden müßte - nur habe ich solche bis dato nicht ausfindig machen können. Sollte ich eine Lösung finden, schreibe ich die hier rein, damit alle was von haben.
Liebe Grüße,
doclouis
 
citral

citral

Neues Mitglied
moin,
habe dazu dies für´s samsung handy benutzt. Handy fragt bei usb Anschluß: Datentransfer?

Kies - Synchronisieren von Daten zwischen Geräten | Samsung-Unterstützung DE

jedoch funktioniert auch die Errichtung einer Netzwerkverbindung mit einer file manager app, somit hat man dann die Möglichkeit, einen freigegebenen Ordner auf dem pc, über die "Lokales Netzwerk" Funktion aufzurufen und nun kopieren/verschieben nutzen, leider nur in diese Richtung machbar:

File Manager (Android)
dieser funktioniert mit Zugriff auf sd-Karte:
Dateimanager – Apps bei Google Play

Wenn alle Stricke reißen, die sd- Karte raus, direkt an den pc; Mucke drauf und gut 😇

Was ich jedoch noch suche, ist die Möglichkeit im Netzwerk, vom pc eine Datei auf ein android Gerät zu Kopieren/verschieben.
Habe zwar mit ftp server das android Gerät auf dem pc gefunden, kann mit Hilfe des browser auch Dateien zu einen pc anfordern, jedoch noch kein Programm/file manager entdeckt, mit dem man Zugriff auf irgendwelche Ordner des android Geräts hat, womit man dort hin eine Datei kopieren/verschieben kann.

Weiß jemand, wie´s geht?

Gruß Uwe
 
woma65

woma65

Experte
Das sollte aber MyPhoneExplorer hinbekommen. Ohne Kabel über das wlan Daten zw. PC und Handy austauschen.
 
citral

citral

Neues Mitglied
moin Markus,
das ist eine nette app,
damit müßte doclouis sein Problem doch auch in den Griff bekommen,
funktioniert sogar mit einem alten tablet android 4.0.3
Es wurden sofort die einzelnen Laufwerke auf dem android Gerät entdeckt 😉

Gruß Uwe
 
Oben Unten