Wie viele sind mit der Galaxy Watch4 LTE autark unterwegs?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie viele sind mit der Galaxy Watch4 LTE autark unterwegs? im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Mich interessiert einmal, wie viele Nutzer sind mit der Galaxy Watch4 LTE autark unterwegs? Völlig unabhängig, denn ganzen Tag ohne Handy. Mit Telefonieren, bezahlen usw.. Ist das überhaupt möglich, nutzt das überhaupt jemand, kommt man mit dem Akku über den Arbeitstag?
 
K

kriscross

Experte
Ich hatte vor der GW 4 die Active 2 LTE. Hatte sie mir geholt um damit autark laufen zu gehen aber hab es wenig bis gar nicht genutzt weil ich mir einen Laufgurte gekauft hab. 😅
Irgendwie reizt mich LTE aber normalerweise brauche ich es nicht, denn das Handy ist immer dabei und Google Pay kann man auch ohne LTE benutzen, wenn ich mich richtig erinnere.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich hatte meine alte LTE, auch nie benutzt. Unterwegs am Tag auch das Handy immer dabei. Zu Hause nutze ich WLAN Telefonie, wenn es funktioniert, 😉 mit der Watch 4.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Deshalb meine Frage, ob es da jemanden gibt, der das richtig nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

oxeye

Stammgast
Ich bin oft mit LTE unterwegs. Meine Uhr ist mit dem Galaxy Fold 3 gekoppelt.
Ich habe aber auch das Flip 3. Das nehme ich gerne mit zum Einkaufen und Drohne fliegen. Dann bleibt das Fold 3 zu Hause und die Uhr überträgt die beruflichen Nachrichten an die Uhr.

Ich habe schon viele Smartwatches gehabt und probiert. Immer mit LTE.
 
K

kriscross

Experte
Ich muss schon sagen, das es immer eine beruhigendes Gefühl war, wenn man das Handy mal irgendwo liegen gelassen hat, das man trotzdem immer noch erreichbar ist.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich bin schon so geeicht, dass ich immer kontrolliere, ob ich das Handy noch bei mir habe. Hat sich über die Jahre so entwickelt. Ich kann mir aber vorstellen, wer nur erreichbar sein möchte, kann ich mir vorstellen, bei guter Netzabdeckung.
 
K

kriscross

Experte
@Poly Ich hab hier überall LTE und 5G.
Das einzige was nervt, ist das die LTE Version erst später die Updates bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
nitram777

nitram777

Experte
Ich hab die LTE Variante nur gekauft, da sie dank Corporate Benefits und Vorbestellerbonus sogar noch günstiger als die BT war.

Hab jetzt allerdings ne (Multi)eSIM drin, aber diese permanent deaktiviert. Ich hatte sie mal n paar Tage getestet, aber hatte das Gefühl, dass der Akku schneller leer ging, trotz Smartphone in Reichweite.

Aber für Notfälle (Smartphone vergessen) hatte ich ein altes Moto G4 im Auto. Das hab ich jetzt entsorgt und kann die eSIM im Notfall aktivieren.
 
K

kriscross

Experte
@nitram777 Ich hab hier eine Bluetooth Version für 137€ und eine LTE Version für 237€. Bin noch etwas unentschlossen, welche ich behalte. 🙈😅
 
M

McVision

Stammgast
Ich habe mich wieder für die Lte Variante entschieden, weil ich gerne ohne Smartphone an den Strand gehen möchte. Ich habe das bei der Active 2 schon genutzt und fand es echt cool, das meine Kuds mich im Notfall auch ohne Smartphone erreichen konnten.
Ausserdem ist es recht praktisch, wenn das Smartphone mal im anderen Raum liegt und jemand anruft, wo Bluetooth nicht mehr funktioniert.Dann kann man den Anruf an der Uhr annehmen.

Leider funktioniert das senden von SMS immer noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tandu

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann über den Messenger SMS schicken, wenn mein Handy außer Reichweite ist. Darum finde ich LTE super. Bin ca 10 Stunden am Tag mit LTE unterwegs da mein Handy im Spind ist.Das kostet ca 70% Akku für 10 Stunden.
 
S

Schelle3

Stammgast
Nicht täglich, aber mehrmals die Woche nur mit der Uhr unterwegs, meist 1,5-2h. Ist einfach bequemer mit dem Hund. Dabei ist es schon beruhigend erreichbar zu sein. Dank Ultracard alles sehr komfortabel. Akku hält damit bei der 4er ca. 2 Tage
 
O

oxeye

Stammgast
Tandu schrieb:
Ich kann über den Messenger SMS schicken, wenn mein Handy außer Reichweite ist. Darum finde ich LTE super. Bin ca 10 Stunden am Tag mit LTE unterwegs da mein Handy im Spind ist.Das kostet ca 70% Akku für 10 Stunden.
Hm, das wundert mich. Meinst du eine ganz normale SMS? Denn das funktioniert schon seit der Watch 3 nicht. Und bei dieser Watch 4 auch nicht. Wie @McVision über dir auch schon schrieb.
 
N

Noctule

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin immer mal wieder im Haus unterwegs ohne Handy oder um den Block mit dem Hund.
 
T

Tandu

Fortgeschrittenes Mitglied
ja bin nur mit der Uhr unterwegs LTE. Messenger Kontakt auswählen verschicken. Die SMS wird aber über das Telefon versendet per cloudsync.
 
DanielBerlin

DanielBerlin

Neues Mitglied
War eben 3:15 mit dem Rad unterwegs, ohne Smartphone. Workout aufgezeichnet, 2 WhatsApp beantwortet, 2 Minuten telefonieren und kalt ist es auch.
Akku ist auf 58% runter.
Classic 46mm
 
Ähnliche Themen - Wie viele sind mit der Galaxy Watch4 LTE autark unterwegs? Antworten Datum
0
5
3