Verschobene Fotos immer noch im Gerätespeicher

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verschobene Fotos immer noch im Gerätespeicher im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Hallo alle zusammen,

ich bin nun ebenfalls seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Samsung Tab 2 :biggrin: und es stellen sich direkt die ersten Fragen, zum Glück habe ih das Forum gefunden.

Und zwar habe ich heute die Fotos aus dem Gerätespeicher ausgeschnitten und auf meine externe Speicherkarte eingefügt. Sie werden dort nun auch angezeigt und wenn ich über eigene Dateien auf den Gerätespeicher zugreife sind die Fotos dort auch nicht mehr. Soweit so gut. Wenn ich nun aber unter Einstellungen auf Speicher gehe wird mir unter Gerätespeicher angezeigt, dass in dem Foto Ordner sehr wohl Dateien liegen, wenn ich den nun anklicke zeigt er mir tatsächlich die Fotos an, die ich ja eigentlich auf die externe Speicherkarte verschoben hatte. Verstehe nicht warum die Fotos im Gerätespeicher Speicher belegen, wenn ich sie doch eigentlich auf die externe SD Karte verschoben habe....

Hat jemand eine Idee dazu oder eine Erklärung dafür? Das wäre super.

Die nächste Frage, die sich mir stellt, ist das generelle verschieben der Apps auf die externe SD Karte. Hatte hier schon einige dazu im Forum gelesen. Ist es tatsächlich so, dass, wenn ich alle Apps auf meiner externen Speicherkarte haben will, das Tab rooten muss? Das ist ja voll blöd irgendwie. Denn wenn ich richtig informiert bin, erlischt dadurch ja die Garantie oder? Das wäre nämlich sehr ärgerlich, da ich eine 4-Jahres Garantie habe.

So das wars erstmal, für heute zumindest :laugh:.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
deftor

deftor

Stammgast
Zu Deiner Frage 1:
Ich denke mal, das sind die Thumbnails, also die Vorschaubilder, die Dir angezeigt werden. Finde ich auch ganz schön lästig. Wenn jmd eine praktikable Lösung hat, dass die thumpnails auch gleich mit gelöscht werden: immer her damit.

Zu Deiner Frage 2:
Das Auslagern geht meines Wissens nur mit root. Ist zwar blöd, aber nicht zu ändern. Die Gewährleistung sollte jedoch weiterhin bestehen bleiben:
https://www.android-hilfe.de/forum/...rotz-root-und-flash-eu-bestimmung.327038.html

Garantie ist ja immer so ein Fall. Aber auf die von mir gestellte Frage, ob denn schon mal jmd. sein gerootetes Gerät NICHT per Garantie umtauschen konnte, habe ich bis jetzt keine Antwort erhalten... Vielleicht wird das Ganze ja auch ein wenig hoch gekocht..

Aber um ehrlich zu sein: root lohnt sich! Ich denke da nur an den Anschluss von externen Festplatten...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Grrr, das ist ja wirklich dumm mit diesen Vorschaubildern, wäre echt toll, wenn da noch jemand eine Idee hätte wie man das abstellen kann, das verbraucht doch nur unnütz Speicher :sneaky:.

Wegen meiner Frage hinsichtlich der Garantie und root, muss ich erstmal klar stellen, das ich eigentlich Gewährleistung meinte, war wohl gestern schon ein wenig zu spät für mein Hirn, habe natürlich keine 4-Jahres Hersteller Garantie, sondern eine 4-Jahres Gewährleistung von Media Markt direkt. Und diesbezüglich steht in dem Link, den du mir geschickt hast schon, dass es vielfache Erfahrungen gibt wo die Gewährleistung wegen Modifikationen am Gerät abgelehnt wurde.

Mal angenommen ich habe mein Tab gerootet und es treten irgendwann Mängel auf, kriege ich das Root wieder entfernt, so dass es nicht mehr festgestellt werden kann?

Grundsätzlich bin ich auch nicht abgeneigt was das rooten betrifft, habe auch schon mehrere Geräte von Bekannten gerootet, geflasht, Customer Roms aufgespielt etc. und es ist nie was schief gegangen. Aber jetzt bei meinem eigenen Gerät, kann ich mich irgendwie noch nicht so wirklich mit dem Gedanken anfreunden! Aber ich gehe mal davon aus, dass es kurz über lang auf Root hinaus laufen wird. Schon allein wegen dem Auslagern der Dateien!
 
Nimsiki

Nimsiki

Erfahrenes Mitglied
Aylin0104 schrieb:
Und diesbezüglich steht in dem Link, den du mir geschickt hast schon, dass es vielfache Erfahrungen gibt wo die Gewährleistung wegen Modifikationen am Gerät abgelehnt wurde.
Ja, vom Händler, nicht von Samsung. Ich habe bisher auch nur von Fällen gelesen, bei denen modifizierte Geräte anstandslos repariert wurden und noch von keinem Fall gelesen, bei denen gerootete/geflashte Geräte zurück geschickt wurden.
Ich habe aber auch nie expliziet danach gesucht, solche Beiträge habe ich nur nebenher mitbekommen. Wenn ich es bräuchte, würde ich(!) bedenkenlos rooten/flashen.
 
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Ja, nur habe ich ja die 4-Jahres Gewährleistung beim Händler und nicht bei Samsung :). Ich werde mich heute mittag mal bezüglich meines Gerätes ins rooten einlesen und denke auch, dass ich es dann demnächst machen werde. Mit 8 GB Gerätespeicher kommt ja sonst auch nicht gerade weit!
 
A

Aylin0104

Ambitioniertes Mitglied
Habe endlich eine app gefunden mit der man die lãstigen thumbnails los werden kann. Die app heisst Sd Maid - System Reinigung und ist kostenlos....!!!
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..ich hab den Thread aufmerksam gelesen, da auch ich mich (auch) über den Zustand ärgere, Apps, Bilder, Spiele,.. nicht auf die ext. SD-Karte verschieben zu können.

Selbst der Speicherort kann nicht geändert werden. Es wird alles intern abgelegt. Will ich Bilder ausm Netz speichern, bietet mit das Tab nur den internen Speicher an und dann auch immer den gleichen (Download), was ärgerlich ist, da ich immer wieder aufs neue den Speicherort eingeben muss. Sind dann mal alle Fotos gespeichert, muss ich über den PC diese dann auf die ext. Karte verschieben. Spiele, Apps, etc. schiebe ich nicht rüber, da diese wahrscheinlich dann nicht mehr laufen würden..(?)

Was mir auffällt, ist die Tasache, dass mein Samsung Galaxy Tab 2 7 intern eigentlich 8 GB haben sollte; angezeigt werden, gehe ich über den PC -> GT-P3110 -> Tablet -> Eigenschaften, aber nur 4.48 GB Kapazität (belegt sind 600 MB).

Heißt dass, dass der Rest für das Betriebssystem belegt und nicht angezeigt wird, oder dass mir der Rest fehlt? Ich habe hier vorhin gelesen, dass das Gerät (beim 16GB-Gerät) alles auf der einen internen Partition habe, sodass dies Vor- und Nachteile hätte.. -so der Schreiber.

Ich bin nicht so im JB-Thread belesen- aber wird das Problem mit der neuen FW gelöst sein? Habe mir ja extra das kleine Tab ausgesucht, um es mit einer 32GB-Karte auszubauen, wie bei meinem SII ja auch möglich.

Das ist jedenfalls nicht ganz astrein, was Samsung da abzieht; ich fühle mich doch etwas veräppelt, wenn das so bleibt, denn dann muss ich immer Sorge haben, dass der interne Speicher mal vollläuft- wozu habe ich denn die ext. SDHC?

Also etwas plöt, wie ich finde. Da scheint nur Rooten zu gehen, wovor ich mich doch scheue, da ich darin nicht so bewandert bin..


Gibt es denn einen logischen Grund für das samsungsche Vorgehen? Wahrscheinlich nur Verkaufsstrategie... Es sollte zumindest darauf hingewiesen werden, dass eine Auslagerung nicht möglich ist..

Grüsse,
 
deftor

deftor

Stammgast
Du kannst mit dem Solid Explorer den Speicherort für Kamera-Bilder (DCIM) und den Download-Ordner auf die extSdCard auslagern. Ich glaube allerdings, das geht nur mit root. Ich bin mir da aber nicht sicher, da ich kein ungerootetes Gerät habe :D

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..danke, das hab ich leider auch gelesen..
So werde ich mich wohl ans Rooten machen müssen. Da mein Sohn nächstes Wochenende kommt und mir aufs SII "Omega" drauf machen möchte, werde ich ihn gleich bitten, das S7 noch zu rooten, damit die liebe Seele ihre Ruhe hat und ich endlich die ext. SDHC voll nutzen kann, denn so ist das S7 nur bedingt nutzbar.

Der ursprüngliche Beitrag von 14:57 Uhr wurde um 15:08 Uhr ergänzt:

..die Frage nach der internen (tatsächlichen) Grösse ist leider noch offen...
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..ich habe soeben mit Samsung telefoniert; der Supportler hat folgende Aussagen getroffen (die euch vielleicht längst bekannt sind- mir jedenfalls hat es einen Dämpfer verpasst, da ich es absolut nicht wusste):

- Mit den neuen Firmwares (ich habe 4.0.4) ist ein Verschieben auf die ext. SDHC grundsätzlich nicht (mehr) möglich; sprich: SII / SIII / Tablets, die JB drauf haben, können grundsätzlich nichts mehr auf die ext. SDHC schieben. Das heißt, dass nach dem FW-Update alle Programme / Apps nicht mehr laufen, wenn sie sich (noch) auf dem ext. Medium befinden (sollten). Das heißt, dass zukünftig Gerätschaften mit großem Speicher gekauft werden soll(t)en (nun wird mir auch klar, warum Google seine Nexus-Geräte OHNE Slot für ext. Medien anbietet!).

- Die angezeigte Grösse bei meinem S7, so der Mann am Telefon, ist normal, da das Tablet noch das Betriebssystem mit drauf hat.

- ich spreche hier selbstredend von Mobilgeräten, die so benutzt werden, wie sie gekauft wurden. Bekannt ist (mir nun auch!), dass durch Rooten, Flashen(?) und Adminrechteprogramme dieses Schicksal umgangen werden kann. Also lesen, studieren und das Samsung Tablet / Smartphone rooten oder wie immer man das nennen mag..

Das ist die Wahrheit...schoisse...
 
deftor

deftor

Stammgast
@hotrats:
Und jetzt stell Dir vor, Du hättest ein iPad und der Speicher wird immer knapper :lol:

Da lob ich mir doch die Möglichkeiten des kleinen, grünen Androiden :biggrin:
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..das wäre jetzt meine nächste Frage gewesen: Wie sieht es denn bei der Konkurrenz aus- Apple/Windows?

Ich hoffe sehr, mein Sohn macht mir auch gleich aufs S7 Omega drauf... dann hab ich tatsächlich 32GB-Speicherkapazität...
 
H

Hadrian_II

Ambitioniertes Mitglied
Apps können nicht auf die externe Karte. Das erlaubt das BS vom Tab nicht. Hilfsapps wie 'App2Sd' gehen ebenfalls nicht.
Gerootete Geräte können mit Apps Verzeichnisse anbinden.

Bei der Standard-Kamera kann der Speicherort gewählt werden. In den Einstellungen etwas runterscrollen.

Beim Laden aus dem Web mit dem Firefox wird auch in den Download-Ordner auf der SD geschrieben. Diesen hatte ich zuvor mit dem Dateimanager auf die SD verschoben. Ob dies auch für andere Browser das Ziel wird kann ich nicht sagen.

Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

anteide

Neues Mitglied
Fotos und facebook.
facebook-friends stellen fotos ins Netz, wie kannich die auf meinem Tab speichern?
 
A

anteide

Neues Mitglied
Kaum gefragt, hab ich auch schon die Lösung gefunden. Kann so einfach :wubwub:wein, wenn man es weiß