Gear S3 - was mir fehlt...

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gear S3 - was mir fehlt... im Samsung Gear S3 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Miru8112

Neues Mitglied
Moin moin Leute,

ich habe mir die Gear S3 aus dem Urlaub in den USA mitgebracht. War ne ziemliche investition, aber ich wollte schon seit langem eine Smart Watch, und die Gear ist für mich die logische Wahl gewesen.

Es gibt da ein paar Dinge, die ich, als deutscher Nutzer schade finde. Vielleicht habe ich auch einfach was falsch verstanden und jemand kann mich hier aufklären:

  • Die Handschrifterkennung steht nicht in deutsch zur Verfügung. Nur in English, Koreanisch und Chinesisch. Das finde ich sehr schwach. Ich meine... wirklich?! Gibt es vielleicht einen 3. Anbieter für so was?
  • Wenn ich auf die deutsche on board tastatur umschalte, scheint auch die (gesprochene) Spracherkennung nicht zu funktionieren. Vor allem ärgerlich, wenn man nur mal eben schnell ne WhatsApp beantworten möchte. Auch, wenn man schnell mal ne "Aufgabe" machen möchte, wäre Spracheingabe interessanter als das langwierige tippen auf Minitastatur.
  • Derzeit fehlen mir noch kleinere Apps wie WhatsApp.
Wenn mir da irgendwer bei der problemlösung helfen könnte, wäre das klasse...

Viele Grüße

MiRu
 
Subaru WRX STI

Subaru WRX STI

Erfahrenes Mitglied
Hast du dir eine Donald Gear andrehen lassen? Selber Schuld :lol:
 
M

Miru8112

Neues Mitglied
Donald Gear... Was noch weniger hilfreiches ist dir für deinen 188. Beitrag nicht eingefallen?
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
Mir fehlt ein Fileexplorer mit dem ich z.b. .ogg-Dateien für Weckerton usw. auf die S3 kopieren kann
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
ja stimmt schon, aber die so kopierten Files lassen sich eben nicht als Alarmtöne verwenden, weil man sie nicht in das dafür bestimmte Verzeichnis kopieren kann. Auf dem Smartphone gibt/gab es auch Fileexplorer die z.B. unter Android 5 auf die SD-Karte kopieren konnten/önnen und andere nicht
 
Subaru WRX STI

Subaru WRX STI

Erfahrenes Mitglied
wiboNote schrieb:
ja stimmt schon, aber die so kopierten Files lassen sich eben nicht als Alarmtöne verwenden, weil man sie nicht in das dafür bestimmte Verzeichnis kopieren kann. Auf dem Smartphone gibt/gab es auch Fileexplorer die z.B. unter Android 5 auf die SD-Karte kopieren konnten/önnen und andere nicht
Klar kannst du mit Filesmaster die Dateien in den dafür vorgesehenen Ordner verschieben.
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
ne, der Order ringnotes kann nicht beschrieben werden, wegen fehlender Permission
 
Subaru WRX STI

Subaru WRX STI

Erfahrenes Mitglied
Du hast Recht, der Ordner Ringtones hat keine Schreibrechte. Gleich mal eine Mail an Filesmaster geschickt. Mal sehen ob die das fixen :cool2:
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Was soll filemaster da bitte fixen?

Euch ist schon bewusst das Tizen auch auf Linux basiert und daher die Rechteverwaltung herrscht?
Und wenn Samsung auf diesen Ordner keine Schreibrechte vorgesehen hat, dann bleibt entweder Root oder damit abfinden.
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
Die werden Dir lapidar antworten das dies nicht in Ihren Händen liegt...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Dave1234
eben, ist halt schwach, das die Standardapps wie der Wecker nicht einmal auch in anderen Ordnern nach .opp-Files suchen...
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Wieso schwach?
Die S3 hat begrenzte ressourcen (Speicher Prozessor usw.). Samsung geht hier eben den Weg des geringsten Wiederstandes. Eine Smartwatch ist nunmal kein Smartphone, welches ich halt umfangreicher personalisieren kann. Weniger Rechte für den User bedeuten halt auch weniger Fehlerquellen im System. Spätestens wenn sich der erste das System zerschossen hätte wäre das Geschrei groß. Und die gear kann ich nicht mal eben per USB neu flashen wenn mal, aus welchem Grund auch immer, das System im Bootloop hängt.
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
ja, schon klar, am besten nur die Uhrzeit anzeigen dann ist man auf der sicheren Seite...
man kann doch datenmengenmäßig sowieso drauf kopieren bis Schluss ist...
Wenn bestimmte Verzeichnisse schreibgeschützt sind schön und gut, aber ausschließlich die besch... Alarmtöne zulassen die im ausgelieferten Verzeichnis stehen ist einfach schwach, ohne wenn und aber...
 
M

Matchbox

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich es richtig verstanden und die S3 hat eine eSim die man in Deutschland (noch) nicht nutzen kann?
Fuer meine Gears S war gerade die eigene SIM - also das Stand Alone telefonieren und SMSsen als entscheidendes Kaufkriterium.
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Nein das stimmt nicht. Laut den Medien wird es eine Frontier Version mit eSim in Korea oder wo auch immer geben. Aber nicht Deutschland....

Die europäischen Versionen haben sicher keine eSim und werden das auch nicht bekommen
 
M

Matchbox

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke fuer die Antwort.

Find ich sehr schade. Bin grosser Fan der Samsung Gear S - meine hat einen Sprung im Display und ich wuerde gerne auf das naechste Modell wechseln. Allerdings nur mit der Moeglichkeit auch ohne Smartphone in BT Naehe mit der Smartwach telefonieren zu koennen.
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Ggf ändert sich ja noch etwas an dem Status. Bei der Gear S2 wurde nach einiger Zeit auch die eSim Version nachgereicht. Allerdings nur in Verbindung mit einem Vertrag
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
sollte sie kommen dann mit Sicherheit ohne dem 800MHz-Band, also kein LTE auf den Land bei uns...
 
dahod83

dahod83

Ambitioniertes Mitglied
Miru8112 schrieb:
Moin moin Leute,


  • Wenn ich auf die deutsche on board tastatur umschalte, scheint auch die (gesprochene) Spracherkennung nicht zu funktionieren. Vor allem ärgerlich, wenn man nur mal eben schnell ne WhatsApp beantworten möchte. Auch, wenn man schnell mal ne "Aufgabe" machen möchte, wäre Spracheingabe interessanter als das langwierige tippen auf Minitastatur.

MiRu

War auch so bei der Gear S2 weil eine falsche
firmware oben ist... sprich du kannst nur Englisch mit deiner Uhr reden..Kaufst du eine in Deutschland kannst du Deutsch labbern...
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
falsch, das ist bis dato generell so. Ich habe ebenfalls eine DBT S3 und das was der TE schreibt ist im moment nunmal so. Samsung muss da eben noch nachliefern.