1. Joergomir, 09.01.2019 #1
    Joergomir

    Joergomir Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo verehrte Forumsmitglieder,

    ich bitte um Rat in folgender Sache:

    Auf mein S9 klebte ich eine Schutzfolie der Marke G Color, die mit einer Flüssigkeit verklebt wird, die man dann am Ende mit Infrarot verhärtet (So eine USB- Infrarotlampe lag bei; das ganze kostete EUR 13, und bis auf mein Problem ist das Ding sehr zu empfehlen).

    Beim Verkleben schützte ich allerdings die Hörmuschel nicht. Da kam ich beim ersten mal telefonieren drauf. Ich entfernte die Klebstoff-Reste mit 70%igem Alkohol und telefonieren (also auch mit hören) klappte wieder.

    Nun glaube ich aber, dass die Qualität nicht mehr so gut ist und befürchte, dass die Flüssigkeit durch das Gitter eingedrungen ist und sich innen etwas verklebt hat und sich trotz des Alkohols nicht lösen will.

    Um den Sound nur dieses Ohr-Lautsprechers zu testen, ging ich mittels *#0*# in den hardware-Check und testete nur diesen Lautsprecher aus. Der Sound ist allerdings grottenschlecht im Vergleich zum "grossen" Lautsprecher. Allerdings weiss ich nicht, wie der VOR meiner Behandlung war ...

    Meine Fragen:
    Kann bitte jemand mittels *#0*# in den hardware-Check gehen und austesten, wie der obere Lautsprecher solo klingt? Und das Ergebnis hier posten?

    Hat jemand eine Ahnung, wie der obere Lautsprecher aufgebaut ist? Ist es Bauart bedingt möglich, dass da Kleber reinrinnt?

    Hat wer einen Tipp, womit man eventuellen Kleber aus der Hörmuschel entfernen kann, ohne das Telefon aufzubasteln?

    Herzlichen Dank im Voraus,
    Hansjörg


    .
     
  2. HCD, 09.01.2019 #2
    HCD

    HCD Moderator Team-Mitglied

    @Joergomir Die Hörmuschel ist wasserdicht, da kann nix eindringen. Der Kleber kann nur oberflächlich am Gitter kleben!
     
    Joergomir bedankt sich.
  3. maik005, 09.01.2019 #3
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    Wasserresistent!
    Mit einer deinem Membrane.

    Solcher Kleber kann sich gut darauf absetzen
     
    Joergomir und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  4. HCD, 09.01.2019 #4
    HCD

    HCD Moderator Team-Mitglied

    @maik005 Bis 1 1/2m Wasserdicht nach ip68 also nicht nur resistent sonst hätte Samsung niemals das IP Zertifikat bekommen!
     
    Joergomir bedankt sich.
  5. maik005, 09.01.2019 #5
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @HCD

    Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich in klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Der SIM-Karten-/Speicherkartenhalter muss stets vollständig mit dem Gerät abschließen, so dass durch ihn kein Wasser eindringen kann.

    WasserDICHT hätte diese Einschränkung mit klarem Wasser nicht.
     
    Joergomir bedankt sich.
  6. Telefonverbieger, 09.01.2019 #6
    Telefonverbieger

    Telefonverbieger Gast

    Ich denke auch, es kann durch solch einen Kleber zu Veränderungen kommen. Erst recht wenn mit UV Lampe ausgehärtet.
    Dürfte wie Ohrenschmalz wirken und die Flexibililitât der Membrane dämpfen.
     
    Joergomir und maik005 haben sich bedankt.
  7. Joergomir, 09.01.2019 #7
    Joergomir

    Joergomir Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank für die Antworten.

    Bitte, möchte jemand mittels #*0*# den Sound nur des oberen Lautsprechers austesten und hier beschreiben, wie gut oder weniger gut der Klang ist?

    Weiss bitte jemand, wie das Gitter des Lautsprechers aufgebaut ist; und wo der Wasserschutz angebracht ist? Ist der Schutz das Gitter selbst oder dahinter? Oder ist "nur" der Lautsprecher selbst wasserdicht, kann aber Wasser (bzw. Kleber) hinter dem Gitter, also zwischen Gitter und Lautdprecher sein?

    Danke für konstruktive Antworten!
     
  8. maik005, 09.01.2019 #8
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    genau so wird es sein.
    Das gitter ist nur ein grober Staubschutz.
    Dahinter sitzt die Membrane an der Das Wasser hängen bleibt weil sie für klares Wasser bei 1,5m Wassertiefe zu feinporig ist, als dass das Wasser sich da durch drücken könnte.
     
    Joergomir bedankt sich.
  9. HerrDoctorPhone, 09.01.2019 #9
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Experte

    Hallo,
    gibt es da einen Link zu dem Produkt?
    Kann mir nicht vorstellen das es UV verklebt wird...

    VG
     
    Joergomir und maik005 haben sich bedankt.
  10. Flosen, 09.01.2019 #10
    Flosen

    Flosen Android-Lexikon

    Bei mir ist der Klang gut, klar und deutlich. kann nicht meckern... Allerdings ist der USSD Code *#0*# ;)
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich habe auch von G Color eine Folie drauf, aber ohne UV Aushärtung.
    Da ist lediglich ein kleines Fläschchen mit einem Seifen/Wasser Gemisch drauf zum Anbringen der Folie...
     
    Joergomir und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  11. Joergomir, 09.01.2019 #11
    Joergomir

    Joergomir Threadstarter Neuer Benutzer

    @HerrDoctorPhone

     
  12. HerrDoctorPhone, 09.01.2019 #12
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Experte

    Danke ...
    Wer tut sich den so was an? Meine Güte.......

    Gut möglich da etwas in die Hörmuschel geflossen ist, dort ausgehärtet und der Lautsprecher nicht mehr gut arbeitet.
    Am besten Backcover aufmachen, Lautsprecher wechseln, dabei das Gitter und die Aussparung reinigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
    Joergomir bedankt sich.
  13. maik005, 09.01.2019 #13
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @HerrDoctorPhone
    Und damit auch gleich jeden Garsntoeanspuch gegen den Händler/Samsung verlieren.
     
    Joergomir und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  14. HerrDoctorPhone, 09.01.2019 #14
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Experte

    ja @maik005
    Der Garantieanspruch ist sowieso mit dem "Verkleben" verfallen.
    Nicht das "Verkleben", sondern der Verlust des Lautsprechers ist maßgebend.

    Als Händler würde ich die Garantie verweigern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
    Randall Flagg, Joergomir und Nufan haben sich bedankt.
  15. HCD

    HCD Moderator Team-Mitglied

    @HerrDoctorPhone Man verliert nicht die Garantie wenn man so ein Glas drauf klebt. Lässt sich ja ganz einfach wieder lösen, ähnlich wie ein Folie die drauf geklebt wurde.
     
    Joergomir bedankt sich.
  16. HerrDoctorPhone, 09.01.2019 #16
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Experte

    Ja schon. (das lösen)
    Ich gehe davon aus das es LOCA Kleber ist, weich und Flexible per UV, und nicht hart.

    Nun, aber wer kommt für den schaden des Lautsprechers auf, immerhin ist da anscheinend etwas rein gelaufen ...?
     
    Joergomir bedankt sich.
  17. Cybeth, 09.01.2019 #17
    Cybeth

    Cybeth Fortgeschrittenes Mitglied

    Sehe ich auch so! Samsung wird sich hüten, dafür die Zeche zu zahlen, wenn man sich das Smartphone mit solchen Zeug einsaut, was auch absolut verständlich ist!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2019
    Randall Flagg, Joergomir und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  18. Nufan, 10.01.2019 #18
    Nufan

    Nufan Ehrenmitglied

    Da schließe ich mich an, das wird durch die Garantie sicher nicht abgedeckt.
    @w-support ?
     
    Randall Flagg, w-support, Joergomir und eine weitere Person haben sich bedankt.
  19. HerrDoctorPhone, 10.01.2019 #19
    HerrDoctorPhone

    HerrDoctorPhone Android-Experte

    Wenn die Reparatur von einem Autorisierten Fachbetriebes gemacht wird, dann bleibt ja die weitere Garantie auf alle fälle erhalten :)
    Auf den defekt bleibt der Verursacher sitzen :(
     
    Joergomir und Nufan haben sich bedankt.
  20. Marcel21, 10.01.2019 #20
    Marcel21

    Marcel21 Moderator Team-Mitglied

    Malen wir mal nicht gleich den Teufel an die Wand.
    Bitte definiere grottenschlecht.
    Die Lautsprecher sind unterschiedlich, ja.
    Der untere Lautsprecher sorgt für das Klangvolumen, bringt Tiefen und Mitten, der obere Lautsprecher sorgt für die Präsenz, bringt Mitten und Höhen.
    Eigenständig klingt der relativ normal auf minimaler Distanz, also beim Telefonieren, und schlechter, wenn man diesen zum lauten Hören nutzt.
    Das ist im Prinzip der gleiche Effekt den man auch bei Kopfhörern wahrnehmen kann, bei normalem Sitz klingen diese auch normal mit vollem Klangspektrum, nimmt man diese mal ab und hält z.B. 10cm von den Ohren entfernt, klingt es schon merkwürdig und viel dünner.

    Also je nach dem was du von dem Lautsprecher erwartest kann es durchaus sein, dass dieser ganz normal funktioniert.
    Das kann aus der Ferne leider niemand genau einschätzen, selbst eine Aufnahme mit einem externen Mikrofon dürfte da nicht helfen.

    Ich hatte mal vor einen Klangvergleich zwischen verschiedenen Geräten aufzuzeichnen, mit meinem Amateur-Equipment war das trotz Studiomikrofon nicht sonderlich zufriedenstellend.

    Mache vielleicht einfach mal nen Alltagstest und höre normal Musik oder gucke ein Video mit den Lautsprechern (am besten im Querformat direkt vor dir) und sag ob es sich normal anhört.
    Halte mal die Ohrmuschel zu sodass der Ton nur von unten kommt, dann klingt es eher dumpf, aber voluminös, und dann halte mal den unteren Lautsprecher zu, dann klingt es etwas schwach (keine Bässe), aber sehr klar. Dann ist das normal.
    Wenn der obere Lautsprecher nicht klar klingt und krächzt ist da was nicht in Ordnung.

    Da hilft nur auswechseln oder (auf eigene Gefahr) mit viel Glück ausspülen, evtl. Hitze und klares Wasser. Was potenziell aber nicht so empfehlenswert ist da Lautsprecher immer zu den Schwachstellen der Wasserresistenz gehören.

    So eigentlich wollte ich schlafen stattdessen tippe ich mit dem Smartphone sowas, aber jetzt wirds Zeit :D
     
    Joergomir bedankt sich.
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.