Kann ich die E-SIM von der Galaxy Watch4 löschen und auf einer anderen Watch nutzen?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann ich die E-SIM von der Galaxy Watch4 löschen und auf einer anderen Watch nutzen? im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
O

oxeye

Stammgast
Hi zusammen,

wenn ich das E-SIM Profil von der Uhr löschen möchte, reicht es dann es einfach in der Galaxy Wearable App zu deaktivieren? Ich möchte die E-SIM für eine Zeit woanders nutzene

Edit: Ach, gerade selber gefunden. Auf der Uhr in den Einstellungen der mobilen Netze kann man es entfernen
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Musst vorsichtig sein, ich glaube nicht, dass man diese in verschiedenen Geräten nutzen kann, einmal aktiviert in einem Gerät ist eben dann aktiv. Hier können aber sicher andere Nutzer noch etwas dazu sagen.
 
S

Schelle3

Stammgast
Warum nicht einfach probieren, was soll passieren? Bei meiner Watch konnte ich die eSIM von der 3er auf die 4er ohne Rückfrage beim Provider wechseln. (Vodafone Ultracard)
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ok. Wenn das geht, müsst ihr wissen. Ich hatte mal eine von 1&1, ich glaube, da ging das nicht. Ist aber schon eine Weile her. Macht 😉.....
 
Zuletzt bearbeitet:
O

oxeye

Stammgast
Ja, ich habe meine Esim auch schon lange und wechsel die immer mal wieder auf den Geräten. Solange man sie sauber von einem Gerät entfernt, kann man sie problemlos auf einem anderen Gerät aktivieren.
 
S

Schelle3

Stammgast
Poly schrieb:
Ok. Wenn das geht, müsst ihr wissen. Ich hatte mal eine von 1&1, ich glaube, da ging das nicht. Ist aber schon eine Weile her. Macht 😉.....
Eigentlich war das ja mal das Ansinnen einer eSIM - das problemlose Wechseln zwischen Geräten und Anbietern. Aber wir kennen ja unsere Provider und deren Versprechen... Obwohl ich mich diesbezüglich ja nicht beschweren kann...
 
J

jamalau

Erfahrenes Mitglied
Bei 1und1 geht das grundsätzlich nur 1 mal, zum wechseln muss man sie neu beantragen, ist allerdings kostenlos, und dauert 1-3 Tage
 
nitram777

nitram777

Experte
Bei der Drillisch Gruppe (simply, discotel, sim.de, maxxim, etc.) kostet jeder Wechsel ca 15€.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich hatte letztes jahr eine E-Sim, wie aber hier schon erwähnt, sehr schlechten Empfang. Habe diese kaum genutzt. Habe dann entschieden, brauche ich nicht, da ich ja eh das Handy immer mit habe. Genau, bei 1&1 eine einmalige Gebühr von 10€ und ab dann kostenlos aber leider nicht im Vodafone Netz.
 
O

oxeye

Stammgast
nitram777 schrieb:
Bei der Drillisch Gruppe (simply, discotel, sim.de, maxxim, etc.) kostet jeder Wechsel ca 15€.
Für den Wechsel von einem auf ein anderes Gerät? Boah, das ist aber dann mal wirkliche Abzocke.
Bei der Telekom und Mobilcom habe ich einen Barcode. Den kann ich online abrufen und auf ein anderes Gerät aktivieren. Ist eine E-SIM noch auf einem Gerät aktiviert, kommt eine Fehlermeldung. Ist die E-SIM frei, klappt es in einer Minute.
So mache ich es schon seit Jahren und brauchte noch nie eine neue beantragen.
Wenn man ein Gerät verkauft, sollte man darauf achten die E-SIM zu trennen. Auch wenn wenn man ein Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt oder Software neu aufspielt, ist die E-SIM trotzdem noch mit der Hardware verknüpft.
 
elknipso

elknipso

Guru
nitram777 schrieb:
Bei der Drillisch Gruppe (simply, discotel, sim.de, maxxim, etc.) kostet jeder Wechsel ca 15€.
Ich wäre auch schockiert gewesen wenn dieser Laden versehentlich mal etwas kundenfreundliches getan hätte.
 
Ähnliche Themen - Kann ich die E-SIM von der Galaxy Watch4 löschen und auf einer anderen Watch nutzen? Antworten Datum
2
0
2