Android 3.0 für Galaxy Tab?

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 3.0 für Galaxy Tab? im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
O

ooGDoo

Neues Mitglied
Guten Morgen alle zam
Bei uns in der Firma wurde heute der erste 3.0 Teaser gezeigt und nun kursiert das Gerücht das es Android 3.0 nur für Dual Core Prozessoren geben soll, dabei ist das Tablett ja nun wirklich nicht veraltet. Mal abgesehen davon das ich damit rechne das wir Samsung User 3.0 sowieso erst später erhalten würde ich gerne wissen was euer Informationsstand ist?
Gruß GD
 
trautman

trautman

Stammgast
Morgen,

aktueller Stand über Honeycomb (Android 3.0) ist, das es nur auf Dual-Core-Systemen mit ARMs Cortex-A9 laufen wird, das wurde aber so nicht von Google bestätigt, sondern ist eher ein Gerücht, was daran wahr ist wird sich zeigen, da Google deweiteren noch keinen konkreten Termin nannte, wann Honeycomb erscheint, da gibt es auch bloß Spekulationen.
Desweiteren gibt es das Gerücht, das die Tablets mindestens eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln unterstützen müssen.

Was da war ist und ob Galaxy Tab Besitzer Pech haben, das wird sich erst später zeigen, da Google noch nicht so viel offiziell über Honeycomb berichtet hat.
Google hatte im Dezember bereits ein Motorola Tablet mit Honeycomb präsentiert, aber über die Ausstattung (Hardware) schweigt Google.

Interessanter finde ich, wie es Google mit Android 3.0 schafft, das es gut auf Smartphones und auf Tablets läuft.

Also, es bleibt spannend.
 
N

Nukular

Ambitioniertes Mitglied
Zu dem Gerücht gehört auch dazu, dass es 2 Android 3.0 Versionen geben soll. Eine für Geräte mit DualCore-Prozessoren und eine eben für ältere bzw. andere Geräte ...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Hab die Überschrift angepasst ;)

Die Gerüchte sind wohl teilweise falsch - immerhin bieten ja einige große (Lenovo und Asus) ihre Tablets mit Snapdragon und Honeycomb an...
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Genau, die Info ist veraltet. Auf der CES sind diverse Tablets für Honeycomb mit Single Core Cortex A8 CPUs angekündigt worden.
 
Flash1960

Flash1960

Stammgast
In einer zeitschrift habe ich gelesen, das samsung bestätigte das es fuer das tab ein android 3 geben wird.

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
 
M

markusob

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe auch ein Galaxy Tab und bin damit abgesehen von ruckeligen Browser und ruckeligen Flash-Videos voll zufrieden. Mehr können muss das Gerät für micht nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass Google die UI, die man im Video zu Android 3.0 sieht, nur für Auflösungen ab 1280x720 anbietet. Auf einem 7" macht diese vielleicht UI nicht so viel Sinn, weil alles sehr klein wäre. Von daher vermute ich, dass die 7" Geräteklasse zwar ein Honeycomb Update bekommen wird, aber weiterhin UI für kleinere Geräte benutzen wird.
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
trautman schrieb:
Interessanter finde ich, wie es Google mit Android 3.0 schafft, das es gut auf Smartphones und auf Tablets läuft.
2.x wird weiter für smartphones fortgesetzt während 3.x erstmal nur als tablet os ausgelegt ist.
die 1280x720 für 3.0 sind meines wissens aber immernoch aktuell.

Ob Samsung in der presse bestätigt das 3.0 kommt ist vollkommen irrelevant, das muss nichts heißen. Und selbst wenn sie morgen sagen es kommt ende märz weiß man höchstens das es kommt, aber nicht wann genau.

also ruhig bleiben und abwarten.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Mittlerweile gibt es eine offizielle Stellungnahme des hochrangigen Android Entwicklers Dan Morrill (Android Open Source & Compatibility Technical Lead):
Random note: there's no hard minimum processor requirement for Honeycomb. Trust me, if there were I'd know.
Dan Morrill (morrildl) on Twitter
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shaggles

Neues Mitglied
Gehe nicht davon aus das wir Honeycomb bekommen.
 
R

Ratman

Gast
shaggles - eh egal ...

bis honeycomp kommt, werden wir unsere tabbis schon unseren freundinnen geschenkt haben, und viel, viel bessere hardware gekauft haben.
ausserdem glaub ich auch, das wir eventuell kein 3.0 kriegen, dafür aber 2.4 ... siehe div. leakfotos.
und ne 3.0 lite is auch denkbar. sonst verliert google ja alle handy-hersteller die nicht gleich das ultimative hardwaregedöns verkaufen wollen.

und wenn echt nix mehr kommt ... samfirmeware wirds schon richten.
sobald samsung unser tabbi nimma unterstützt, sprießen sicher div. gute bastler-fw´s aus dem boden.

junge, junge, was da zur zeit vorgestellt wird, fallt unter endgeil ...
samsung mit dem win7 slider notebook/tablet *sabber*
 
S

shaggles

Neues Mitglied
Haha recht hast Du :D Bei mir steht das Atrix mit Netbook Combo ganz oben auf der Liste. Hammer das Teil!

Und dann vielleicht noch ein Tablet nochmal... aber ganz ehrlich mir gibt das Galaxy Tab schon so ziemlich alles was ich will.

Ich brauch einen soliden Browser und bin damit dann auch schon recht happy. Honeycomb ist halt auch viel eyecandy.
 
N

notionspeed

Erfahrenes Mitglied
Laut Engadet wird es keine strengen Hardware anforderungen geben, somit könnte das Samsung GalaxyTab Honeycumb bekommen, aber natürlich nur wenn Samsung die Updates raushaut.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Ich fühle mich nach dem Lesen dieser Beiträge mit meinem Tab richtig altmodisch....
Wie konnte ich dat Dingen nur vor einigen Tagen kaufen?

Interessehalber ist das ja ok. Aber jeder bastelt, konfiguriert, verappt, verflasht sein Tab. Wirklich nicht zufrieden mit dem Jetzigen?

Ich fühle mich wie in einer immer schnelleren und engeren Zwangsspirale.
Ich mag mein Tab von Tag zu Tag immer mehr. Es wächst und wird immer besser. Auch ohne neuem Betriebssystem.
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
obiwan schrieb:
die 1280x720 für 3.0 sind meines wissens aber immernoch aktuell
no, Samsung könnte auch ein 3.0 Build fürs GTab Bauen, die Frage ist ob sie müssen?

Aufgehübschtes UI: check
Bookstore: Check
Videostore: Check
Mail mit Inbox und Vorschau auf einem Blick: Check
Gmaps 5.0: Check
Fullscreen Highres Games: Check
HD Videos: Check
...

Klar, jeder bekommt ein nervöses ziehen im Genick wenn er nur 2.x hat wenns woanders schon 3.x gibt, aber nüchtern betrachtet tut es schon heute alles wofür Google ein halbes Jahr länger gebraucht hat. Is wie damals mit WM6.5 dass man sich als TouchFLO Kunde auch schenken konnte. Google hinkt den Herstellern hinterher und hält die Kunden nur durch Versionsnummer Panik am Haken
 
R

Ratman

Gast
der onkel spricht mir aus der seele
 
Latti

Latti

Erfahrenes Mitglied
wir werden auf JEDEN FALL Honeycomb bekommen, entweder offiziell oder von einem rom bastler, wenn beides nicht der fall ist erinnert mich DANN MACH ICH ES!

ich hab nämlich sicher nicht 599€ für ein Tablet ausgegeben das nach weniger als einem halben jahr keine Updates mehr bekommt!
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Ein Mann, ein Wort :thumbsup:
 
R

Ratman

Gast
jessas, des video konntest bei mir scho vor 2 tagen sehen *g*