1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Schlagworte:
  1. MMMedia, 13.09.2017 #1
    MMMedia

    MMMedia Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen - erstmal einen Gruß in die Runde. Mein erster Beitrag hier. Also: komme gerade vom Joggen und habe die Strecke sowohl mit meinem Handy (IPhone 6/Runkeeper), als auch mit der Gear S2 sport geplottet. Runkeeper hat die gesamte Strecke genommen und ausgewertet (Zeit 42:41 Strecke 6 km), die Gear aber nur eine Zeit von 33:44. Die Strecke ist dann 4,72 Km. Wenn man sich dann das Protokoll anschaut, differenziert die Gear zwischen Gesamtdauer und Workout-Dauer. Warum? Da fehlen dann fast 10 Minuten und gut 1,3 Km. Ich verstehe die Logik nicht. Jemand ne Idee? Und kann man das in S-Health event einstellen?
     
  2. Onslaught, 13.09.2017 #2
    Onslaught

    Onslaught Senior-Moderator Mitarbeiter

  3. MMMedia, 14.09.2017 #3
    MMMedia

    MMMedia Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die schnelle Antwort und die Begrüßung im Forum. Den feed hatte ich auch schon gelesen, allerdings wird ja auf der Uhr selbst zwischen Gesamtdauer und Workout-Dauer unterschieden. So steht es dann unter "Protokoll anzeigen" auf der Uhr selbst. Das macht für mich aber keinen Sinn. Wenn ich loslaufe, beginnt ja das Workout und die Strecke, die ich laufe. Ich will ja am Ende wissen, wieviel KM ich insgesamt gelaufen bin. Sehr merkwürdig...
     
  4. MMMedia, 14.09.2017 #4
    MMMedia

    MMMedia Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich glaube, ich hab den Fehler... die automatische Workout-Erkennung greift erst nach 10 Minuten. Wahrscheinlich muss man die abschalten und gezielt ein Lauftraining beginnen. Völlig unlogisch, denn als ich auf Lauftraining geklickt habe, ging ein Countdown los. Da kann man ja davon ausgehen, dass dann ab Start gemessen wird. Bin gespannt auf´s nächste Training und werde berichten. Samsung hab ich auch angeschrieben, mal sehen, was die sagen...
     
  5. Onslaught, 14.09.2017 #5
    Onslaught

    Onslaught Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ne, wenn du das Lauftreining startest, hat das mit der automatischen Workouterkennung nichts zu tun.

    Gesamtdauer der Aktivität ist: Die gelaufene Zeit, beinhaltend die Pausen.
    Workoutdauer: Ist die reine Laufzeit.

    Gesamtdauer und Workoutdauer können sich z.B. unterscheiden:

    Wenn du in der Stadt Joggst und an einer roten Ampel halten musst, erkennt die S2 die Pause. Deshalb wir aber nicht gleich das ganze Workout unterbrochen sondern nur die Workoutzeit unterbrochen, die Gesamtzeit läuft aber weiter.
     
Du betrachtest das Thema "Laufaufzeichnung unverständlich" im Forum "Samsung Gear S2 Forum",