Daten auf der Speicherkarte verschwunden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Daten auf der Speicherkarte verschwunden im Samsung Galaxy S8 / S8+ (G950F/G955F) Forum im Bereich Samsung Forum.
K

Katrin4452

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich habe eine App (VRN) von dem internen Speicher auf die SD-Speicherkarte geschoben, also auf dieser gespeichert. Als ich diese App auf dem Smartphone-Display öffnen wollte und sie antippte, lies sie sich nicht mehr öffnen. Es erschien eine Meldung. Ich erinnere mich nicht an den Inhalt der Meldung. Jedenfalls habe ich die App deinstalliert, bin in den Google Play Store und habe sie neu installiert.
Kurz darauf habe ich bemerkt, dass alle Fotos, die auf der Speicherkarte gespeichert waren, verschwunden sind, und dass unter dem Punkt SD-Speicherkarte nicht eingesetzt steht.
In dem Ordner, in welchem alle gelöschten Dateien 15 Tage lang aufbewahrt werden, waren die Fotos auch nicht.

Ich verstehe nicht, wie durch die Deinstallation einer App, die Speicherkarte samt Inhalt sich in Luft auflösen konnte.

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!

Vielen Dank im Voraus!
 
maik005

maik005

Urgestein
Katrin4452 schrieb:
Ich verstehe nicht, wie durch die Deinstallation einer App, die Speicherkarte samt Inhalt sich in Luft auflösen konnte.
kurz:
gar nicht.

Gerät mal neu gestartet? Wird die Karte dann wieder erkannt?
Ansonsten kann es durchaus sein, dass die Karte defekt ist.
Ist u.a. bei microSD Karten nicht so selten, dass sie von jetzt auf gleich tot sind.
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
"Ich habe eine App (VRN) von dem internen Speicher auf die SD-Speicherkarte geschoben"

Frage: war/ist die SD-Karte als externer Speicher oder als interner Speicher eingebunden?
Wenn als externer dann kann man nicht einfach eine App verschieben.

Das was maik005 schreibt trifft sowiso zu.
 
maik005

maik005

Urgestein
DBan schrieb:
Wenn als externer dann kann man nicht einfach eine App verschieben.
Doch, das geht.
Aber nicht für jede App.
 
K

Katrin4452

Neues Mitglied
Neu starten hat zum Glück geholfen. Alle Fotos tauchen langsam auch wieder in der Galerie auf. Danke schön!
 
DBan

DBan

Ambitioniertes Mitglied
Es freut mich, wenn jetzt die Fotos langsam wieder auftauchen! 😀
JETZT ist der Zeitpunkt sich mal Gedanken zur Datensicherung zu machen.
Es gibt mehrere Gründe die zu Datenverlust führen können.
Der einfache Weg: öfters mit der Cloud synchronisieren. Ob das die Google-Cloud oder eine Andere ist - relativ egal.
Etwas mehr Arbeit: das was einem wichtig ist (Fotos ...) mit dem USB-Kabel auf den PC zu kopieren.
Das WIE bleibt einem User überlassen frei nach "wie hätten sie es denn gern".

Ein Smartphone ist "Technik" und bei Technik kann immer mal etwas "kaputt" gehen.

LG
Dietmar
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Daten auf der Speicherkarte verschwunden Antworten Datum
3
0