AOD deaktiviert sich bei der Galaxy Watch3 selbstständig

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AOD deaktiviert sich bei der Galaxy Watch3 selbstständig im Samsung Galaxy Watch3 Forum im Bereich Samsung Forum.
R

radar

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Seit gestern besitze ich die Watch 3 . Leider musste ich feststellen, dass sich nach kurzer Zeit ca. 1 Minute das Always on Display deaktiviert. Weder der Kinomodus noch der Nachtmodus sind aktiviert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke
 
P

pkfk2000

Neues Mitglied
Habe ich auch immer wieder. Bei mir hilft oft Uhr ganz ausschalten (runter fahren) und wieder neu starten. dann bleibt das Display eigentlich etwas reduziert an. Z.B. der Sekundenzeiger wird nicht angezeigt, Uhr wird aber normal angezeigt. Ein zusätzliches Problem ist allerdings bei großer Umgebungshelligkeit, dass das Display sehr stark abblendet und fast kaum noch zu erkennen ist (warum eigentlich). Beim Druck auf einen Knopf ist aber alles wieder da.
 
Dennis_Schweda

Dennis_Schweda

Neues Mitglied
Habe die Uhr jetzt 2 Tage ....ist bei mir auch der gleiche Fall...
Bei mir hilft vorübergehend "Wasser Modus" an und wieder aus....

Ätzendes Problem, der Service Chat war Klasse : ich soll das besser eh nicht nutzen, das Display würde einbrennen !!! - sorry, aber was für ID*OT*N
 
bingo1304

bingo1304

Neues Mitglied
Das liegt daran, dass der Helligkeitssensor erst aktiviert wird, wenn das normale Zifferblatt aktiv ist.
Im Dunkeln ist das AOD sehr dunkel. Das reicht da auch. Kommst du ins Helle, ohne das normale Zifferblatt zu aktivieren, kannst du das AOD kaum erkennen. Wenn du jetzt die Uhr "kippst" und das normale Zifferblatt angeht, wird auch für das AOD ein Helligkeitsabgleich gemacht. Das spart Strom gegenüber einem ständigen Abgleich im AOD.
 
Ähnliche Themen - AOD deaktiviert sich bei der Galaxy Watch3 selbstständig Antworten Datum
2
4
5