[SP-40] Simvalley SP-40: günstiges DualSIM-Smartphone von Pearl für 99,- Euro

  • 74 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Scorpio75

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Universal Androot gibt es nicht mehr im Market, weil es bei den neueren Android-Versionen gar nicht mehr läuft. Aber das ist wirklich eine SW fürs "Smartie", das braucht keinen PC (höchstens um es aufs Smartie zu übertragen).
Eine google-Suche nach "com.corner23.android.universalandroot.apk" dürfte genügend Ergebnisse bringen. Und falls alle Stricke reißen, ich hab es noch hier.
 
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
Scorpio75 schrieb:
Das Universal Androot gibt es nicht mehr im Market, weil es bei den neueren Android-Versionen gar nicht mehr läuft. Aber das ist wirklich eine SW fürs "Smartie", das braucht keinen PC (höchstens um es aufs Smartie zu übertragen).
Eine google-Suche nach "com.corner23.android.universalandroot.apk" dürfte genügend Ergebnisse bringen. Und falls alle Stricke reißen, ich hab es noch hier.
habe dir mal ein Danke reingedrückt Scorpio :)
nachdem ich die Seite da vom Forum übersetzt hatte, (nach dem posten hier) habe ich das übrigens auch so gelesen, dass es nur auf eigne gefahr hin eingesetzt werden kann und nach einem Update gar nicht mehr funktionieren soll-
nunja... als anfänger gebe ich mich erstmal zufrieden, wenn ich zum Beispiel via PC auf die Daten zugreifen könnte, und zum Beispiel Fotos auf den Rechner zu holen um sie zu bearbeiten und auch mal in meinen PcasaAccount zu laden, denn ansonsten müsste ich erstmal einen Datentarif hinzubuchen, bzw einen weiteren preiswerten Mobilanbieter finden, der hier in meiner Ecke auch funktionokelt. Aber das ist ein anderes kapitel, ob hier wirless Lan funktioniert bezweifle ich sehr stark, wir wohnen einfach so doof, dass hier nur Blitze treffsicher einschlagen, alles andre strahlt munter an uns vorbei :))))
 
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
So, heute nun habe ich das Problem mit dem Treiber lösen können. Mein SP 40 wird nun problemlos von Windows7 erkannt und MPE startet ohne Probleme die Synchronisierung.
Was nicht klappt, ist das markieren mehrerer Dateien (Fotos) um sie gebündelt auf den PC zu kopieren. Alternativ geht Ordner auswählen und kopieren nach C:/ usw.

Das ganze werde ich auch noch mit XP testen, aber eigentlich bräuchte ich ne Lösung für Linux, da Windows eigentlich nur noch dann benutzt wird, wenn etwas nicht unterstützt wird.
 
LarsB

LarsB

Stammgast
Hm na ja, was ich nicht so richtig verstehe ist eigentlich, dass das Phone eigentlich als Massenspeicher angesprochen werden kann und dies hier nicht so richtig klappen will. Mit nem USB-Stick geht das doch auch, und sollte genauso unter Linux gehen.
 
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
nachdem ich den Treiber dann endlich installieren konnte und quasi A502 Android Phone erkannt wird, bekomme ich zwar einen Massenspeicher angezeigt, aber wenn ich drauf klicke passiert nichts, an die Meldung kann ich mich jetzt leider nicht erinnern. Mir war wichtig ob nun der Konflikt in der Systemsteuerung behoben ist, und dem war so!
Ich nehme an, dass es sich bei dem "Massenspeicher" um die eingelegte SD Karte handelt???

Darum habe ich mich dann auch nicht weiter gekümmert, ich habe ausprobiert ob ich mit dem MPE alle Funktionen soweit ich sie unter USB verfügen kann, auch ausführen kann, oder was nicht geht. Ich kann damit sogar den Display des Handy auf dem Desktop anzeigen und es fernsteuern. Die Fotos habe ich darüber von der SD-Karte zum PC übertragen, und eine mp3 vom PC zur SD-Karte in eien eigens angelegten Ordner
Was ich jetzt noch bräuchte, wäre Zugriff auf unser DSL, aber das klappt wohl nur wenn man Wirless hat, und das habe ich nicht.

PS unter Linux passiert gar nichts, ich habe gestern auch noch auf dem anderen Rechner entsprechende Dateien und Bibliotheken für openSuse installiert, zum ausprobieren hatte ich aber keine Zeit mehr, das mache ich heute oder morgen, habe aber wenig Hoffnung- bzw muss ich mir das mit den developersbei google noch genauer durchlesen, die Übersetzung hat vorhin gestreikt, ich hatte massive Probleme mit meinem GoogleKonto was ne Menge Zeit weggefressen hat (und jetzt geht der Ärger unter Linux weiter, sehe ich gerade)
Aber die Experimente fangen ja erst an. Schaun mehr mal
 
Zuletzt bearbeitet:
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
* Update *

Hallo,
ich habe ein paar Neuigkeiten. Nachdem ich Salix deinstalliert habe und derzeit ein anderes Linux austeste, (PCLinuxOS+Gnome sowie Linux Mint), habe ich gestern erstmals mein Smartie wieder an den USB gehängt, und siehe da, ich konnte auf einmal Apps aus dem Market installieren.
Nachdem ich nun ein Problem mit der SD-Karte beheben konnte, die angeblich nicht (mehr) erkannt wurde, bekam ich auch die Anfrage zu einem MassenSpeichergerät, genau wie du es gesagt hast. So konnte ich nun auch unter Linux auf die Bilder zugreifen, und mal schaun was noch geht.

Es dauert bei mir ein wenig, aber so allmählich komme ich mit dem Smartphon auch klar. Nervig sind eben nur solche sachen, dass trotz dem man beharrlich ein P antippt, dennoch das o geschrieben wird und solche Sachen.

Auch bluetooth funktioniert, habe das nun mit dem alten Handy getestet, konnte Dateien herumschieben. :)
Ich kann also über das SP40 wirklich nicht meckern. Mein Hund bzw die Katze hatten es schon mal vom Stuhl auf den Boden "delegiert", aber auch das hat es überstanden und funktioniert immer noch.
Bis dann
 
G

geraldtobolewski

Neues Mitglied
Hi, ist eigentlich jemandem von euch schon ein Androidupdate für das SP-40 untergekommen - Meine Frau hat das Teilchen und im Moment ist es zur Reparatur zu Pearl unterwegs - Einschaltknopf kaputt... evtl. kommt ja ein Neues und mit neuerem Android oder sieht es da eher schlecht aus...

Was ist denn eine aktuelle Version dafür?

Danke Gerald
 
S

speaky

Fortgeschrittenes Mitglied
Dieses Telefon werde ich demnächst meinem Sohn schenken, ich meine es ist für ihn das passende Geschenk.
 
G

geraldtobolewski

Neues Mitglied
ich denke es passt auf jeden fall
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
wenn er 2 Sim-Karten parallel benötigt, ist es eine Option.

Wenn nicht, bekommst du für das Geld (oder nur unwesentlich mehr) ein besseres Gerät.
 
S

speaky

Fortgeschrittenes Mitglied
norbert schrieb:
wenn er 2 Sim-Karten parallel benötigt, ist es eine Option.
Ich dachte schon an das Mobistel EL 400 oder Simvalley SX-310. Aber das SP-40 bietet wahrscheinlich eine weitaus bessere Möglichkeit die E-Mails zu bearbeiten.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
man muß berücksichtigen, daß die Simvalley-Geräte eher Einsteigerklasse sind. Wenn ich mich recht erinnere, hat das SP-40 noch nicht mal 3G, so daß Email jetzt auch nicht so viel Spaß macht damit. Hinzu kommt der Bildschirm und wenig Speicher.

Wie gesagt, für 2 Simkarten ist es eine Option. Wobei ich glaube daß es inzwischen schon höherwertige Geräte auch mit 2 Sim am Markt gibt.
 
Myxin

Myxin

Stammgast
Für eMail auf dem Handy braucht man kein 3G, da die Darstellungsmöglichkeit von Videos und ähnlich großen Dateianhängen bei diesem Handy sehr stark eingeschränkt ist.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
spätestens wenn man ein wenig surfen will merkt man den Unterschied. Oder mal schnell was aus dem Market installieren ...
 
LarsB

LarsB

Stammgast
Myxin schrieb:
Für eMail auf dem Handy braucht man kein 3G, da die Darstellungsmöglichkeit von Videos und ähnlich großen Dateianhängen bei diesem Handy sehr stark eingeschränkt ist.
<Klugscheißermodus>
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
</Klugscheißermodus>
Du hast in beiden Punkten recht, die aber unabhängig voneinander zu betrachten sind. Für E-Mail, WhatsApp und ähnliche für den User asynchron interagierende Anwendungen :)rolleyes2:) reicht Edge voll aus. Meines Erachtens sogar zum einfachen Surfen oder Spiegel Online App oder so. (Hab da auf dem Firmenklo recherchiert, da gibt es nur Edge.)
Youtube oder so macht aber dann echt keinen Spaß. Und für den Rest gibt es WLAN.
 
Oben Unten