Seit Update Tasten bei der Samsung Tastatur nicht mehr am richtigem Ort

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit Update Tasten bei der Samsung Tastatur nicht mehr am richtigem Ort im Samsung Galaxy Tab Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
S

Stefan3110

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich spielte vor ein paar Tagen das neue Update über Kies auf mein Tab. Aber seitdem sind einige Taste bei der Samsung Tastatur nicht mehr am richtigen Platz (zum Beispiel A und Q). Habt Ihr auch das Problem? Gibt es einen Lösung dafür, so dass die Tasten wieder richtig angeordnet sind?

Viele Grüße
Stefan
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hast Du schonmal neugestartet und/oder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?

Viele Grüße
Handymeister
 
Rosasmunde

Rosasmunde

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gehabt... wurde schon öfter hier beschrieben...:rolleyes2:

Factory Reset...
ein kompletten Wipe ausführen bzw. im Telefon folgenden Code für ein Hard Reset eingeben
*2767*3855#

Dann funktioniert´s wieder mit der Tastatur..:thumbup:
 
T

toka1965

Neues Mitglied
Hallo zusammen :)

Heißt das, dass ich mein Tab komplett löschen muss um die Tastatur wieder in Ordnung zu bekommen?
Ein Backup über Titanium geht ja nicht mehr, weil ich keine Rootrechte mehr einstellen kann nach dem Update.

Grüße

Tom
 
rolituba

rolituba

Ehrenmitglied
... oder du verwendest eine andere tastatur!
 
Rosasmunde

Rosasmunde

Fortgeschrittenes Mitglied
D

droidpaddy

Neues Mitglied
hey,

hatte dasselbe Problem.
Einfach das Nachrichtenprogramm öffnen, Einstellungen, Eingabemodus, Unicode...fertig :winki:
 
Rosasmunde

Rosasmunde

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur das löst nicht im Ganzen das Problem...
Warum soll ich denn auf 90 Zeichen verzichten...?:confused:
Unicode = 16 Bit (70 Zeichen pro Nachricht)
GSM Alphabet = Bit (160 Zeichen pro Nachricht)
Empfehle noch immer ein Factory Reset...!:winki:
 
D

droidpaddy

Neues Mitglied
das wusste ich garnicht...hab es grad mal ausprobiert und musste feststellen, dass du recht hast :biggrin:

Dadurch hab ich, zumindest bei mir das Problem anscheinend gelöst.

Eingabemodus war auf Unicode eingestellt, wegen der vertauschten Buchstaben.

Nun hab ichs einfach wieder auf GSM zurückgestellt und sieh da, alle Buchstaben befinden sich dort, wo sie sein sollten
:laugh:
 
T

toka1965

Neues Mitglied
@droidpaddy, you made my day :)

Ich habe in den Einstellungen für die Tastatur einfach mal auf Englisch umgestellt, dann auf Deutsch zurück und schon ist alles wieder ok mit der Tastatur.
Bin froh, dass es auch ohne Löschen aller Daten zu richten war.
Danke schön für die Hilfe.

Tom