S - Health unter Root nutzbar machen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S - Health unter Root nutzbar machen im Samsung S-Health / Samsung Health im Bereich Sport, Wellness und Gesundheit.
deviceX

deviceX

Lexikon
Mit dem Root Explorer
die build.prop folgendermaßen ändern :

den Eintrag ro.config.tima auf 0 setzen

Sollte der Eintrag nicht vorhanden sein, kann man ihn selbst nachtragen. ro.config.tima=0


speichern und das S7 neu starten, dann sollte es laufen.

Edit:
Nach jetztigem Kenntnisstand sind davon lediglich die neuesten Versionen von S-Health betroffen. Und auch nur unter Android 7.0 (Nougat)
Betroffen wären dadurch alle Geräte die das Nougat Update erhalten haben.
(Bei XDA wird auch von gerooteten Geräten mit Android 7.0 berichtet, die dieses Verhalten des geblockten S-Health nicht zeigen)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Post ergänzt nach Absprache - Gruß Onslaught
W

Wichtel99

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mein S7 Android 7.0) gerootet, aber kann die Datei "build.prop" nicht abspeichern, Fehlermeldung: Ordner System hat nur Leserechte.
Hat jemand einen Tip für mich?
 
D

dreamfast

Stammgast
Klappt beim Galaxy S8 mit Root auch. Nach Änderung des Eintrages funzt S-Health wieder.
 
N

nightfever77

Neues Mitglied
Mein S8 war mit Renovate Ice 3.0 unterwegs, ich musste es aber nach einem Brick (Update auf 4.0 :thumbdn:) mit SmartSwitch wiederherstellen. Daher habe ich nun das aktuellste Samsung Stock DBT drauf. Sonst nix, kein Root.
S-Health will aber nicht starten, weil es meint, mein S8 sei gerootet. Hat jemand einen Rat?
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Ich vermute, weil knox ja getriggert ist und bleibt.
 
R

Rudis

Neues Mitglied
den Eintrag ro.config.tima auf 0 setzen funktioniert ach bei Note 8 Andoid 8. Muss gerooted sein.
 
D

DayliLPChris

Neues Mitglied
Hallo, wenn euer S-Health nicht mehr geht, könnt ihr versuchen gegen knox mit SuperSU das jedoch bei der neusten Version nicht ganz geht (Meet Google Drive – One place for all your files) also müsst ihr diese Version nutzen, anzukämpfen. Damit solltet ihr euch wenn es nicht geht auch rechte verschaffen können
 
P

Pestdoc

Neues Mitglied
@Rudis Ich danke dir, habs mal getestet und nun keine Daten mehr. Hat mir nen FRP-Lock gebracht, der mich nicht mehr in meine Recovery und nicht mehr ins System kommen ließ. Downloadmodus war das einzige. Habe dank dir aber nun endlich Android 9 auf dem Smartphone und gut 40GB an Bildern, Videos und Textdokumenten verloren.

Es funktioniert nicht am Note 8 mit Android 8!
 
D

dreamfast

Stammgast
@Pestdoc
Dein Name scheint ja Programm zu sein. Du machst was falsch und andere sind schuld.

Natürlich funktionierte das auch mit Android 8. Auf meinem Note 8 habe ich dieses Vorgehen sowohl unter Android 7.1.1, als auch unter Android 8 und 9 genutzt, um wieder auf S-Health zugreifen zu können. Auch wenn ich S-Health so gut wie kaum nutze, aber zum Abgleich mit meiner Gear 2 und dem gelegentlichen Nachschauen was die letzten 1 bis 2 Wochen gemacht wurde, muss S-Health schon laufen. Die Trends Ansicht ist auf dem Note 8 eben deutlich größer und übersichtlicher.

Und mal ehrlich, Du fummelst im System herum, ohne vorab eine Datensicherung zu machen? Da habe ich wirklich kein Mitleid mit Deinem Datenverlust.
 
P

Pestdoc

Neues Mitglied
@dreamfast


.
Du willst mir also weiß machen, dass ich eine Schritt für Schritt Anleitung nicht befolgen kann? Selbst die Suche nutze um auch ja den richtigen Eintrag zu finden, diesen verändere und dadurch nen FRP lock bekomme?

Dir danke ich natürlich auch. Dass du direkt hier geantwortet hast. Für den Verlust ohne Backup bin ich selbst schuld (sehe ich mittlereile auch ein). Hab ja auch nicht einmal versucht, die Daten zu retten, bzw mich erst hinterher informiert.
 
D

dreamfast

Stammgast
Irgendwo musst Du was falsch gemacht haben. Ich habe das selber unter verschiedenen Android Versionen sowohl beim Galaxy S8, beim Galaxy Note 8, beim Galaxy S9 und selbst bei meinem aktuellen Galaxy S10 durchgeführt. Und habe nie einen FRP Lock erhalten.
 
P

Pestdoc

Neues Mitglied
Testen werde ich es nicht noch einmal
dreamfast schrieb:
Irgendwo musst Du was falsch gemacht haben. Ich habe das selber unter verschiedenen Android Versionen sowohl beim Galaxy S8, beim Galaxy Note 8, beim Galaxy S9 und selbst bei meinem aktuellen Galaxy S10 durchgeführt. Und habe nie einen FRP Lock erhalten.
Testen werde ich es nicht noch einmal, hab gestern fast mein Handy aus Frust zerstört, da ich nen kräftigen Wackler in der Ladebuchse hatte und somit fast nicht neu Flashen konnte.
 
D

dreamfast

Stammgast
Macht man ja auch nur, wenn Knox auf 0x1 steht und man S-Health benötigt. Wenn ich es nicht nutzen würde, wäre es mir auch egal.
 
Ähnliche Themen - S - Health unter Root nutzbar machen Antworten Datum
3
0
0