Kein Internet mehr über wlan

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Internet mehr über wlan im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
R

randybragg

Neues Mitglied
Hallo u. Gruß als Neuling ins Forum.

Ich habe als Android-Neuling seit kurzem ein Tab2 P5110. Funktionierte von Beginn an alles perfekt. Einrichtung ohne Probleme, Wlan-Router (mit Zugangsfilter über MAC-Adresse) sofort erkannt, Verbindung einwandfrei, Internetzugang sofort OK.
Nun das Problem:
Von einem Tag zum anderen kann ich keine Webseiten mehr aufrufen. Der Ladebalken läuft ganz kurz an, (3 cm) bleibt dann stehen, dann die Meldung "Webseite nicht verfügbar", egal was man aufruft.
Als Wlan-Status wird angezeigt: "Verbunden", "Signalstärke gut". Das einzig für mich auffällige ist, beim Status der IP-Adresse steht: "Nicht verfügbar".
Ich weiß nicht, ob das vorher auch schon so war (eingestellt ist DHCP).
Der Internetzugang ist natürlich in Wirklichkeit OK, habe ich mit Notebook getestet, nur das Tab mag nicht mehr.
Weiß jemand, an welcher Schraube man da drehen kann?
 
HdH

HdH

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Welcher Browser? Welche Firmware etc... Du musst schon etwas mehr Angaben machen ;). Trage die Daten in Dein Profil ein, dann sieht man es sofort.
Schon mal W-Lan deaktiviert und wieder aktiviert, bzw. Tab neu gebootet?
Was passiert, wenn Du mal die MAC-Adresse Filterung am Router deaktivierst?

MfG Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
R

randybragg

Neues Mitglied
Hallo Peter, danke für die Unterstützung.
Wie gesagt, ich bin Android-Neuling. Zu den Daten: das Tab hat 16GB + 32 GB microSD, , wifi only, Android 4.0.4, Kernel-Version 3.0.8-1060237.
Das Tab ist installationsmäßig fast auf dem Neuzustand, es wurden lediglich die Apps FileExpert, Skype u. OpenDocument installiert. Als Browser verwende ich das vorinstallierte Modul (Name?) das mit Google arbeitet.
Das Tab wurde x-mal gebootet, wlan ebensooft aktiviert/deaktiviert, den mac-Filter habe ich jetzt auch mal deaktiviert u. neu gebootet, wlan an u. aus usw. es ändert sich bisher nichts.
Gruß
Rolf
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Hast du den Datenverkehr freigegeben?
 
R

randybragg

Neues Mitglied
Das hört sich gut an, Frage dazu: Wo kann man?
Da bisher alles reibungslos lief müßte ich dann aber ja irgendwie den Datenverkehr gestoppt haben? Will ich nicht gänzlich ausschließen, vielleicht durch unkontrollierten Wischer o.ä.
Gruß
Rolf
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Guck mal im Pull-Down-Menü nach. Da wo du WLAN aktivieren kannst, sollten sich auch 2 Pfeile befinden, die gegensätzlich angeordnet sind. Wenn die nicht grün leuchten ist der Datenverkehr ausgeschaltet. Antippen und dann sollte es wieder funktionieren. Der Menüpunkt könnte auch "Mobile Daten" heißen.

Gruß

Wolfgang
 
R

randybragg

Neues Mitglied
Hallo Wolfgang,
Ja, da sind zwei gegenläufige Pfeile, der ausgehende blinkt/leuchtet grün, der eingehende blinkt/leuchtet orange. So war die Anzeige auch, als die Internetverbindung noch klappte.
Ich wüßte nicht, wie man die Pfeile separat deaktivieren könnte. Nur wenn man wlan dektiviert hat, verschwinden sie.
Ich glaube nicht, dass der Fehler in der Verbindung zum Wlan-Router liegt, denn
- die Pfeile leuchten,
- das Tab zeigt an: Verbunden, Signalstärke gut, Geschwindigkeit 54Mbps
Das sagt ja eigentlich, dass es auf der Ebene des reinen Verbindungsaufbaus intern zum Router funktioniert.
Gruß
Rolf
 
HdH

HdH

Erfahrenes Mitglied
Hallo Rolf,

Hast Du die Möglichkeit, das W-Lan in einem anderen Lan zu testen? Bei Freund etc... ? nur um Routerproblem auszuschließen.
Eventuell auch deinen Router mal neu booten.

MfG Peter

Der ursprüngliche Beitrag von 22:54 Uhr wurde um 23:00 Uhr ergänzt:

WolfgangB2 schrieb:
Der Menüpunkt könnte auch "Mobile Daten" heißen.
Hallo Wolfgang,

Er hat ein P5110, da gibt es Mobile daten nicht, nur W-Lan...

MfG Peter
 
R

randybragg

Neues Mitglied
Hallo Peter,
Du hast recht, das werde ich auf jeden Fall mal probieren, die Wlan-Funktion an einem anderen Netz/Router zu probieren.
Ich habe einen alten Siemens-Router, über den läuft alles: PC, Notebook, Kodak-Bilderrahmen, Internetradio, Philips-TV, Smartphones/Netbooks meiner Kinder, wenn die zu Besuch sind usw. Der verarbeitet das eigentlich alles problemlos. OK, ab und an muß man ihn mal ausschalten u. neu booten.

Sollte der jetzt ausgerechnet mit dem Tab nicht mehr richtig spielen wollen, nachdem er es 4 Wochen lang gemacht hat?
Obwohl, möglich ist ja alles ...
Gruß
Rolf
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Hi Peter,

Du hast Recht, ich hab mich mit meinem GT-N7000 vertan :blushing:. Da geht das komfortabel im Pull-Down unter 4.1.2.
 
R

randybragg

Neues Mitglied
Hallo nochmals,
Danke für Eure Bemühungen.
Aber ich habe etwas gegoogelt u. gefunden, dass dies Problem ganz häufig bei Galaxy Tabs auftritt. Der Internetzugang über Wlan funktioniert einige Wochen und dann plötzlich nie mehr. Ursache soll sein, dass der router und das tablet praktisch per "handshake" Geschwindigkeit/Verschlüsselung/Protokoll "aushandeln", was dann nicht offizieller standard ist und sich so dann "nur teilweise" oder gar nicht mehr verstehen.
Dass das Problem sehr häufig ist, kann man an den vielen Beiträgen hier sehen:
Galaxy Tab 10.1 WiFi Signal Excellent/No Internet Connection

Die größte Chance es wieder zum Laufen zu bekommen sehe ich bei einem anderen, aktuellen Router, der Geschwindigkeiten,pp. flexibler handhabt. Das werde ich mal ausprobieren.
Gruß
Rolf
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Bevor du dir einen neuen Router kaufst solltest du das nochmal mit einem Reset des Tabs versuchen ...

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Gerät in en Laden zurück zu bringen und wegen eines groben Mangels umzutauschen!!! Eventuell können dir ja die Verkäufer weiterhelfen???
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
randy,

versuch es mal mit einem Zurücksetzen des Gerätes auf Werkseinstellungen. Das hat mir gerade auch geholfen! Es sind dann zwar alle daten weg, aber du kannst die ja vorher über kies sichern (usb!)

Gruß

Wolfgang
 
R

randybragg

Neues Mitglied
So, hab jetzt 2 WLAN getestet, Fritz u. Us-robotics. Nix geht.
Also letzter Versuch, alles auf werkseinstellung. (Wollte ich eigentlich vermeiden, kein bock auf installieren, pp.).
Neu gestartet, alles wieder eingestellt, WLAN funktioniert auf Anhieb!!!!!!!!

Ich weiß nicht, wieso, aber egal. Hauptsache, das geht nicht alle vier Wochen so.
Gruß
Rolf
 
WolfgangB2

WolfgangB2

Ambitioniertes Mitglied
Wenn du an dem Gerät nicht soviel rumspielst (an den Einstellungen ;)), dann sollte das wohl stabil bleiben. Freut mich, dass ich dir helfen konnte.