1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bigente, 20.06.2012 #1
    bigente

    bigente Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hey!

    Da ich mich für den Urlaub mit Filmmaterial von den DVDs vorbereiten will brauche ich etwas Speicherkapazität.
    Die MicroSDHC/HX bieten fürs erste gute 112GB an (64, 32, 8, 8). Aber das reicht nicht.

    Da kam mir der Gedanke, schließ ne externe Platte an, ging nicht, gegoogled und fand Einträge wie "ohne externe Versorgung gehts nicht".

    Externe 500GB Platte mit externer Versorgung angeschlossen, sagt der mit "Unbekanntes Dateisystem" oder sowas...(externe Platte nur via Adapter läuft garnicht, also keine Meldung)

    Wenn ich jetzt die 500er auf das Dateisystem was das Galaxy Tab unterstützt umformatieren lassen würde, würde das funktionieren? Bzw könnte ich mit dem vom Tab unterstützten DSystem via Windows einfach Dateien draufkopieren, die ich dann auf dem Tab (zb film) starten kann?
     
  2. cygnus-a, 21.06.2012 #2
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy Tab 10.1 nach Factroy Reset mit hieroglyphischer Sprache - wie ändern? Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum 01.11.2016
Du betrachtest das Thema "Externe Festplatte mit ext. Versorgung am Tab möglich?" im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum",