Akku der Galaxy Watch4 ist plötzlich leer

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku der Galaxy Watch4 ist plötzlich leer im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

skoschke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

gestern Abend habe ich vor dem Schlafen gehen die Uhr abgelegt, da zeigte sie noch eine Restlaufzeit von 1 Tag und 18 Stunden an,heute morgen war sie tot und der Akku total leer!

Was kann die Ursache sein?

Ciao
Stefan
 
S

Schelle3

Stammgast
Lösung
nein, schau mal in der Wear App -> Uhreneinstellung -> Akku ob es dort Auffälligkeiten gibt.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
@skoschke, Ich habe mir angewöhnt, wenn ich meine Uhr in der Nacht nicht trage, sie einfach abzuschalten. Mache ich mit meinem Handy auch...... Hatte deine Uhr in der Nacht eine Verbindung zu deinem Handy.
Dürfte aber auf keinen Fall so sein. Zwischendurch mal alle Apps schließen. Ist ein Zeichen, dass die Firmware noch sehr instabil ist. Die Gründe können so vielfältig sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
nitram777

nitram777

Experte
Ich gehe davon aus, dass sich irgendeine Software/Einstellung verdreht und dann den Akku leergesaugt hat. Eventuell bietet die von @Schelle3 angesprochene Verbrauchsübersicht nen Anhaltspunkt. Vielleicht hilft es auch mal drauf zu achten, welche Apps offen sind/waren (oder was anders war als sonst), bevor das Akku-Saugen passiert. Oder auf der Uhr im Playstore schauen, welche Apps gerade ein Update bekommen haben.

In anderen Threads war die Ursache oft irgendwas in Richtung Sport-Sync. Oder wie von @Poly erwähnt, Uhren, die abgelegt, nicht geladen wurden und dann keine Verbindung hatten.

Auch gibt es ja die Anleitung zum Wipen des Caches, was man probieren könnte. Aber ich denke, das bringt eher was, wenn ständig der Akku schnell leer ist (während des Tragens).

Ich drücke die Daumen und bin gespannt, ob die Ursache gefunden werden kann.
 
S

Schelle3

Stammgast
Sorry, hier fehlen noch ein paar Informationen zur Uhr. Ist es die BT oder LTE Variante? Bestand, wie @Poly es schon gefragt hatte, eine dauerhafte BT-Verbindung zum Smartphone? Falls LTE, wie gut ist der Empfang? Ich hatte schon in einem Hotel den Fall, dass die BT-Verbindung getrennt war und durch einen schlechten LTE Empfang (Watch 3) über Nacht der Akku von 80% runter auf 0% gesunken ist.
 
S

skoschke

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist eine 44mm BT-Variante.
Wenn sie im Schlafzimmer auf dem Nachttisch liegt, hat sie keinen Verbindung zum Handy mehr, das liegt meist im Wohnzimmer...
Nachdem sie wieder aufgeladen war, war in der Akku-Anzeige in der Healt-App auf Handy gar kein Eintrag, wenn ich jetzt nachsehe ist das Display mit 1,3% der höchste Verbraucher.

Ciao
Stefan
 
S

Schelle3

Stammgast
dann würde ich dir einfach vorschlagen das Ganze zu beobachten. Vielleicht hat wirklich eine App gehangen und den Akku leer gesaugt. Solange das nur einmalig war bzw. nur äußerst selten vorkommt, würde ich mir weniger Gedanken darum machen. Das Ärgerliche ist halt nur, dass man unter Umständen verschläft, wenn man sich dann auf die Uhr als Wecker verläßt.
 
bigfraggle

bigfraggle

Stammgast
skoschke schrieb:
Wenn sie im Schlafzimmer auf dem Nachttisch liegt, hat sie keinen Verbindung zum Handy mehr, das liegt meist im Wohnzimmer...
Ich denke das Handy war nicht weit genug weg und die Uhr wurde immer "so ein bisschen" gefunden. Dann gab es kontinuierliche Verbindungsversuche und *zack* ist irgendwann der Akku alle.
 
Ähnliche Themen - Akku der Galaxy Watch4 ist plötzlich leer Antworten Datum
0
5
3