(Anleitung) (Diskussion) Debloat Samsung Galaxy Watch 4

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (Anleitung) (Diskussion) Debloat Samsung Galaxy Watch 4 im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
M--G

M--G

Experte
@AL66
Ich bin nur froh das ich bei sowas nicht aufgebe und solange rum mache, bis der Fehler gefunden ist.
 
nitram777

nitram777

Experte
@M--G Danke für die Rückmeldung. Erinnert mich wieder an meinen Post #8 ;)
 
M--G

M--G

Experte
@nitram777
Kein Problem.
 
H

HaPeWe

Neues Mitglied
Der Tipp hat mir gut geholfen. Nicht nur, dass ich Samsung Pay deaktivieren konnte (die App hat mich schlicht in der Liste gestört), das Tool dürfte zudem wohl der einfachste Weg sein den Samsung Health Monitor MOD von Dante63 zu installieren und danach sogar die "unnütze" Samsung-Version zu deaktivieren.
 
S

stru65

Stammgast
@HaPeWe
zwischenzeitlich hat Dante eine Batch-Datei erstellt, bei welcher du auswählen kannst, ob der original Monitor runter oder bleiben soll. Hab selber alles über die Batch-Datei erledigt.

Zu meiner eigentlichen Frage:
Hab mir mal dieses ADB AppControl-Tool runtergeladen und auch schon mal verbunden. Da wird man ja schon fast erschlagen, was hier einem angezeigt wird. Da ich lediglich ein bischen aufräumen möchte, wollte ich fragen, ob mir einer sagen kann, wie die Einträge für die Watchfaces aussehen, z.B. bedrohte Tiere oder Tiere. Ich würde da tatsächlich nur die WF`s auf der Uhr belassen, welche ich auch tatsächlich benütze.
 
M--G

M--G

Experte
@stru65
Du kannst doch wenn du das Tool öffnest AC Bridge oder wie das heißt runter laden, dann werden dir alle Apps mit den richtigen Symbolen angezeigt. Bist du fertig deinstallierst du es mit dem Tool wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stru65

Stammgast
ok, werde ich machen. Hab gestern abend nur mal die ganze Sache verbunden und reingeschaut, durchgescrollt und auf ein andermal verschoben 😉 ☺