SELinux auf Moderat

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SELinux auf Moderat im Samsung KNOX - Mobile Security Lösung im Bereich Samsung Allgemein.
A

amkupi

Neues Mitglied
Hallo liebe Community.
Normalerweise wird man ja via Google immer schlauer und findet meist auch Antwort auf alle Fragen.
Ich habe nach stundenlangem suchen jedoch nicht genau das gefunden was ich gesucht hatte.

Es geht um jb 4.3 und seLinux status.

Habe mir circa vor 3 Wochen das Performance-Monster Galaxy s4 gekauft. Ich bin sehr an Android interessiert und habe auf meinem vorherigen Gerät, dem s2 root und cyanogenmod drauf.
Als ich dann beim s4 durch die Telefoninfo scrolle fällt mir vor allem "seLinux Status permissive" auf. Jetzt ist der Status auf einmal auf enforcing umgesprungen. Das seLinux ein Sicherheitssystem entwickelt von der NSA!! ist das die root Möglichkeiten drastisch beschneidet weil es selbst root-apps den Zugriff verweigern kann weis ich bereits. was mir nicht ganz einleuchtet ist was der seLinux status ist und was permissive und enforcing für mein Gerät bedeutet (und nicht die deutsche Übersetzung ;) ) Achso fast vergessen:

Bis jetzt habe ich die root rechte auf meinem s2 Immer über die recovery über den Menü-punkt "apply update from external sd card" und einer installer-zip erlangt. Somit habe ich keinen Garantie-Verlust. Geht dies auch noch mit dem s4 oder geht da nix ohne Erhöhung des flash-counters via odin? Ich stehe da sehr in der Zwickmühle. Für mich gehört root einfach zum smartphone dazu allerdings möchte ich nach 3 Wochen Betrieb nicht meine Garantie verlieren. :(

Ich bedanke mich für eure Antworten
Lg. Amkupi

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
scheffi87

scheffi87

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute

Ich hab das Thema mal hier erstellt, da ich mir nicht sicher bin ob es ein reines Rom; Kernel; Knox Problem ist.

Aktuell habe ich die Slim-Rom (Build 5) und KT-Kernel (14.05.2014) am laufen.

Dort ist der SELinux Status auf Strikt.

Normalerweise sollte es ohne Probleme möglich sein, mittel der App: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mrbimc.selinux den Status auf moderat zu setzen.
Mit der C-Rom hatte ich auch keinen Erfolg.

Laut Beschreibung geht es nicht mit Knox Geräten.
Mein Counter ist (logischerweise) gesetzt aber da ich ja auf Slim (AOSK) bin sollte Knox eigt kein Problem sein.
In den Bewertungen der App gibt es auch andere S4 Benutzer bei denen es klappt. Z.B. mit CM 11 oder Knox im System gelöscht.

Nur bei mir will der Status auf Teufel komm raus nicht auf moderat gehen.

Gibt es gewisse Konstellationen warum es nicht gehen könnte?

PS: Es geht haupsächlich im die Apps Rootcloak und Paragon NTFS, die einen moderaten Status wollen.

Nachtrag: mit Terminal geht's auch nicht.
Fehler:
root@android:/ # setenforce 0
setenforce: Could not set enforcing status: Invalid argument
 
Zuletzt bearbeitet:
scheffi87

scheffi87

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin jetzt mal wieder auf die C-Rom umgestiegen. Da funktioniert, wie oben schon geschrieben, auch nicht.

Was ich noch rausgefunden habe ist, im Recovery selbst (TWRP 2.7.) kann ich den Status im eigenen Terminal ändern. Aber sobald ich boote, steht unter "über das Gerät" Strikt. Genau so mit der Terminal App.

BTW... Ich finde es sehr unpassend, dass das Thema hierhin verschoben wurde.
Nach intensiveren googlen ist es kein wirkliches Knox Problem.
Ok, man muss es vor im System löschen/einfrieren aber dann sollte das auch funktionieren. Da ich überhaupt nicht auf einer Sammy-Rom bin, dürfte das irrelvant sein!!!
Also bitte wieder in den normalen Root-Bereich verschieben. Danke
 
S

Seelensammler66685

Neues Mitglied
Versuch doch mal, ein paar mal auf den Status zu tippen.
Nach 5 oder 6 mal sollte er sich eigentlich auf Moderat umstellen.
Grüssle
 
SpeedFlasher

SpeedFlasher

Fortgeschrittenes Mitglied
amkupi schrieb:
Geht dies auch noch mit dem s4 oder geht da nix ohne Erhöhung des flash-counters via odin? Ich stehe da sehr in der Zwickmühle. Für mich gehört root einfach zum smartphone dazu allerdings möchte ich nach 3 Wochen Betrieb nicht meine Garantie verlieren

ü
@amkupi, eine andere root möglichkeit ist mir leider nicht bekannt, aber du kannst via triangleaway dann den flashcounter zurücksetzen. Das heißt, Den Counter auf 0 stellen. Gibt haufenweise tutorials hier.

Gruß
 
6

6Kolja9

Neues Mitglied
Bei mir hat nen Neustart geholfen
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Leichenschänder :winki: