1. P-J-F, 05.09.2016 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

  2. Wattsolls, 05.09.2016 #2
    Wattsolls

    Wattsolls Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    "Was würdet ihr denn für so ein Benchmark-Monster ausgeben?"
    Solange ich nicht mal weiß wie das Gerät zumindest auf dem Reißbrett aussehen soll, gar nix. ;)
     
  3. kingoftf, 05.09.2016 #3
    kingoftf

    kingoftf Ehrenmitglied

    Turing Phones

    Ganz normale Hardware, das mit dem 2x 830 usw. war wohl nur was, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

    Außerdem ist das EXphone kurz vor dem Marktstart, dagegen sieht das Turing total blass aus.

    youtube.com/watch?v=9-nezImUP0w


    Außerdem geistert Turing schon seit einem Jahr durchs Netz, veröffentlicht wurde dagegen nie was.

    The stronger-than-titanium Turing Phone is not just another smartphone

    Hype ums Turing Phone: Mein Blödsinndetektor zittert - Engadget Deutschland

    Es sind angeblich Vorbestellungen vorhanden, Produktionsanlauf (in den alten Hallen von Nokia (!) ist aber noch nicht

    Google Übersetzer
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2016
  4. Oi!Olli, 06.09.2016 #4
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Nichts. Ich kaufe keine Smartphones ohne Wechselakku und Softkeys.
     
  5. B.D.1:, 06.09.2016 #5
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Guru

    Wenn man sich deinen Beitrag so durchliest, könnte man meinen du hast dich am Datum vertan, bis zum 1. April ist noch ne Weile hin :)
    Selbst wenn es solch ein Phone irgendwann mal geben sollte, würde ich mir es bestimmt nicht zulegen, wüsste garnicht was ich damit anfangen sollte.
     
Du betrachtest das Thema "Turing Cadenza: Der Dual-Snapdragon 830-Wasserstoff-Hoax der IFA" im Forum "Sonstige Betriebssysteme für mobile Geräte",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.