Samsung Galaxy S9: "Nicht stören" zweistufig wie bei AOSP?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S9: "Nicht stören" zweistufig wie bei AOSP? im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

h00bi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich nutze seit kurzem ein S9 - SM-G960F.
Was ich am meisten vermisse ist die unterscheidung zwischen "nicht Stören" und "nur wichtige".
Bei AOSP sind das 2 verschiedene Presets, zwischen denen man per Zeitsteuerung wechseln kann.
Das S9 scheint nur 1 Preset zu haben (nicht stören), für das man Ausnahmen definieren kann.

Hintergrund:
am alten AOSP Handy habe ich abends zeitgesteuert auf nicht stören gestellt mit minimalsten Ausnahmen, damit ich nur in Notfällen geweckt werde. Beendet wurde das morgens durch den Wecker oder einen Timer.

Während den festen Arbeitszeiten habe ich dann zeitgesteuert das Handy in einem ähnlichen Modus, allerdings mit mehr Ausnahmen, z.B. dass alle Anrufe signalisiert werden, aber alle Messengernachrichten nicht, außer von Favoriten "nur wichtige".

Genau diese Unterscheidung fehlt mir jetzt S9. Ich möchte bei der Arbeit nicht durch Nachrichten abgelenkt werden, aber gleichzeitig sollen Anrufe durchgehen. Nachts will ich aber auf keinen Fall alle Anrufe signalisiert bekommen und gar keine Messengernachrichten.

Hat jemand eine Idee wie ich das am SGS9 umsetzen kann?
Android 10
One UI 2.5
Build QP1A.19.0711.020.G960FXXSHFUJ2
Gerät hat ein Telekom Branding
Branding weg flashen wäre möglich, rooten nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

h00bi

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ich, leider nichts passendes dabei.
Generell wird wohl tasker empfohlen. Werde ich dann wohl mal kaufen und testen.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S9: "Nicht stören" zweistufig wie bei AOSP? Antworten Datum
3
0
8