kies update galaxy s1 auf t-mobile version nicht möglich

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere kies update galaxy s1 auf t-mobile version nicht möglich im Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen im Bereich Samsung Allgemein.
M

mobile8899

Neues Mitglied
Hallo

ich habe wirklich alles probiert aber KIES erkennt
das modell i9000 nicht und kann daher auf das galaxy s1 i9000
( t mobile setup ) nicht zugreifen.

Da man annehmen müsste Samsung kann auch software herstellen die funktioniert habe ich kies vertraut.
das war ein fehler.!
der aufwand war umsonst !

KIES ist wie in vielen foren zu lesen ist sogar gefährlich für das handy.

es kann nichts ausser kontakte sichern.
der rest ist dann gelöscht.
es speichert cookies auf einem seltsamen server !
ohne diese cookies geht keine verbindung.
man fragt sich was da alles für daten ausspioniert werden !
eine software mit cookies !
oh gott !

die RAM Auslastung geht auf 400 MB und eine anderer KIES prozess auch über 300 MB ! Kies ist so langsam und instabil dass es keinen spass macht!

KIES ist witzlos !

da es leider diverse ODIN versionen im internet gibt
und man ja auch nicht weis ob diese ok sind, ist das ganze
ein glücksspiel.

auf alle fälle hätte t mobile dieses handy so nicht verkaufen dürfen.
( version ECLAIR GDTM JH2 / BOJG3 )
dieses setup ist genau so witzlos wie KIES.
Kies habe ich nun schon 4 mal erneuert.
keine chance auf ein update !

mein wechsel zu vodavone hat evtl noch einiges verschlimmert.
was ich nicht nachweisen kann dass t mobile hier was sperren sollte.

auf alle fälle sind viele telefonate plötzlich abgebrochen,
der empänger surrte immer sehr laut , auch ohne übertragung,
die homezone war oft nausser betrieb,
das netz viel sehr oft ganz weg.
anwahlen sind oft lautlos ins nirvana gegangen.

wo ich mit einem alten sony handy immer telefonieren konnte.
war das android von t mobile ein ärgerniss hoch drei !

vom support sagte einer das sei das android system
das problem kenne er.

nach dem ODIN update auf gingerbread 2.3.3 ,was auch schnell ging ,
war ich sehr überrascht !

- der akku war ca. 50% beständiger

- die geschwindigkeit war um min 50 % schneller

- es war eine HRS App drauf ( woher ?? wer weis es? )

- es war eine vodafone app drauf die ich nicht installierte ( ???)

- die email konten funktionieren nicht mehr.

- das internet funktioniert nicht mehr.

komischerweise die google maps schon.

- die email konten und emails kann man nicht mehr löschen

- alles apps sind gelöscht, witzlos !

- die alte google email kann immer noch nicht gelöscht werden !

( was mich voll nervt ,dass google sich da sonderrechte einräumt
und verhindert alte emails zu löschen )




ob es an t mobile liegt oder kies kann ich nicht genau sagen.
aber was die da verkauft haben ist eine sauerei !

2 jahre schlechte verbindungen und mind5 anrufe bei der hotline haben nix gebracht.

da es auch unterschiedliche gingerbread versionen gibt von t mobile und vodavone , kann man vermuten dass die mit absicht etwas blockieren.

FAZIT :

Nie wieder Android , nie wieder t mobile !!

Nie wieder Samsung., die haben auch noch sehr schlechte fotos
im Vergleich zu einem sehr alten Sony handy !!
und das bei viel mehr pixel ....witzlos !

Und da apple ja auch Samsung chips einbaut ,gehe ich wieder zurück zu Sony und Windows 8 !

Da bewährt sich eben die Erfahrung mit den OS Problemen !
Androids sind heute noch Anfänger.

Ich empfehle jeden der eine branding version hat diese zu löschen !
Und 2.3.3 zu nutzen , da höhere versionen oft langsamer sind.


ODIN 3 1.82 ist bei mir gut gelaufen !

----
TIP :

Viele suchen ADB Treiber von KIES !

-->
Mit 2.3.3 braucht man keine Treiber mehr. ( Win 7 Prof )
Der USB Connect geht auch ohne !

Das ist gut ,aber viel zu spät ,sorry!

Das ist auch so ein Scheiss ; MAN WIRD NULL INFORMIERT vom Hersteller !
Samsung kümmert sich einen Dreck um seine Software. und Treiber.
Und die T Mobile und andere ja auch nicht.!
Nur abkassieren und den Foren den Rest überlassen !
Witzlos !

danke aber ans forum
 
timmylein

timmylein

Dauergast
Ich habe noch ein S1 mit 2.3.6, offizielles Update über Kies, das Handy läuft für sein Alter absolut problemlos und schnell.
Sicherlich kann es mit den aktuellen Top Modellen nicht mehr mithalten, tut seinen Dienst als Zweithandy zuverlässig.

System Apps, wie Gmail, lassen sich nun mal nur mit Root deinstallieren.
Übrigens nimmt sich Google keine Sonderrechte, Android ist ein Google OS.
Das weiß man normalerweise aber schon vor Kauf des Handys, so wie das Iphone an ITunes zwangsgekoppelt ist.