Test: Erste Eindrücke Update Android 4.0.4 (GT-P5100)!

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Test: Erste Eindrücke Update Android 4.0.4 (GT-P5100)! im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Leute,

nachdem ich jetzt seit einigen Tagen das frisch erschienene und große (ca. 1,2 GB) "Samsung"-Update zu Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich) auf meinem Tab 2 10.1 3G (GT-P5100) mit original "Samsung"-Firmware drauf habe, möchte ich hier kurz meine ersten Eindrücke schildern ... :thumbup::thumbup:

Offiziell wurden ja im Vorfeld folgende Verbesserungen genannt, die auch wohl alle so umgesetzt wurden:

  • Spürbar schneller
  • Android OS bug behoben (in Akkustatistik)
  • Verbesserte Signalstärke
  • Schnellere Bootzeit
  • Funktionalität der automatischen Helligkeit geändert – seichterer Übergang
  • Multitouch Probleme auf dem Galaxy Nexus behoben
  • Automatische Drehung ist schneller
  • Browser Performance spürbar verbessert
  • Liste mit zuletzt aufgerufenen Apps lädt schneller
  • Verschiedene UI-Änderungen der Kameraapp
  • Gesteigerte Lautstärke
  • Tastaturfehler behoben
  • Verschiedene UI-Änderungen der News & Weather App
  • Verbesserte Schnelleinstellungen im Browser
Neben den obigen Punkten finden sich aber auch noch zahlreiche "kleine" Neuerungen, die mehr oder weniger das Gesamtsystem definitiv verbessern:

1.) Die "PopUp-Leiste", welche sich beim Klick auf die Uhrzeit öffnet, wurde grundlegend überarbeitet und um etliche Punkte ergänzt; so kann man z.B. jetzt auch mit einem Klick das Drehen des Bildschirm blockieren und die "1-Klick-Leiste" lässt sich von rechts nach links ziehen bzw. auch zurück.
2.) Unter "Einstellungen=Anzeige-Schnellstart" lässt sich jetzt der letzte Schnellstartbutton individuell mit verschiedenen Funktionen belegen oder ganz entfernen.
3.) Das Surfen im Internet ist auch in "Fremdbrowsern" spürbar schneller geworden.
4.) "Polaris Office" wurde verbessert und in einer neuen Version eingespielt.
5.) Die Farbwiedergabe insgesamt ist besser geworden.
6.) Die Galerie zeigt jetzt auch fehlerfrei die eigenen "Picasa" Webalben und Bilder an.
7.) Viele Menüs wurden überarbeitet und gestrafft.
8.) Die Kamera-App wurde deutlich verbessert und arbeitet mit "FremdApps" jetzt besser zusammen.
9.) Das Ein- und Ausblenden der div. "Homefenster" bzw. das Blättern in diesen ist deutlich flüssiger, ruckelfreier und harmonischer geworden.
10.) Zahlreiche Apps starten schneller und arbeiten flüssiger, auch Spiele.
11.) Die Akkuleistung hat sich eindeutig verbessert, das "Entladen" dauert länger.

So, das waren die 11x positiven Punkte, die mir direkt aufgefallen sind und sicherlich waren es nicht alle Neuerungen, die mit diesem Update eingeführt wurden. Spontan fallen mir natürlich auch noch einige wenige Negativpunkte ein, die ich hier nicht ungenannt lassen will:

1.) Es gibt jetzt nicht nur einen "Samsung"-Startsound, sondern auch einen Sound beim Ausschalten des Tabs.
2.) Der Start- und Abschaltsound lässt sich nach wie vor nicht abschalten oder leiser stellen.
3.) Der Berührungston wurde durch einen echt nervigen Blubber-Sound ersetzt.
4.) Die verwendeten Sounds lassen sich leider nicht durch eigene Töne ersetzen.
5.) Die Netzwerkfunktionen sind nach wie vor sehr eingeschränkt, so kann man dem Gerät zum Beispiel immer noch keinen eigenen Netzwerknamen zuweisen.
6.) Die "AllShare"-App wurde durch eine neue Version ersetzt, die offensichtlich nicht mehr richtig mit Musik-Dateien umgehen kann.
7.) Es werden einige zusätzliche "WerbeApps" mit installiert, die wahrlich überflüssig sind.

Insgesamt unter dem Strich ist die Performance des gesamten Systems aus meiner Sicht durchwegs harmonischer, deutlich flüssiger, fehlerbereinigter und kompakter geworden und es macht ganz klar mehr Spaß mit dem Tab (GT-P5100) unter Android 4.0.4 ("Samsung"-Stock) zu arbeiten!

Wer auf seinem GT-P5100 dieses Update bisher noch nicht eingespielt hat sollte dieses jetzt schleunigst tun! Offensichtlich gibt es noch kein "OTA-Update" und auch "Kies" scheint in einigen Fällen zu versagen. Man kann das Update aber auch manuell problemlos einspielen und ich habe dafür hier https://www.android-hilfe.de/forum/...droid-4-0-4-gt-p5100-durchfuehren.291985.html eine kleine Anleitung geschrieben ... :thumbup:

Ansonsten wünsche ich allen viel Spaß mit Android 4.0.4 auf dem GT-P5100 und hoffe das mein "kleiner" Feedback-Beitrag einigen gefällt und weiterhilft ... :thumbup::thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomatifred

Tomatifred

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehr schön zusammengefasst. Würde ich so unterschreiben :)

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
Zerdebberer

Zerdebberer

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehr schön. Daumen hoch

Gesendet von meinem GT-P3110 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

Nikue78

Neues Mitglied
Hallo

Der Start und abschaltsound kann man abschalten. Und zwar geht das dann wenn man das tab im lautlos Modus hat.. Wenn man das tab dann ausschaltet ist, kein Ton und dann auch beim anschalten nicht. Sobald man die Lautstärke wieder erhöht hat man auch wieder diesen Ton.

Lg
Nikue78

Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Nikue78,

das ist für mich aber absolut nicht schlüssig bzw. logisch! Ich will doch nicht nur wegen der nervigen Starttöne mein Tab komplett in den Lautlosmodus versetzen und damit auf den Komfort bzw. Ton bei anderer Sachen verzichten ... :thumbdn::thumbdn:

Korrekt wäre es nur in meinen Augen, wenn man diese Töne in den Einstellungen separat deaktivieren könnte und alles andere ist eine halbe Sache und keine sinnvolle Lösung; daher gehört es für mich eindeutig weiterhin auf die Negativliste ... :cool2::cool2:
 
N

Nikue78

Neues Mitglied
blog_micky schrieb:
Hi @Nikue78,

das ist für mich aber absolut nicht schlüssig bzw. logisch! Ich will doch nicht nur wegen der nervigen Starttöne mein Tab komplett in den Lautlosmodus versetzen und damit auf den Komfort bzw. Ton bei anderer Sachen verzichten ... :thumbdn::thumbdn:

Korrekt wäre es nur in meinen Augen, wenn man diese Töne in den Einstellungen separat deaktivieren könnte und alles andere ist eine halbe Sache und keine sinnvolle Lösung; daher gehört es für mich eindeutig weiterhin auf die Negativliste ... :cool2::cool2:
Hi

Wollte ja auch nur einen Tip, geben, daß es geht.. Auch wenn man ihn nicht direkt abschalten kann, wo du ja recht hast.. Wäre es aber ne alternative ohne es rooten zu müssen .

Und man muss es ja nicht immerzu im lautlos Modus haben.. So oft schaltet man es e nicht aus und an, jedenfalls mach ich das nicht.. Also War nur ein Tip.. :)

LG Nikue78
Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lutschi

Neues Mitglied
Hallo,
het jemand das update am GT-P5110 probiert?
 
L

lutschi

Neues Mitglied
Ok, danke :thumbsup:
Muß dann wohl warten bis Samsung ein offizielles Update bringt :thumbdn:
 
S

struppi01

Neues Mitglied
morgen,
den Blubber Ton beim Berühren des Bildschirms kann man in den Einstellungen abschalten.
 
deftor

deftor

Stammgast
Schon klar. Aber ändern kann man ihn ohne root nicht :(

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
S

Swiss-MAD

Ambitioniertes Mitglied
blog_micky schrieb:
1.) Die "PopUp-Leiste", welche sich beim Klick auf die Uhrzeit öffnet, wurde grundlegend überarbeitet und um etliche Punkte ergänzt; so kann man z.B. jetzt auch mit einem Klick das Drehen des Bildschirm blockieren und die "1-Klick-Leiste" lässt sich von rechts nach links ziehen bzw. auch zurück.
Das war aber schon vorher in der 4.0.3 so.
Ich habe ja leider auf meinem GT-P5110 immer noch die Stock 4.0.3 drauf wie es ausgeliefert wurde.
Und da konnte ich schon immer die 1-Klick Leiste hin und her schieben, und auch das Drehen des Bildschirms mit einem 1-Klick Button unterbinden.

Ansonsten aber danke für die Info......jetzt ärgert es mich noch mehr das das Update für das GT-P5110 immer noch nicht da ist. :cursing:
 
B

Bigland

Ambitioniertes Mitglied
Gib jetzt beim samfirmware für das GT-P5110 gibt es jetzt 4.0.4 nordic mit deutsch

MFG

Big
 
S

Swiss-MAD

Ambitioniertes Mitglied
Bigland schrieb:
Gib jetzt beim samfirmware für das GT-P5110 gibt es jetzt 4.0.4 nordic mit deutsch
Den Eintrag habe ich auch gesehen, nur wundert es mich das nirgends eine Versionsnummer dazu steht.
Man muss also schon wissen (oder ausprobieren) was es genau ist. :)
Mal sehen wie lange es noch geht bis 4.0.4 für das GT-P5110 hoch offiziell ist.
 
J

julescain

Fortgeschrittenes Mitglied
Bigland schrieb:
Gib jetzt beim samfirmware für das GT-P5110 gibt es jetzt 4.0.4 nordic mit deutsch

MFG

Big
Schon wer getestet?
 
Joshua03

Joshua03

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es mal auf meine P5110 installiert.

Also es läuft im Vergleich zum 4.0.3 um einiges flüssiger, aber nicht so gut wie das CM10 (JB 4.1.1) ROM von CyanogenMod.

CSC ist nach der Installation dann AUT.
 
J

julescain

Fortgeschrittenes Mitglied
joshua03 schrieb:
habe es mal auf meine p5110 installiert.

Also es läuft im vergleich zum 4.0.3 um einiges flüssiger, aber nicht so gut wie das cm10 (jb 4.1.1) rom von cyanogenmod.

Csc ist nach der installation dann aut.
Es juckt mir in den Fingern :D
 
M

Moon777

Neues Mitglied
ich bin jetzt etwas erstaunt, da ich kurz davor stehe, mir ein p5110 zu holen, da mir eigentlich ein wifi-only reicht. hat jemand erfahrung, ob es generell so ist, dass bestimmte geräte bevorzugt werden?

ich mein, dass eventuell ein 7.0 das android-update früher bekommt als ein 10.1 könnte ich ja noch nachvollziehen, aber ich dachte immer die beiden tablets, also das p5100 und das p5110, seien bis auf 3g identisch?

würd mich über eine schnelle antwort freuen, da aktuell das p5100 für nur wenig mehr geld als das p5110 verfügbar ist, das wäre es mir schon wert, wenn ich beim 5100 die updates generell früher bekäme.
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Moon777,

das ist jetzt eine komplizierte Frage, die man eigentlich auch nicht richtig beantworten kann. Die Updatepolitik von "Samsung" ist schon lange sehr umstritten und eindeutig nicht nachvollziehbar ...! :thumbdn::thumbdn:

Fakt ist, das GT-P5100 hat aktuell sein Update auf Android 4.0.4 bekommen und laut diverser Hinweise, die z.B. hier [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-2-forum/301758-denkt-ihr-kommt-das-4-1-update.html#post4077319[/OFFURL] diskutiert werden, scheint für das GT-P5100 auch schon ein Update auf "Jelly Bean 4.1.1" in Vorbereitung zu sein, während es für das GT-P5110 derzeit noch kein offizielles Update gibt ... :thumbsup:

Also ich persönlich würde Dir ohne wenn und aber eindeutig zum Kauf des "Galaxy Tab 2 10.1 3G (GT-P5100)" raten ...! :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet: