Galaxy Tab wohnzimmertauglich?

F

FrankyJ

Fortgeschrittenes Mitglied
28
Hi,

ich liebäugel mit dem Tab, da es anscheinend andere Hersteller es nicht schaffen ein "anständiges" Pad herauszubringen.

Ich möchte das Pad als TV-Zeitschrift und/Oder als Wetterstation mit Newsanzeige verwenden. Außerdem sollte es mir so eine Art Übersichstbildschirm bieten.

Kann es das? Oder stößt es da an seine Grenzen?

THX schonmal!
 
Das sind ja Minimalanforderungen für das Tab. Da bleibt ja noch Restleistung übrig ! :D
 
Geht eher da rum ob es so Apps gibt? *G*
 
FrankyJ schrieb:
... Oder stößt es da an seine Grenzen?

THX schonmal!
... bitte unser tabbi nicht beleidigen! ;-)
 
So war es ja nicht gemeint! *G*
 
Alles on board, der Rest findet sich nach Anforderung im Market.
havel
 
bei solch ner anforderung schaltet das tabbi warscheinlich aus protest ab *g*

was eig. lt. meinen anforderungen no fehlt is der tv-browser TV-Browser.org für android (gabs scho mal, aber wurde leider eingestellt). angeblich kommt der aber wieder ...

wetter - neben (mehr oder weniger genauen) 100 gefühlten apps/widgets dafür, liefern angeblich schon alle brauchbaren wetterstationen schau- und steuer-apps mit.

und wegen newsanzeige mußt dir auch eher gedanken um den lieblings-news-informanten machen ...

fazit - solange du nur konsummieren willst, is das tabbi perfekt.
nur nem schrifsteller oder ähnlichen leuten würd ichs nicht empfehlen ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
gibt vom samsung shop ne TV-Spielfilm app und ne andere ausm Market auch deren name mir grad net einfällt :D

Willst du ernsthaft so viel Geld für ne Tv Zeitung und ne Wetteranzeige hinblättern?
Net böse gemeint aber das unterfordert das Gerät wie mehrfach angedeutet ;)
 
Es wäre ja nicht nur zum "Im-Wohnzimmer-stehen" verdammt. So zum Filme, Surfen und Fotos schauen soll es auch herhalten. Nur wenn es das nicht tut soll es im Wohnzimmer sein Zuhause finden! ;-)
 
das macht es schön - speziell über die dockingstation, weil die n mini-hdmi ausgang hat.
als entertainmentcenter machts tabbi so richtig spaß. film, musik, bilder oder spielen am großen screen ...

bedenke aber unbeding: willst 1080p gucken, solltest
a) ne class6 karte reinstecken, sonst ruckelts und
b) schon mal den filmkonverter anwerfen, weil du nur 4gb-stücke auf die speicherkarte kriegst
 
Kann das Tablet überhaupt 1080p über den HDMI ausgeben? Hatte irgendwo gelesen das würde nicht gehen. Oder gilt das nur für das UI auf dem LCD?
 
tjo, tut es aber - zumindest bei mir *g*
zumindest meint mein tivi, er würde ein 1920*1080 signal kriegen.
mein problem is, das ich nur ne class2 karte hab. das geht dann bei 1080p filmen halt ned ohne ruckeln ab.

nur bei wlan über allshare schaff i ned mehr als 720p.
nehme aber an, das is so normal ...
 
Hi Ratman,

hast Du nen TV mit DLNA Empfänger oder wie bekommt das TV die allshare WLAN Signale ?

Es gibt ja noch das WMG-160 von Samsung, taugt das was für 720p Empfang ?

Gruss

P
 
i hab an samensung tv - der kann allshare natürli *g*
der tivi hängt bei mir per lan am (wlan)router, und alles rennt wunderbarst ... wobei ich mir jetzt externe usb-platten kauft hab, weil über streaming der tivi kein rw/ff kann. per usb-stick oder usb-hdd kann i das ding wie nen player bedienen und er frißt a mehr formate als beim streamen.

und der wmg is ja zumindest laut werbetext eben für 720p gedacht --> The Ratmans Galaxy (Shop) - Samsung WMG160 Wireless Mobile Gateway (WiFi-Multimedia-Streaming (802.11 b/g/n), DLNA DMR/DMS, HDMI-Ausgang)

HDMI-Ausgang (1280 x 720), HD-Video- & Musikwiedergabe, Untertitelanzeige
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nen HTPC mit XBMC drauf und dann mit dem tab und xbmc app als fernbedienung incl coverflow etc
 
Oder nen wd live zwischen hängen so streame ich z.b. Musik filme usw.
 
Mir ging es um das Video:

YouTube - Samsung Galaxy Tab Connect to TV RCA Video Out Cable Review

Da sieht man das es kein 1080p ist sondern "nur" die 800 x 600 Auflösung des Tabs...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hat jetzt nicht direkt mit dem Thema zu tun, aber die Funktion wie im Clip auf dem Fernseher angezeigt zu bekommen, ist nur durch Anschluss des HDMI am Fernseher möglich, oder benötigt man zusätzlich noch eine App?
Christof
 
FrankyJ schrieb:
Mir ging es um das Video:


Da sieht man das es kein 1080p ist sondern "nur" die 800 x 600 Auflösung des Tabs...

Im Video wird ja auch mit dem FBAS Videokabel angeschlossen. Da kann natürlich auch nur Pal Auflösung und nichtmal die Displayauflösung vom Tab was übrigens 1024x600 Pixel hat.
Mit der Docking und HDMI geht full HD. Der Desktop wird aber hochskaliert, man hat also auf der Startseite nicht mehr Platz. Videofilme werden aber in voller Auflösung dargestellt.

Eine App ist nicht nowendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

T
  • TravelTottiToday
Antworten
1
Aufrufe
886
hagex
hagex
N
  • nexxxus
Antworten
5
Aufrufe
1.664
nexxxus
N
H
Antworten
1
Aufrufe
4.472
hagex
hagex
Zurück
Oben Unten