Galaxy Watch3 "erkennt" beim Laufen "Radfahren"

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Watch3 "erkennt" beim Laufen "Radfahren" im Samsung Galaxy Watch3 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Spawnie112

Stammgast
Hallo zusammen,

die Watch3 meiner Frau erkennt beim Spazieren ständig "Radfahren".
Das Problem habe ich bei meiner Watch2 hingegen nicht. Je nach dem wie schnell ich unterwegs bin meint sie mal, ich würde joggen, mal wandern.
Aber Radfahren hat sie nie erkannt.

Ist das ein Defekt oder ist das eben so?

Danke und viele Grüße
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Da siehst du mal, wie schnell deine Frau ist 😉👍
 
S

Spawnie112

Stammgast
😄 Die Frage ist nur, ist da ein Sensor defekt oder kommt sowas durchaus mal vor?
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Moderator
Teammitglied
@Spawnie112 Vielleicht ist die Bewegung deiner Frau auch so ruhig, dass die Uhr das als Radfahren interpretiert. Da spielt ja mehr rein als die reine Geschwindigkeit.

Man kann das ja ganz einfach testen: tauscht doch bei einem Spaziergang testweise mal die Uhren.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Guter Einfall. Jeder Mensch bewegt sich anders. Wenn ich laufe, schalte ich aber auf laufen, denn da wird auch mehr aufgezeichnet und angezeigt.
 
S

Spawnie112

Stammgast
Kann man diese Auto Erkennung abschalten, wisst ihr das?

Ich hab meine Watch2 nimmer, ich bin wieder klassisch unterwegs
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Moderator
Teammitglied
@Spawnie112 Okay. Aber dann könntest du dennoch testweise mal die Uhr tragen und schauen, ob er es dann wieder als Radfahren erkennt. So könnte man dann ggf. ein Problem mit dem Gerät ausschließen.

Ja, ausschalten kann man die Erkennung auch. Einfach auf der Uhr die "Samsung Health"-App öffnen, ganz runter scrollen, "Einstellungen" öffnen und dort kann man dann unter "Workouterkennung" > "Zu erkenn. Aktivitäten" einzelne Sachen ausschalten.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Die automatische Erkennung ist eher... naja...
Ich starte jede aktivität manuel, sonst wertet die Uhr einen Gang durch die Tiefgarage immer gleich als Spaziergang...
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Bei mir funktioniert das schon gut, zeigt nicht gleich an, aber rechnet auch das, was sie nicht gleich anzeigt gut dazu. Wie gesagt, es fehlen dann aber genauere Angaben. Wenn man aber richtig trainiert, sollte man eh eine andere Uhr verwenden. So für den Alltag ok.. Wie hier schon gesagt, einfach manuell aktivieren.
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Steht in der s health app aber auch beschrieben. Nach 10 Minuten kontinuierlichen "workout" fängt die Uhr an das automatisch als Workout zu Werten. Alles darunter wertet sie als kein Workout.
 
Zuletzt bearbeitet:
emjay99

emjay99

Stammgast
Sei froh, daß Du keine Apple Watch hast, die erkennt nämlich gar nichts. 😃
 
emjay99

emjay99

Stammgast
Auch wenns hier überhaupt nicht hingehört, bei mir (AW5) hat es noch nie funktioniert, bei meinem Arbeitskollegen (AW6) ebenfalls nicht. Ich finde, Samsung Nutzer können das ruhig mal mitbekommen, denn das so viel gelobte Apple Equipment hat nämlich auch viele Schwächen. Bei Dir funktioniert bestimmt auch das Training Outdoor Gehen richtig, obwohl bekannt ist, daß es nicht funktioniert.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
emjay99 schrieb:
Bei Dir funktioniert bestimmt auch das Training Outdoor Gehen richtig,
Exakt. AW4 mit wOS7.5
Ende OT
 
Zuletzt bearbeitet:
emjay99

emjay99

Stammgast
Schon witzig, OT dann, wenns unbequem wird. Selbst Apple hat mir gegenüber mehrfach bestätigt, daß es nicht funktioniert. Aber träum schön weiter von Deiner heilen Apple Welt.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Reicht dir ein Screenshot, wenn ich morgen mit dem Hund los bin?
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@emjay99 Um das hier mal zu Ende zu bringen...vorhin mit dem Hund los. Nach gut 10 Minuten geht's automatisch los und das war schon immer so und dazu muss auch nichts besonderes aktiviert oder eingestellt werden. Es beweist nur eines, dass das hier
emjay99 schrieb:
Bei Dir funktioniert bestimmt auch das Training Outdoor Gehen richtig, obwohl bekannt ist, daß es nicht funktioniert.
emjay99 schrieb:
Selbst Apple hat mir gegenüber mehrfach bestätigt, daß es nicht funktioniert. Aber träum schön weiter von Deiner heilen Apple Welt.
lediglich unqualifiziertes stumpfes Apple-Bashing ist.
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
nichts für ungut aber das will ich bei dem was die Uhr kostet auch erwarten ;)
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Das darfst du auch und sie tut es einwandfrei. Ich weiß nicht, weshalb da so ein Bullshit verbreitet wird
 
emjay99

emjay99

Stammgast
Ich sprach ja auch vom Training Outdoor gehen. Es ist müßig darüber zu streiten. Die Bestätigung, daß es als Training nicht gezählt wird, erhält man hier in vielen Beiträgen: Aktivität "Outdoor Gehen" völlig unbrauch… - Apple Community so viel zum Thema unqualifiziert, Bullshit und Bashing. So sind sie die Apple Fanboys. Wie schon erwähnt, wurde es mir gegenüber mehrfach von Apple bestätigt. Also nix für ungut
 
Zuletzt bearbeitet: