Firewall-App LBE Privacy Guard funktioniert auch mit dem Stock-Kernel

  • 39 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Blackmateria

Neues Mitglied
habe das tool und das image versucht (eingespielt über den ClockworkMod). habe die firewall, geht immer noch nicht! :(
was mach ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
Die kernel haben keine netfilter-Unterstützung. ich hab aber nen tweak hier im forum der über ClockworkMod eingespielt wird und fluppt dat.

GREEEEEETZ!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
du musst die datei von Carnifex via CWM flashen :)

Edit:FEATURES :

Swap Support.

Some Bug Fixes.

CPU Spy App Fix.

Game-Port Modules.

Graphic Engine Driver.

Security Patches Added.

TUN/TAP, Virtual Adapter.

Added USB CORE Support.

HID, EHCI, OHCI, Support.

VibeTunz (TM) Technology.

MERRUK Tempfs for SU Binary.

EXT2/EXT3 & EXT4/JBD2 support.

SD-EXT Support, System & Recovery.

CIFS Support. (Mount Shared Folders).

NETFILTER Compatibility with DROIDWAL.

funzt dann wohl nicht, wa?

Quelle:XDA Merrukthread
 
B

Blackmateria

Neues Mitglied
ok danke werd es mal kurz versuchen!
bericht kommt gleich! :)

Der ursprüngliche Beitrag von 23:21 Uhr wurde um 23:53 Uhr ergänzt:

habe jetzt das tool geflasht, was auch kein problem wahr!
im anschluss habe ich die daten und den cache gewiped, das
fone neu gestartet und druidwall installiert!
Beim aktivieren der firewall erschien dann folgende meldung:
---------------------------------------------------------------------------
Error apply iptables rules.
Exit code:11

iptables v1.4.10
iptables no chain/target/
match by that name.
---------------------------------------------------------------------------
was ich komisch finde, ist das bei dem merruk 2.0 auch steht, das er netfilter fähig ist!?
kann es nicht wo ander dran liegen? :confused:
Druidwall will einfach nicht, oder mein fone will droidwall nicht! :smile:

ob man auf einem windos fone android aufspielen kann habe ich noch nie gehöre,
könnte mir aber vorstellen das dies geht!
gibt ja auch ubuntu für das handy und angeblich ein htc handy wo schon win mobile und android vorinstalliert sein soll! aber kein plan ob es stimmt!
 
Zuletzt bearbeitet:
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
Nimm nen anderen kernel.merrucs hat nur bugs und kann gar nix außerdem hast du kein normales Minibetriebssystem, das man manchmal braucht um .zip-Dateien einzuspielen, die nicht über den ClockworkMod gehen. mein tipp id der terma-kernel den nutz ich seit ich mein phone hab.

GREEEEEETZ!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Blackmateria

Neues Mitglied
gibt es den termakernel bei xda?
falls nich wo bekomme ich den?
Danke für die tipps, werde den termakernel mal versuchen!
werde so lange versuchen bis die firewall läuft oder das fon absäuft!
LG :biggrin::flapper:
 
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
wieso ist dir die app eigentlich so wichtig? LBE kann doch alles, was Droidwall auch kann
 
B

Blackmateria

Neues Mitglied
ok werde die andere firewall mal versuchen und den kernel aufspielen habe ihn hier im forum gefunden https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-y.1264/community-kernel.258955.html

ist der kernel wirklich besser als der merruk 2.0 bzw. was kann der terma gegenüber dem merruk?

Der ursprüngliche Beitrag von 00:36 Uhr wurde um 00:50 Uhr ergänzt:

Oder kann mir jemand eine anleitung geben mit welcher software ich mein gt-s5360 von a bis z optimaler weise bestücken kann?
rom, kernel, mod, recovery etc und so weiter, so dass das handy auch halt was kann!
würde mich freuen da ich nicht weiss welche software mit welcher am besten zusammen arbeitet!
 
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
Stabil keine bugs,kein permanenter ClockworkMod, init.d support,app2sd etc. support,was bei nem custom kernel nicht immer standard ist.Ach ja im erneuerten Kernel sind noch Stamatis low memory killer tweaks für besseres RAM-Verhalten includet.

GREEEEEETZ!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
Habe gestern versucht den Termakernel über odin zu flashen-> Bleibt hängen beim Samsung Bootlogo..
Ganz normal bei PDA eingesetzt und ohne Pit geflasht.
 
Zuletzt bearbeitet:
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
seltsam ist mir weder auf stock noch auf custom bisher passiert,haste mal mit der cwm kernelflash methode getestet die übrigens den bin count nicht erhöht,nur zur info?:confused:
 
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
ja mit der methode hab ich`s auch versucht, allerdings klappt das komischerweise nicht... bzw. er macht alles, ich reboote das phone, schaue in die einstellungen-> immernoch merruk da.. fand ich auch sehr komisch
 
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
hmm da bin jetzt aber echt ma überfragt:confused2::confused2::confused2::blink::blink::blink:
ob das mit dem merruc zusammen hängt?
ich werd mich ma schlau machen
was aber auch sein KÖNNTE,das man vielleicht erst wieder den stockkernel flashen muss+dann den terma,aber wissen tu ich das nicht.
Edit:ich war grade ma bei xda und bei der installations anleitung steht:sollten probleme auftreten dann einfach die folgenden kernel flashen die auch als download angepinnt sind.
StockKernel
TERMAKERNEL
TestKernel
 
Zuletzt bearbeitet:
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
Ich warte mal ab, ob es bei Blackmateria geklappt hat.. der hat ja auch den merrukkernel momentan drauf, wenns bei ihm ohne probleme klappt liegts ganz eindeutig an mir :D kann mir aber trotzdem nicht vorstellen was ich dann falsch gemacht haben könnte, da kann man ja eig auch nicht viel falsch machen..
Naja, abwarten und tee trinken

Edit: Musste mir jetzt nochmal das komplette Stock Packet draufflashen damit ich diesen merruk kernel endlich weg bekommen habe.. Bin nun wieder auf Stock Kernel, TermaKernel funzt aber immernoch nicht.. bist du dir sicher, dass der Kernel in Verbindung mit der StockRom überhaupt funzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
100& selbst getestet

GREEEEEETZ!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
Dann bin ich ratlos. ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Blackmateria

Neues Mitglied
also ich habe den terma kernel geflasht aber er lief weder mit dem cwm + merruk 1.0.8/2.0 kernel noch mit der original firmware!
wenn ich den terma kernel per odin in die original firmware einspiele
friert mein gt-s5360 beim booten ein!
also habe ich erst mal die original firmware von sammobile k0k0's download area (http://downloads.k0k0.de/MobilePhones/Devices/Samsung/GT-S536x/OS/) (GT-S5360_XXLE1_XXLE1_DBTLE1_home.7z)
geflasht!
p.s. gibt es schon einen funktionsfähigen (bugfreien wifi/bluetooth) cyanogenmod für das gt-s6360?
gt-s5360?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
perry04

perry04

Erfahrenes Mitglied
Genau das gleiche Problem hatte ich auch und irgendwie kann ich Carni solangsam nicht mehr glauben, dass er es selbst getestet hat mit Stock und es zu 100% funktioniert hat... Aber ich würde dir gerne die Evolution X Rom nahelegen, supportet init.d scripte und Droidwall läuft! ;)
 
K

knugmug

Neues Mitglied
Der Stock Kernel ist ungeeignet, da er keine Netfilter unterstützt und DroidWall sich mit error code 11 verabschiedet. Also braucht man einen passenden Kernel.

Ich hab den White-Kernel genommen in der Version 1.3.3
[DEV][Kernel]White-Kernel 12/18 ! V:1.3.3[Final release][ZRAM][100+ patches]and more - xda-developers
Warum auch immer, man muss noch den Wlantreiber (dhd.ko) nach der Installation des Kernels nach /system/lib/modules/ kopieren und die Rechte auf rw r r ändern.
Download Wlantreiber
[DEV][Driver] WIFI(bcm4330) [compiled from source]tweaked! - xda-developers
Stock wifi driver mediafire <-diesen nehmen

Droidwall installieren.
Fertich ist die Firewall.....
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Der Samsung-Kernel unterstützt ja netfilter nicht und ich möchte keinen CyanogenMod nutzen, da meine Tochter ja extra die "Hello Kitty"-Edition wollte. Gibt es da eine brauchbare Alternative zur Avast-Firewall?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten