S8 defekt?

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mannyk

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

im Oktober wurde mein S8 vom Samsung Service repariert. Die Sensoren waren defekt. Bei der Reparatur wurde das S8 auf Werkszustand zurückgesetzt. Nachdem ich meine Sicherung zurückgespielt und das Gerät wieder konfiguriert hatte, schien es wieder Fehlerfrei zu laufen. Nach einigen Tagen gab es Probleme mit der Kopplung der Freisprecheinrichtung meines Autos. Nach einer weiteren Zurücksetzung auf den Werkszustand traten die Probleme mit der Kopplung weiterhin auf.
Zusätzlich stellte ich fest, dass das S8 beim booten manchmal mehrmals einen Neustart ausführte. Die Freisprecheinrichtung funktioniert an einem Baugleichen S8 problemlos. Was mir nicht gleich aufgefallen war, dass ich beim booten ein anders "Bild" hatte. Es stellte sich raus, dass ich den "Sicheren Start" eingestellt hatte.
Nachdem ich diesen deaktiviert hatte, traten die Probleme nicht mehr auf.
Jetzt weiß ich natürlich nicht ob vielleicht nicht doch ein defekt vorliegt oder es nur ein Softwareproblem mit dieser Einstellung.
Mich würde interessieren, ob jemand von Euch ebenfalls schon Probleme mit der Einstellung "Sicherer Start" hatte.

Gruß
 
Tanis64

Tanis64

Ehrenmitglied
Sicherer Start sollte eigentlich nur den verschlüsselten Speicher entschlüsseln.
Meinst Du den Abgesicherten Modus oder wirklich den Sicheren Start mit Pineingabe
 
Zuletzt bearbeitet:
Farron

Farron

Stammgast
Moin,
habe zwar kein Samsung aber vlt. hilft dir die Lektüre dieser Seite weiter. Besonders der Abschnitt wo erklärt wird, was der abgesicherte Modus bei Android bedeutet.
Und wenn jetzt alles so läuft wie vor der Reparatur, ist doch alles ok 😉
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Farron
"Sicherer Start" ist nicht gleich "abgesicherter Modus"?
Gruß von hagex
 
maik005

maik005

Urgestein
@hagex
Dachte ich auch.
Er meint aber vermutlich das mit Bluetooth mal beim Abgesicherten Modus zu testen.
 
M

mannyk

Neues Mitglied
Threadstarter
@Tanis64

ich meinte den "Sicheren Start" mit Pin-Eingabe
 
M

mannyk

Neues Mitglied
Threadstarter
Farron schrieb:
Und wenn jetzt alles so läuft wie vor der Reparatur, ist doch alles ok 😉
Dachte ich ja auch zuerst bevor die Probleme mit der Freisprecheinrichtung begannen.
Einerseits möchte ich halt nicht bis zum Ablauf der Garantie warten.
Anderseits will ich natürlich kein Gerät einschicken, bei dem kein Fehler lokalisiert werden kann.
 
Oben Unten