[S6/S6 Edge] Wo ist die Sprachsteuerung hin?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [S6/S6 Edge] Wo ist die Sprachsteuerung hin? im Samsung S-Voice / Bixby im Bereich Samsung Apps und Dienste.
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Forengemeinde,

wie viele andere bin ich vom S4 auf das S6 umgestiegen. Auf dem S4 hatte ich bis zuletzt KitKat drauf, daher bin ich nicht sicher, ob mein Problem mit dem S6 oder mit Lollipop generell zusammenhängt:

Am S4 konnte man per Doppelklick auf den Homebutton die Sprachsteuerung aktivieren. Z.B.: "SMS an <Kontakt> Hallo bei mir wird es heute Abend später." oder "Navigiere zu <Stadt, Straße>". Wie kann ich die Sprachsteuerung aktivieren? Ich möchte es nicht wie beim S4 per Doppelklick (da gefällt mir die Kamera schon ganz gut), aber die Funktion überhaupt würde ich gerne irgendwie nutzen.

Mein 2. Anliegen hängt wahrscheinlich mit dem ersten zusammen. Auf dem S4 konnte ich beim Wecker immer "Stop" oder "Erinnern" rufen, ohne das Handy berühren zu müssen. Beim S6 finde ich keine Option, um dies zu aktivieren.. Geht das nicht mehr?!
 
wotan18m

wotan18m

Experte
Sprachsteuerung ist nun Google now was diese Aufgaben erfüllt (lange homebutton drücken )
 
Baris-SG

Baris-SG

Ambitioniertes Mitglied
Google Now ist besser wie S Voice, ich glaube Samsung hat das eingesehen und es entfernt aber wenn dir was an S Voice liegt gibt es Glaube ich eine Möglichkeit diese wieder einzubringen.


Das habe ich gefunden aber ich weiß nicht wo es S Voice gibts.
 
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
SVoice ist am S6 vorinstalliert, aber nicht aktiviert. Einfach aktivieren.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
wotan18m schrieb:
Sprachsteuerung ist nun Google now was diese Aufgaben erfüllt (lange homebutton drücken )
S-Voice ist natürlich noch da. Dazu einmal auf das S-Voice Icon klicken (im App Drawer) und die AGB und Nutzungsbestimmungen bestätigen. Fertig. Dann geht auch S-Voice wieder. Es geht nur um die Zustimmung der AGB, vorher ist S-Voice deaktiviert.
 
S

Snake3

Lexikon
Baris-SG schrieb:
Google Now ist besser wie S Voice, ich glaube Samsung hat das eingesehen und es entfernt aber wenn dir was an S Voice liegt gibt es Glaube ich eine Möglichkeit diese wieder einzubringen.

S-Voice ist natürlich noch da. Dann lieber nix schreiben anstatt etwas falsches.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Baris-SG

Baris-SG

Ambitioniertes Mitglied
Snake3 schrieb:
S-Voice ist natürlich noch da. Dann lieber nix schreiben anstatt etwas falsches.
Ich konnte S Voice nicht finden.
 
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt. Ich habe übersehen, dass man für diese Funktionen zunächst S Voice einrichten muss. War auch bereits auf dem Telefon drauf und ist meiner Meinung nach nicht minderwertiger als Google Now, da bei S Voice viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung stehen.

Leider kann ich meinen (Stock-)Wecker immer noch nicht per Sprachbefehl deaktivieren. Die üblichen S Voice Funktionen laufen aber. Wurde die Funktion weg rationiert? Funktioniert bei jemandem das sprachliche deaktivieren des Weckers?
 
N

NicoSvoice

Neues Mitglied
Hallo ,
Habe mir vor kurzem das Sgs6 gelauft.

Funktioniert auch alles Top , bis darauf das S Voice such nicht mit Weckbefehl aufwecken lässt !..

Meiner Meinung nach habe ich alles richtig eingestellt ... irgendwelche Hinweise ? App einstellungem
 

Anhänge

G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert alles. Klick mal auf "mit Srache wecken", da kannst du deinen persönlichen Weckbefehl aufnehmen. Dann sollts klappen.
 
N

NicoSvoice

Neues Mitglied
Habe den weckbefehl schon mehrfach geändert : /
 
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Setz nochmal alles zurück und versuchs nochmal. Wenns wieder nicht geht, hast irgendeinen Defekt.
Wie ist dein Display gesperrt?
Bei mir mit Muster. Alles funzt wie gesagt.
 
N

NicoSvoice

Neues Mitglied
Habe dungerabdrucksperre , aber es funktioniert auch außerhalb des sperrbildschirm nicht : /

Fingerabdruck*
 
dzendeh

dzendeh

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich die Home-Taste lange drücke, öffnet sich bei mir standardmäßig das Google Now und nicht S Voice (S Voice ist aber eingerichtet). Ich will aber nicht S Voice per Sprachbefehl öffnen, sondern per Home-Taste, habe aber in den Anwendungsmanager nicht die Möglichkeit, diesbezüglich Standardwerte zu löschen (Google App sagt mir: "keine Standardwerte festgelegt"!). Hat jemand eine Idee, oder was übersehe ich?
 
Q

qby

Neues Mitglied
dzendeh schrieb:
Wenn ich die Home-Taste lange drücke, öffnet sich bei mir standardmäßig das Google Now und nicht S Voice (S Voice ist aber eingerichtet). Ich will aber nicht S Voice per Sprachbefehl öffnen, sondern per Home-Taste, habe aber in den Anwendungsmanager nicht die Möglichkeit, diesbezüglich Standardwerte zu löschen (Google App sagt mir: "keine Standardwerte festgelegt"!). Hat jemand eine Idee, oder was übersehe ich?
PUSH...
Das nervt mich nämlich auch grad voll, hat da noch keiner eine Lösung?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Standardwerte in den App-Infos der Google-App (Google Suche) löschen?
 
Q

qby

Neues Mitglied
Dann erscheint aber leider bloß Google und Firefox Suche zum Auswählen...
leider kein S-Voice!