Probleme beim Laden des S9+

A

Avangard

Neues Mitglied
0
Guten Abend,
Ich habe folgendes Problem. Es kommt immer wieder vor, dass mein S9+ nicht in der "schnell" Lade Funktion lädt.

Sobals ich es anschließe zeigt er mir normales Laden an. Ab und zu steht da laden an USB.

Steckt man das Kabel wieder ab und wieder dran zeigt er auf einmal Schnellladen an und die Ladezeit verkürzt sich dementsprechend.

Kann mir jemand sagen ob ein Defekt vorliegt?
Bin der Meinung das vorm neuen Android Update noch alles in Ordnung war.

Vielen Dank
 
Avangard schrieb:
Bin der Meinung das vorm neuen Android Update noch alles in Ordnung war.
sicherlich Einbildung.

Schau mal ob der USB-C Port frei und sauber ist und der Stecker richtig einrastet.
Mal ein anderes Kabel genommen?
Netzteil ist das originale?
 
Danke für deine Antwort. Also Ladegerät und Kabel ist Original. Es ist auch alles gut eingesteckt. Muss dann nur noch anderes Kabel ausprobieren.
 
@Avangard
Ladebuchse sauber oder Staub/fusseln drin?!
 
Es ist alles sauber. Vielleicht stimmt etwas in den Einstellungen nicht?
 
@Avangard
nein.
Entweder Schnellladen ist aktiviert oder nicht.

Ob es dann aktiv wird, entscheiden Kabel und Netzteil.
Bzw. genauer gesagt Netzteil und S9 (aber über das Kabel, daher ist das auch wichtig!)
 
Ich habe noch ein Kabel im Auto werde es mal später testen und Berichten.
 
Schau auch mal genau nach, ob der Stecker im Netzteil richtig drin ist. Wenn der nur 1-2mm raus guckt und nciht ganz am Anschlag drin ist reicht das schon. normales Laden geht dann, die mittleren Pins haben aber keinen Kontakt und daher kein Schnellladen möglich.
 
An einer Einstellung kann das nicht liegen. Wie sollte die auch lauten? :D
"Früher", bei microUSB-Ports/-Kabeln, entstanden solche Probleme gerne mal durch Verschleiß.
USB-C ist aufgrund der Form/Bauweise aber wesentlich robuster.
Nimm Dir mal einen feinen Pinsel und reinige den Port. Das Kabel, also beide Stecker auch ruhig mal säubern und drauf achten, dass das Kabel auch richtig im Netzteil steckt. Beim S6 gab es oft Probleme, weil das Kabel nicht 100%ig drin war. Das hat den Ausschlag gemacht und zwischen Normal- und Schnellladen entschieden.
 
Vielen Dank für eure Tipps. Ich werd das ganze mal morgen in Angriff nehmen und Berichten :)
 
Wicki schrieb:
An einer Einstellung kann das nicht liegen. Wie sollte die auch lauten? :D
Wie wärs mit "Schnelladen über Kabel?" :D

Aber ich gehe davon aus, dass diese hier aktiv ist.

@Avangard
Ich würde mal diese Einstellung überprüfen und evtl. mal das Schnellladen für ein paar Tage ausschalten (zwischenzeitlich neustarten) und dann wieder ein.
 

Anhänge

  • SmartSelect_20190131-222736_Device care.jpg
    SmartSelect_20190131-222736_Device care.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 854
Marcel21 schrieb:
Wie wärs mit "Schnelladen über Kabel?" :D

dann wäre es aber permanent deaktiviert. :rolleyes2:
Mal geht es ja, mal geht es nicht....
 
  • Danke
Reaktionen: Wicki
Ja, deswegen
Marcel21 schrieb:
gehe ich davon aus, dass diese hier aktiv ist.
:D

Aber überprüfen und rumschalten kann man trotzdem mal. Das ist der einzige Punkt wo man direkten Einfluss aufs Schnellladen hat.
 
Ich meine, dass Schnellladen (anheben der ladespannung) nur mit augeschaltetem Display funktioniert (egal, ob er Schnelladen anzeigt oder nicht)
 
@Normen
nö, seit Pie geht das auch bei eingeschaltetem Display!
Aber nur, wenn der Akku unter 33°C hat.
Wenn er beim Laden 33°C erreicht/überschreitet wechselt es auf normales Laden (zeigt trotzdem Schnellladen an, glaub ich)
Erst wenn der Akku dann 30°C unterschreitet startet das Schnellladen wieder.
 
  • Danke
Reaktionen: Orangehase07
Mal eine Frage maik005:
Woher weißt Du eigentlich immer diese technischen Spezifikationen von Samsung:2753:

Als normaler User kommt kommt man doch nicht an solche Informationen:1f620:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
@samsungstar
Experimente/Beobachtungen :D-old
Keine Info von Samsung sondern meine eigenen Test/Beobachtungen
[doublepost=1549057062,1549057010][/doublepost]
samsungstar schrieb:
Als normaler User kommt kommt man doch nicht an solche Informationen
doch - bin ja .... ok, nein bin kein normaler User :lol: .... aber Infos von Samsung oder intere Tools hab ich auch nicht.
 
Bin beruflich und privat in der Technikwelt zu hause, aber z.B. Lade/ Temperaturkennlinien
von Smartphones durch Beobachten und Experimentieren eroieren ist schon eine besondere Gabe:1f607:
 
@samsungstar
danke :1f607:
Mir war eben aufgefallen, dass der Ladestrom bei eingeschaltetem Display plötzlich 2.000+ mA beträgt...
Also mal USB Powermeter angeschlossen, bei eingeschaltetem Display 9V / 1,67A :1f60d:
aber wechselte auch immer wieder auf ca. 1.000mA in den Akku bei eingeschaltetem Display und 5V/1,x A aus dem Ladegerät.
Also mit 3C Battery Monitor Widget ein Log erstellt. Gerät abgekühlt und erwärmt.
Damit waren die genannten Akkutemperaturen zu 100% mit dem Schnell/Normalladen reproduzierbar.

BTW:
Bei ausgeschaltetem Display lädt es auch bei 33+ °C schnell (bei welcher Temperatur es da runterschaltet habe ich nicht getestet :1f60e:)
 
maik005 schrieb:
doch - bin ja .... ok, nein bin kein normaler User :lol: ....
Welchen Status hat man denn als Ehrenmitglied? Bist du doch noch Mod?

Zum Thema:
@Avangard Hast du ne Silikonhülle oder ähnliches um das Handy?
 

Ähnliche Themen

benbomer
Antworten
3
Aufrufe
274
maik005
maik005
M
Antworten
22
Aufrufe
976
maik005
maik005
GT44
Antworten
3
Aufrufe
434
GT44
GT44
Zurück
Oben Unten